Skip to main content

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Internes Crowdsourcing als Social Business-Anwendung

Erfahrungen aus der Unternehmenspraxis

verfasst von : Marco Wedel, Jakob Pohlisch

Erschienen in: Social Business Transformation

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Der folgende Beitrag verfolgt das Ziel, (1) eine kurze thematische Einführung in den Themenkomplex Internes Crowdsourcing (IC) zu geben, um (2) die Lehren aus der Praxisanwendung von IC verstanden als Social Business-Anwendung nutzbar zu machen. Die dargestellten Erkenntnisse aus der Praxis – validierte Erfolgsfaktoren in der Anwendung von IC bei der GASAG-Gruppe und Lektionen einer „Business Case Study“ bei SAP – konnten im Rahmen des Forschungsprojektes „Internes Crowdsourcing in Unternehmen“ (ICU) gewonnen werden.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Fußnoten
1
Aus datenschutzrechtlichen Gründen können die Unternehmen (es handelt sich um international operierende Großunternehmen) nicht benannt werden.
 
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Howe, J. (2006). The rise of crowdsourcing. Wired Magazine, 14(6), 1–4. Howe, J. (2006). The rise of crowdsourcing. Wired Magazine, 14(6), 1–4.
3.
Zurück zum Zitat Leimeister, J. M. (2012). Crowdsourcing: Crowdfunding, crowdvoting, crowdcreation. Zeitschrift für Controlling und Management, 56(6), 388–392.CrossRef Leimeister, J. M. (2012). Crowdsourcing: Crowdfunding, crowdvoting, crowdcreation. Zeitschrift für Controlling und Management, 56(6), 388–392.CrossRef
7.
Zurück zum Zitat Kleemann, F., Voß, G. G., & Rieder, K. (2008). Un (der) paid innovators: The commercial utilization of consumer work through crowdsourcing. Science, Technology & Innovation Studies, 4(1), 5–26. Kleemann, F., Voß, G. G., & Rieder, K. (2008). Un (der) paid innovators: The commercial utilization of consumer work through crowdsourcing. Science, Technology & Innovation Studies, 4(1), 5–26.
10.
Zurück zum Zitat Surowiecki, J. (2004). The wisdom of crowds. Why the many are smarter than the few and how collective wisdom shapes business, economies, societies, and nations (1. Aufl.). New York: Doubleday. Surowiecki, J. (2004). The wisdom of crowds. Why the many are smarter than the few and how collective wisdom shapes business, economies, societies, and nations (1. Aufl.). New York: Doubleday.
11.
Zurück zum Zitat Lévy, P. (1997). Collective intelligence. In Mankind’s emerging world in cyberspace (Helix books). Cambridge, MA: Perseus Books. Lévy, P. (1997). Collective intelligence. In Mankind’s emerging world in cyberspace (Helix books). Cambridge, MA: Perseus Books.
12.
Zurück zum Zitat Leimeister, J. M., Zogaj, S., & Durward, D. (Hrsg.). (2015). New forms of employment and IT – Crowdsourcing. In 4th conference of the regulating for decent work network, Genf, Schweiz. Leimeister, J. M., Zogaj, S., & Durward, D. (Hrsg.). (2015). New forms of employment and IT – Crowdsourcing. In 4th conference of the regulating for decent work network, Genf, Schweiz.
13.
Zurück zum Zitat Jaafar, N., & Dahanayake, A. (2015). Software architecture for collaborative crowd-storming applications. In T. Morzy, P. Valduriez & L. Bellatreche (Hrsg.), New trends in databases and information systems. [19th East-European Conference on Advances in Databases and Information Systmes] ; ADBIS 2015 Short Papers and Workshops BigDap, DCSA, GID, MEBIS, OAIS, SW4CH, WISARD, Poitiers, France, September 8-11, 2015 ; proceedings, Bd. 539. Cham: Springer (Communications in Computer and Information Science, 539), S. 268–278. Jaafar, N., & Dahanayake, A. (2015). Software architecture for collaborative crowd-storming applications. In T. Morzy, P. Valduriez & L. Bellatreche (Hrsg.), New trends in databases and information systems. [19th East-European Conference on Advances in Databases and Information Systmes] ; ADBIS 2015 Short Papers and Workshops BigDap, DCSA, GID, MEBIS, OAIS, SW4CH, WISARD, Poitiers, France, September 8-11, 2015 ; proceedings, Bd. 539. Cham: Springer (Communications in Computer and Information Science, 539), S. 268–278.
14.
Zurück zum Zitat Leimeister, J. M., & Zogaj, S. (2013). Neue Arbeitsorganisation durch Crowdsourcing. Eine Literaturstudie. Hrsg. v. Hans-Böckler-Stiftung (Arbeitspapier Nr. 287). Leimeister, J. M., & Zogaj, S. (2013). Neue Arbeitsorganisation durch Crowdsourcing. Eine Literaturstudie. Hrsg. v. Hans-Böckler-Stiftung (Arbeitspapier Nr. 287).
16.
Zurück zum Zitat Zogaj, S., Leicht, N., Blohm, I., Bretschneider, U., & Leimeister, J. M. (2015). Towards successful crowdsourcing projects: Evaluating the implementation of governance mechanisms. Thirty Sixth International Conference on Information Systems, Fort Worth. Zogaj, S., Leicht, N., Blohm, I., Bretschneider, U., & Leimeister, J. M. (2015). Towards successful crowdsourcing projects: Evaluating the implementation of governance mechanisms. Thirty Sixth International Conference on Information Systems, Fort Worth.
17.
Zurück zum Zitat Wedel, M., & Ulbrich, H. (2021). Systematization approach for the development and description of an internal crowdsourcing system. In H. Ulbrich, M. Wedel & H.-L. Dienel (Hrsg.), Internal crowdsourcing in companies. Theoretical foundations and practical applications. Cham: Springer International Publishing. Wedel, M., & Ulbrich, H. (2021). Systematization approach for the development and description of an internal crowdsourcing system. In H. Ulbrich, M. Wedel & H.-L. Dienel (Hrsg.), Internal crowdsourcing in companies. Theoretical foundations and practical applications. Cham: Springer International Publishing.
18.
Zurück zum Zitat Wedel, M., & Ulbrich, H. (2020). Erste Systematisierungsansätze für die Beschreibung eines modellhaften Crowdsourcing-Systems im Zusammenhang mit der Steuerung von Crowdsourcing. In M. Daum, M. Wedel, C. Zinke-Wehlmann & H. Ulbrich (Hrsg.), Gestaltung vernetzt-flexibler Arbeit. Berlin/Heidelberg: Springer Vieweg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-61560-7_11.CrossRef Wedel, M., & Ulbrich, H. (2020). Erste Systematisierungsansätze für die Beschreibung eines modellhaften Crowdsourcing-Systems im Zusammenhang mit der Steuerung von Crowdsourcing. In M. Daum, M. Wedel, C. Zinke-Wehlmann & H. Ulbrich (Hrsg.), Gestaltung vernetzt-flexibler Arbeit. Berlin/Heidelberg: Springer Vieweg. https://​doi.​org/​10.​1007/​978-3-662-61560-7_​11.CrossRef
19.
Zurück zum Zitat Ulbrich, H., & Wedel, M. (2019). Forschungsprojekte als Experimentierräume für die Digitalisierung. In W. Schröter (Hrsg.), Der mitbestimmte Algorithmus. Impulse zur Demokratisierung der Arbeitswelt 4.0. sammlung kritisches wissen. Mössingen-Talheim: Talheimer. Ulbrich, H., & Wedel, M. (2019). Forschungsprojekte als Experimentierräume für die Digitalisierung. In W. Schröter (Hrsg.), Der mitbestimmte Algorithmus. Impulse zur Demokratisierung der Arbeitswelt 4.0. sammlung kritisches wissen. Mössingen-Talheim: Talheimer.
20.
Zurück zum Zitat Porth, F. (2021). Good practice at GASAG-Group: Recommendations for the application of internal crowdsourcing from a business perspective. In H. Ulbrich, M. Wedel & H.-L. Dienel (Hrsg.), Internal crowdsourcing in companies. Theoretical foundations and practical applications. Cham: Springer International Publishing. Porth, F. (2021). Good practice at GASAG-Group: Recommendations for the application of internal crowdsourcing from a business perspective. In H. Ulbrich, M. Wedel & H.-L. Dienel (Hrsg.), Internal crowdsourcing in companies. Theoretical foundations and practical applications. Cham: Springer International Publishing.
Metadaten
Titel
Internes Crowdsourcing als Social Business-Anwendung
verfasst von
Marco Wedel
Jakob Pohlisch
Copyright-Jahr
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-33371-3_9

Premium Partner