Skip to main content

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Innovationsprozess

verfasst von : Burkard Wördenweber, Marco Eggert, André Größer

Erschienen in: Technologie- und Innovationsmanagement im Unternehmen

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

In diesem Kapitel geht es um das „Wie?“. Hier werden die Methoden beschrieben, mit denen wir Fähigkeiten kontinuierlich aufbauen und Optionen schnell realisieren. Ausdauer und Flexibilität kommen nicht von alleine. Der Änderungsprozess hat mentale, soziale und formale Aspekte. Wir suchen daher Antworten auf folgende Fragen:

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
2.
Zurück zum Zitat Koller R (1998) Konstruktionslehre für den Maschinenbau. Springer, BerlinCrossRef Koller R (1998) Konstruktionslehre für den Maschinenbau. Springer, BerlinCrossRef
3.
Zurück zum Zitat Wallaschek J, Börnchen, T (1998) Does your headlamp know where you are going? Hella R & D Review Wallaschek J, Börnchen, T (1998) Does your headlamp know where you are going? Hella R & D Review
4.
Zurück zum Zitat Ewald O (1975) Lösungssammlung für das methodische Konstruieren. VDI, Düsseldorf Ewald O (1975) Lösungssammlung für das methodische Konstruieren. VDI, Düsseldorf
5.
Zurück zum Zitat Roth K (1994) Konstruieren mit Konstruktionskatalogen. Springer, BerlinCrossRef Roth K (1994) Konstruieren mit Konstruktionskatalogen. Springer, BerlinCrossRef
6.
Zurück zum Zitat Koller R, Kastrup N (1994) Prinziplösungen zur Konstruktion technischer Produkte. Springer, BerlinCrossRef Koller R, Kastrup N (1994) Prinziplösungen zur Konstruktion technischer Produkte. Springer, BerlinCrossRef
7.
Zurück zum Zitat Linde H, Hill B (1993) Erfolgreich erfinden – Widerspruchsorientierte Innovationsstrategie für Entwickler und Konstrukteure. Hoppenstedt, Darmstadt Linde H, Hill B (1993) Erfolgreich erfinden – Widerspruchsorientierte Innovationsstrategie für Entwickler und Konstrukteure. Hoppenstedt, Darmstadt
8.
Zurück zum Zitat Eppinger SD (1991) Model-based approaches to managing concurrent engineering. J Eng Des 2(4) Eppinger SD (1991) Model-based approaches to managing concurrent engineering. J Eng Des 2(4)
9.
Zurück zum Zitat Arthur D. Little International (Hrsg) (1985) Management im Zeitalter der strategischen Führung. Gabler, Wiesbaden Arthur D. Little International (Hrsg) (1985) Management im Zeitalter der strategischen Führung. Gabler, Wiesbaden
10.
Zurück zum Zitat Suhr C (2000) Patentliteratur und ihre Nutzung. Der Leitfaden zu den Quellen technischer Kreativität. Expert, Renningen-Malmsheim Suhr C (2000) Patentliteratur und ihre Nutzung. Der Leitfaden zu den Quellen technischer Kreativität. Expert, Renningen-Malmsheim
11.
Zurück zum Zitat Fendt H (1983) Strategische Patentanalyse – Blick in die Zukunft. Wirtschaftswoche 37(29):40–45 Fendt H (1983) Strategische Patentanalyse – Blick in die Zukunft. Wirtschaftswoche 37(29):40–45
12.
Zurück zum Zitat Campbell RS (1983) Patent trends as a technological forecasting tool. World Patent Inf 5(3):137–143CrossRef Campbell RS (1983) Patent trends as a technological forecasting tool. World Patent Inf 5(3):137–143CrossRef
13.
Zurück zum Zitat Faix A (2001) Patentmanagement. Wirtschaftswissenschaftliches Studium WiSt 30(10):517–522CrossRef Faix A (2001) Patentmanagement. Wirtschaftswissenschaftliches Studium WiSt 30(10):517–522CrossRef
14.
Zurück zum Zitat Faix A (2000) Patentmanagement mit der Patentportfolio-Analyse. Management 69(5):44–47 Faix A (2000) Patentmanagement mit der Patentportfolio-Analyse. Management 69(5):44–47
15.
Zurück zum Zitat Iansiti M (1993) Real-world R&D: jumping the product generation gap. Managing the creation of new technologies (3) Iansiti M (1993) Real-world R&D: jumping the product generation gap. Managing the creation of new technologies (3)
16.
Zurück zum Zitat Boehm B (1988) Barry W. Boehm: A Spiral Model of Software Development and Enhancement. In: IEEE Computer, Bd 21, Ausg. 5, Mai 1988, S 61–72 Boehm B (1988) Barry W. Boehm: A Spiral Model of Software Development and Enhancement. In: IEEE Computer, Bd 21, Ausg. 5, Mai 1988, S 61–72
Metadaten
Titel
Innovationsprozess
verfasst von
Burkard Wördenweber
Marco Eggert
André Größer
Copyright-Jahr
2020
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-61578-2_5

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.