Skip to main content

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Forstwirtschaftlich produzierte Biomasse

verfasst von : Prof. Dr. Michael Köhl, Dr. Daniel Plugge

Erschienen in: Energie aus Biomasse

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Auszug

Bereits vor 300 000 bis 400 000 Jahren begann der Mensch Holz als Energieträger zu nutzen [3.1]. Daran hat sich bis heute wenig geändert; noch heute sind weltweit mehr als 2 Mrd. Menschen von Holz als primärer Energiequelle abhängig [3.2, 3.3] und nutzen vor allem in Entwicklungsländern holzartige Biomasse zum Kochen und/oder Heizen. Aber auch in Deutschland ist Holz der wichtigste regenerative Energieträger [3.4]; er wird hier primär zum Heizen und eingeschränkter zur Stromerzeugung eingesetzt. …

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
[3.1]
Zurück zum Zitat Roebroeks W, Villa P (2011) On the earliest evidence for habitual use of fire in Europe. Proc Natl Acad Sci USA 108:5290–5214CrossRef Roebroeks W, Villa P (2011) On the earliest evidence for habitual use of fire in Europe. Proc Natl Acad Sci USA 108:5290–5214CrossRef
[3.3]
Zurück zum Zitat Bloche-Daub K, Witt J, Kaltschmitt M, Janczik S (2013) Erneuerbare Energien – Stand 2012 weltweit. BWK 65(6):6–17 Bloche-Daub K, Witt J, Kaltschmitt M, Janczik S (2013) Erneuerbare Energien – Stand 2012 weltweit. BWK 65(6):6–17
[3.4]
Zurück zum Zitat Lenz V, Kaltschmitt M, Janczik S (2013) Erneuerbare Energien – Erkenntnisstand 2012 in Deutschland. BWK 65(4):80–93 Lenz V, Kaltschmitt M, Janczik S (2013) Erneuerbare Energien – Erkenntnisstand 2012 in Deutschland. BWK 65(4):80–93
[3.6]
Zurück zum Zitat FAO (2010) Global forest resources assessment 2010: Main Report. Food and Agriculture Organization of the United Nations, Rome FAO (2010) Global forest resources assessment 2010: Main Report. Food and Agriculture Organization of the United Nations, Rome
[3.7]
Zurück zum Zitat FAO (2012) State of the World’s Forests 2012. FAO, Rome, S 49 FAO (2012) State of the World’s Forests 2012. FAO, Rome, S 49
[3.9]
Zurück zum Zitat Kindermann GE, McCallum I, Fritz S, Obersteiner M (2008) A global forest growing stock, biomass and carbon map based on FAO statistics. Silva Fennica 42:387–396CrossRef Kindermann GE, McCallum I, Fritz S, Obersteiner M (2008) A global forest growing stock, biomass and carbon map based on FAO statistics. Silva Fennica 42:387–396CrossRef
[3.10]
Zurück zum Zitat Beer C, Reichstein M, Tomelleri E, Ciais P, Jung M et al (2010) Terrestrial gross carbon dioxide uptake: global distribution and covariation with climate. Science 329:834–838CrossRef Beer C, Reichstein M, Tomelleri E, Ciais P, Jung M et al (2010) Terrestrial gross carbon dioxide uptake: global distribution and covariation with climate. Science 329:834–838CrossRef
[3.11]
Zurück zum Zitat Forest Europe, UNECE, FAO (2011) State of Europe’s Forests 2011. Status & Trends in Sustainable Forest Management in Europe. Forest Europe, Oslo Forest Europe, UNECE, FAO (2011) State of Europe’s Forests 2011. Status & Trends in Sustainable Forest Management in Europe. Forest Europe, Oslo
[3.12]
Zurück zum Zitat Kissinger G, Herold M, De Sy V (2012) Drivers of Deforestation and Forest Degradation: A Synthesis Report for REDD+ Policymakers. Lexeme Consulting, Vancouver Canada Kissinger G, Herold M, De Sy V (2012) Drivers of Deforestation and Forest Degradation: A Synthesis Report for REDD+ Policymakers. Lexeme Consulting, Vancouver Canada
[3.13]
Zurück zum Zitat Mantel K (1990) Wald und Forst in der Geschichte: ein Lehr- und Handbuch. M.& H. Schaper, Alfeld und Hannover Mantel K (1990) Wald und Forst in der Geschichte: ein Lehr- und Handbuch. M.& H. Schaper, Alfeld und Hannover
[3.14]
Zurück zum Zitat von Carlowitz HC (1713) Sylvicultura Oeconomica oder Haußwirthliche Nachricht und naturgemäße Anweisung zur Wilden Baum-Zucht. J.F. Braun, Leipzig von Carlowitz HC (1713) Sylvicultura Oeconomica oder Haußwirthliche Nachricht und naturgemäße Anweisung zur Wilden Baum-Zucht. J.F. Braun, Leipzig
[3.16]
Zurück zum Zitat Polley H (2009) Wald in Schutzgebieten – ein Überblick. Landbauforschung. vTI Agriculture and Forestry Research 327:75–82 Polley H (2009) Wald in Schutzgebieten – ein Überblick. Landbauforschung. vTI Agriculture and Forestry Research 327:75–82
[3.17]
Zurück zum Zitat Young HE, Strand L, Altenberger R (1964) Primary dry and fresh weight tables for seven tree secies in Maine Tech Bul, Bd 12. Agr Exp Station, Maine Young HE, Strand L, Altenberger R (1964) Primary dry and fresh weight tables for seven tree secies in Maine Tech Bul, Bd 12. Agr Exp Station, Maine
[3.18]
Zurück zum Zitat Kramer H (1988) Waldwachstumslehre. Parey, Hamburg, Berlin Kramer H (1988) Waldwachstumslehre. Parey, Hamburg, Berlin
[3.19]
Zurück zum Zitat Kollmann FFP, Cotè WA (1968) Principles of wood sciences. Springer Verlag, New YorkCrossRef Kollmann FFP, Cotè WA (1968) Principles of wood sciences. Springer Verlag, New YorkCrossRef
[3.21]
Zurück zum Zitat Matyssek R, Fromm J, Rennenberg H, Roloff A (2010) Biologie der Bäume. Eugen Ulmer, Stuttgart Matyssek R, Fromm J, Rennenberg H, Roloff A (2010) Biologie der Bäume. Eugen Ulmer, Stuttgart
[3.22]
Zurück zum Zitat Knigge W, Schulz H (1966) Grundriß der Forstbenutzung. Parey, Hamburg Knigge W, Schulz H (1966) Grundriß der Forstbenutzung. Parey, Hamburg
[3.23]
Zurück zum Zitat Otto HJ (1994) Walsökologie. Ulmer, Stuttgart Otto HJ (1994) Walsökologie. Ulmer, Stuttgart
[3.24]
Zurück zum Zitat Angelstam PK, Bütler R, Lazdinis M, Mikusinski G, Roberge J (2003) Habitat thresholds for focal species at multiple scales and forest biodiversity conservation – dead wood as an example. Ann Zool Fennici 40:473–482 Angelstam PK, Bütler R, Lazdinis M, Mikusinski G, Roberge J (2003) Habitat thresholds for focal species at multiple scales and forest biodiversity conservation – dead wood as an example. Ann Zool Fennici 40:473–482
[3.25]
Zurück zum Zitat Schmidt O (2006) Totes Holz voller Leben. LWF aktuell 53(1):2011 Schmidt O (2006) Totes Holz voller Leben. LWF aktuell 53(1):2011
[3.27]
Zurück zum Zitat Richter C (2007) Holzmerkmale. DRW, Leinfelden-Echterdingen Richter C (2007) Holzmerkmale. DRW, Leinfelden-Echterdingen
[3.28]
Zurück zum Zitat Sandler J (2001) Holz richtig ausgeformt – hoher Erlös. Niederösterreichische Landes- Landwirtschaftskammer, St. Pölten Sandler J (2001) Holz richtig ausgeformt – hoher Erlös. Niederösterreichische Landes- Landwirtschaftskammer, St. Pölten
[3.29]
Zurück zum Zitat Keller M (2005) Schweizerisches Landesforstinventar: Anleitung für die Feldaufnahmen der Erhebung 2004–2007. Schweizerisches Bundesamt für Forsten, Birmensdorf, Schweiz Keller M (2005) Schweizerisches Landesforstinventar: Anleitung für die Feldaufnahmen der Erhebung 2004–2007. Schweizerisches Bundesamt für Forsten, Birmensdorf, Schweiz
[3.30]
Zurück zum Zitat Burschel P, Huss J (2003) Grundriss des Waldbaus. Ulmer, Suttgart Burschel P, Huss J (2003) Grundriss des Waldbaus. Ulmer, Suttgart
[3.31]
Zurück zum Zitat Schober R (1995) Ertragstafeln wichtiger Baumarten bei verschiedener Durchforstung. Sauerländer, Frankfurt Schober R (1995) Ertragstafeln wichtiger Baumarten bei verschiedener Durchforstung. Sauerländer, Frankfurt
[3.35]
Zurück zum Zitat Ellenberg H (1996) Vegetation Mitteleuropas mit den Alpen in ökologischer, dynamischer und historischer Sicht. Eugen Ulmer, Stuttgart Ellenberg H (1996) Vegetation Mitteleuropas mit den Alpen in ökologischer, dynamischer und historischer Sicht. Eugen Ulmer, Stuttgart
[3.37]
Zurück zum Zitat Mayer H (1980) Waldbau. Gustav Fischer, Stuttgart Mayer H (1980) Waldbau. Gustav Fischer, Stuttgart
[3.39]
Zurück zum Zitat Franz F (1983) Zur Behandlung und Wuchsleistung der Kiefer. Forstwissenschaftliches Centralblatt 102(1):18–36CrossRef Franz F (1983) Zur Behandlung und Wuchsleistung der Kiefer. Forstwissenschaftliches Centralblatt 102(1):18–36CrossRef
[3.40]
Zurück zum Zitat Kownatzki D, Kriebitzsch WU, Bolte A, Liesebach H, Schmitt U, Elsasser P (2011) Zum Douglasienanbau in Deutschland. Landbauforschung 344(Sonderheft):67 Kownatzki D, Kriebitzsch WU, Bolte A, Liesebach H, Schmitt U, Elsasser P (2011) Zum Douglasienanbau in Deutschland. Landbauforschung 344(Sonderheft):67
[3.41]
Zurück zum Zitat Nehring S, Essl F, Rabitsch W (2013) Methodik der naturschutzfachlichen Invasivitätsbewertung für gebietsfremde Arten, Version 1.2 BfN-Skripte, Bd 340. Bundesamt für Naturschutz, Bonn Nehring S, Essl F, Rabitsch W (2013) Methodik der naturschutzfachlichen Invasivitätsbewertung für gebietsfremde Arten, Version 1.2 BfN-Skripte, Bd 340. Bundesamt für Naturschutz, Bonn
[3.43]
Zurück zum Zitat Schmidt O, Konnert M (2012) Die Douglasie in Bayern – Perspektiven im Klimawandel. AFZ-DerWald 67(18):30–34 Schmidt O, Konnert M (2012) Die Douglasie in Bayern – Perspektiven im Klimawandel. AFZ-DerWald 67(18):30–34
[3.44]
Zurück zum Zitat Bender JB, Spiecker H (2010) Impact of water availability on wood density patterns in Douglas-fir tree rings. Berichte Freiburger Forstliche Forschung 85:17 Bender JB, Spiecker H (2010) Impact of water availability on wood density patterns in Douglas-fir tree rings. Berichte Freiburger Forstliche Forschung 85:17
[3.45]
Zurück zum Zitat Holzabsatzfonds − Absatzförderungsfonds der deutschen Forst- und Holzwirtschaft (2002) Rotkernige Buche – Holz mit Charakter. Bonn Holzabsatzfonds − Absatzförderungsfonds der deutschen Forst- und Holzwirtschaft (2002) Rotkernige Buche – Holz mit Charakter. Bonn
[3.46]
Zurück zum Zitat Lohmann U (1993) Handbuch Holz, 4. Aufl. DRW-Verlag, Stuttgart Lohmann U (1993) Handbuch Holz, 4. Aufl. DRW-Verlag, Stuttgart
Metadaten
Titel
Forstwirtschaftlich produzierte Biomasse
verfasst von
Prof. Dr. Michael Köhl
Dr. Daniel Plugge
Copyright-Jahr
2016
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-47438-9_3