Skip to main content

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

40. Gesundheitsgerechte Vertrauensarbeitszeit

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Vertrauensarbeitszeit ein hochflexibles Arbeitszeitmodell mit kontroversen Perspektiven. Denn um gesundheitsschädliche Arbeitsbelastungen oder selbstgefährdendes Gesundheitsverhalten zu vermeiden sind dabei entsprechende Spielregeln im Unternehmen auszuhandeln. Die individuelle Arbeitszeitflexibilität ist durch diese betrieblichen Vorgaben eingegrenzt. Daneben bedarf es der individuellen Zeitkompetenz, um aktiv die eigene Zeitverteilung bewusst und präventiv zu steuern. Im Beitrag werden dazu konkrete Gestaltungsvorschläge für Führungskräfte und Beschäftigte vorgestellt.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
Zurück zum Zitat Anzinger R, Koberski W (2009) Kommentar zum Arbeitszeitgesetz, 3. Aufl. Recht und Wirtschaft, Frankfurt am Main Anzinger R, Koberski W (2009) Kommentar zum Arbeitszeitgesetz, 3. Aufl. Recht und Wirtschaft, Frankfurt am Main
Zurück zum Zitat Baeck U, Deutsch M (2004) Arbeitszeitgesetz. C.H. Beck, München Baeck U, Deutsch M (2004) Arbeitszeitgesetz. C.H. Beck, München
Zurück zum Zitat Erpenbeck J, von Rosenstiel L (2007) Handbuch Kompetenzmessung. Schäffer-Poeschel, Stuttgart Erpenbeck J, von Rosenstiel L (2007) Handbuch Kompetenzmessung. Schäffer-Poeschel, Stuttgart
Zurück zum Zitat Hellert U (2018) Arbeitszeitmodelle der Zukunft, 2. Aufl. Haufe, Freiburg/München CrossRef Hellert U (2018) Arbeitszeitmodelle der Zukunft, 2. Aufl. Haufe, Freiburg/München CrossRef
Zurück zum Zitat Hellert U, Krol B, Tegtmeier P (2013) Innovative Arbeitszeitgestaltung und Zeitkompetenz bei einem Studium neben dem Beruf. In: Hellert U (Hrsg) iap Schriftenreihe, Bd 5. MA Akademie, Essen Hellert U, Krol B, Tegtmeier P (2013) Innovative Arbeitszeitgestaltung und Zeitkompetenz bei einem Studium neben dem Beruf. In: Hellert U (Hrsg) iap Schriftenreihe, Bd 5. MA Akademie, Essen
Zurück zum Zitat Hollmann S, Hellert U, Schmidt KH (2005) Anforderungen an eine zielbezogene Selbststeuerung im Rahmen hochflexibler Arbeitszeitmodelle. Wirtschaftspsychologie. In: Mieg HA (Hrsg) Themenheft „Faktor Zeit“. Pabst Science Publishers, Lengerich, S 44–52 Hollmann S, Hellert U, Schmidt KH (2005) Anforderungen an eine zielbezogene Selbststeuerung im Rahmen hochflexibler Arbeitszeitmodelle. Wirtschaftspsychologie. In: Mieg HA (Hrsg) Themenheft „Faktor Zeit“. Pabst Science Publishers, Lengerich, S 44–52
Zurück zum Zitat Luhmann N (2009) Vertrauen. Lucius, Stuttgart Luhmann N (2009) Vertrauen. Lucius, Stuttgart
Zurück zum Zitat Müller F, Mander R, Hellert U (2017) Virtuelle Arbeitsstrukturen durch Vertrauen, Zeitkompetenz und Prozessfeedback fördern. Gr Interakt Organ 48(4):279–287 CrossRef Müller F, Mander R, Hellert U (2017) Virtuelle Arbeitsstrukturen durch Vertrauen, Zeitkompetenz und Prozessfeedback fördern. Gr Interakt Organ 48(4):279–287 CrossRef
Zurück zum Zitat Seeling RO, Kuhn L (2015) Zur Frage der Anwendbarkeit des Arbeitszeitgesetzes in der betrieblichen Praxis: AT-Mitarbeiter und Relevanz von Reisezeiten. Z Arbeitswiss 69(1):39–43 CrossRef Seeling RO, Kuhn L (2015) Zur Frage der Anwendbarkeit des Arbeitszeitgesetzes in der betrieblichen Praxis: AT-Mitarbeiter und Relevanz von Reisezeiten. Z Arbeitswiss 69(1):39–43 CrossRef
Metadaten
Titel
Gesundheitsgerechte Vertrauensarbeitszeit
verfasst von
Ulrike Hellert
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-26154-2_40