Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Kampf oder Untergang!

Ein kritischer Blick auf unseren Planeten, die Gesellschaft, die Personen und die Dinge

verfasst von: E. W. Udo Küppers

Erschienen in: Geniale Prinzipien der Natur

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Der Titel dieses Kapitels ist herausfordernd! In „Kampf oder Untergang!“ geht es um nicht weniger als die Überlebensfähigkeit unserer Gesellschaften auf der Erde und die Feinde, die zahlenmäßig geringen aber machtvollen „Herren der Menschheit“, denen es noch erlaubt wird, die Erde nach ihrem Gusto zu plündern – ohne Rücksicht auf menschliche, tierische und pflanzliche Verluste.
Drei nach Ansicht des Autors durchaus vernetzte Komplexe werden beleuchtet:
1.
Konrad Lorenz „Acht Todsünden der zivilisierten Menschheit“
 
2.
Die globale Vorausschau auf die Umwelt und
 
3.
Noam Chomskys Feststellung: Warum wir gegen die Herren der Menschheit aufstehen müssen.
 
Sie alle zeigen die unbedingte Notwendigkeit zu agieren statt zu reagieren, unsere Erde wieder in den Zustand eines zunehmend dynamischen Gleichgewichts zu bringen. Dies muss ohne die von uns selbst initiierte verderbliche Wirkung von „Teufelskreisspiralen“, miteinander wirkenden „positiven Rückkopplungen“ mit ihren unheilvollen Zerstörungskräften auf Organismen geschehen.
Die Biokybernetik kann helfen, durch zunehmenden Einbau von „negativen“, systemstabilisierenden Rückkopplungsschleifen viel zu einem nachhaltigen Fortschritt, der auch begleitet ist von angepasstem Wachstum, beizutragen. Dieser systemstabilisierende Effekt ist nicht auf die Natur selbst beschränkt, denn diese ist darin Meister und bedarf von uns Menschen keiner Belehrung!
Umgekehrt wäre der erfolgversprechendere Weg, der gesellschaftliche bzw. ökonomische, soziale und ökologische Prozesse, in ihrer vorhandenen – oft nicht erkannten – Vernetzung, zu Zielen durch vorausschauende resiliente Strategien und nachhaltigen Fortschritten führt.
Fußnoten
1
Aus: Wuketits, F. M. (1990) Konrad Lorenz, Leben und Werk eines großen Naturforschers, Zitatenseite.
 
2
Die Lamarck’sche Evolutionstheorie geht von der Tatsache aus, das Organismen erworbene Eigenschaften auf die Nachkommen vererben können. Begründer der Theorie war der französische Biologen Jean-Baptiste de Lamarck (1744–1829).
 
3
Negative Entropie oder Negentropie, im Gegensatz zu Entropie (Wärme, Unordnung) wird von Lebewesen aufgenommen, um Ordnung durch Strukturen zu schaffen, um Entropie gering zu halten, die wiederum an die Umwelt exportiert wird. Diese Aufnahme von Ordnung oder der Import von Negentropie ist aber begrenzt durch die individuelle Lebensdauer des Organismus.
 
6
Pharmakopöe: amtliches Arzneibuch, Verzeichnis der offiziellen Arzneimittel mit Vorschriften über ihre Zubereitung, Beschaffenheit, Anwendung o. Ä., https://​www.​duden.​de/​rechtschreibung/​Pharmakopoee (zugegriffen am 03.03.2020).
 
8
Das Anthropozän ist eine erdgeschichtliche Epoche, deren atmosphärische, biologisch und geologischen Prozesse und lebensbedrohlichen Folgen nachweislich von Menschen verursacht werden.
 
14
Der Utilitarismus beschreibt eine Art zweckorientierte, ethische Nützlichkeit, mit dem Ziel, das Wohlergehen aller Beteiligten zu stärken bzw. zu maximieren.
 
15
Mit Hypertrophie wird in der Medizin ein übernormales Wachstum von organismischen Systemen oder Stoffen beschrieben; hier wird der Begriff auf die ökonomischen Größen Geld und Zeit bezogen.
 
16
Ich danke meinem Sohn Jan-Philipp für den hilfreichen Hinweis auf diese Analogie.
 
17
Das Bretton-Woods-System wurde nach dem Zweiten Weltkrieg als ein neues, internationales Währungssystem mit Wechselkursbandbreiten und dem Dollar als Ankerwährung geschaffen, um feste und flexible Wechselkurse miteinander zu verknüpfen (s. Bordo, M. D. (1993)).
 
18
Crash-Bailout-System = Zusammenbruch-Rettungs-System.
 
19
S. Wuketits, F. M. (1990, 215)).
 
Literatur
Zurück zum Zitat Baier, L. (2000) Keine Zeit. 18 Versuche über die Beschleunigung. Kunstmann, München Baier, L. (2000) Keine Zeit. 18 Versuche über die Beschleunigung. Kunstmann, München
Zurück zum Zitat Bordo, M. D. (1993) The Bretton Woods International Monetary System: An Overview. In: Bordo, M. D; Eichengreen, B. (1993) A Retrospective on the Bretton Woods System. The University of Chicago Press, S. 5. Bordo, M. D. (1993) The Bretton Woods International Monetary System: An Overview. In: Bordo, M. D; Eichengreen, B. (1993) A Retrospective on the Bretton Woods System. The University of Chicago Press, S. 5.
Zurück zum Zitat Chomsky, N. (2018) Kampf oder Untergang! Warum wir gegen die Herren der Menschheit aufstehen müssen. Westend, Frankfurt a. M. Chomsky, N. (2018) Kampf oder Untergang! Warum wir gegen die Herren der Menschheit aufstehen müssen. Westend, Frankfurt a. M.
Zurück zum Zitat Crutzen, P. J. (2002) Geology of mankind. Nature 415, 23 Crutzen, P. J. (2002) Geology of mankind. Nature 415, 23
Zurück zum Zitat Geißler, K. A. (1999) vom Tempo der Welt – und wie man es überlebt. Herder, Freiburg, Basel, Wien Geißler, K. A. (1999) vom Tempo der Welt – und wie man es überlebt. Herder, Freiburg, Basel, Wien
Zurück zum Zitat Kolbert, E. (2015) Das sechste Sterben. Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt. Suhrcamp, Berlin Kolbert, E. (2015) Das sechste Sterben. Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt. Suhrcamp, Berlin
Zurück zum Zitat Küppers, E. W. U. (2018) Die humanoide Herausforderung. Leben und Existenz in einer anthropozänen Zukunft. Springer Vieweg, Wiesbaden Küppers, E. W. U. (2018) Die humanoide Herausforderung. Leben und Existenz in einer anthropozänen Zukunft. Springer Vieweg, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Küppers, E. W. U. (2019) Eine transdisziplinäre Einführung in die Welt der Kybernetik. Lehrbuch, Springer Vieweg, Wiesbaden Küppers, E. W. U. (2019) Eine transdisziplinäre Einführung in die Welt der Kybernetik. Lehrbuch, Springer Vieweg, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Küppers, J.-P.; Küppers, E. W. U. (2015) Bedingt handlungsbereit Die jüngste Migrationswelle und ihre Grenzen systemischer Krisenbewältigung in einer globalisierten Welt. Zeitschrift für Politikberatung 7 (3/2015):110–121 Küppers, J.-P.; Küppers, E. W. U. (2015) Bedingt handlungsbereit Die jüngste Migrationswelle und ihre Grenzen systemischer Krisenbewältigung in einer globalisierten Welt. Zeitschrift für Politikberatung 7 (3/2015):110–121
Zurück zum Zitat Meier, M. (2017) Er sagte den rasenden Stillstand voraus. Welt, 4.1.2017 Meier, M. (2017) Er sagte den rasenden Stillstand voraus. Welt, 4.1.2017
Zurück zum Zitat McFarlane, R. (2019) Im Unterland. Eine Entdeckungsreise in die Welt unter der Erde. Penguin, München McFarlane, R. (2019) Im Unterland. Eine Entdeckungsreise in die Welt unter der Erde. Penguin, München
Zurück zum Zitat Mora, C. et al. (2011) How Many Species Are There on Earth and in the Ocean? PloS Biology, 9 (8), e1001127, August 2011 Mora, C. et al. (2011) How Many Species Are There on Earth and in the Ocean? PloS Biology, 9 (8), e1001127, August 2011
Zurück zum Zitat Nadolny, S. (1983) die Entdeckung der Langsamkeit. Piper, München, Zürich Nadolny, S. (1983) die Entdeckung der Langsamkeit. Piper, München, Zürich
Zurück zum Zitat Neuberger, O. (1990): Der Mensch ist Mittelpunkt. Der Mensch ist Mittel. Punkt. Personalführung, 1, 3–10. Neuberger, O. (1990): Der Mensch ist Mittelpunkt. Der Mensch ist Mittel. Punkt. Personalführung, 1, 3–10.
1948.
Zurück zum Zitat Osborn, F. (1948) Our Plundered Planet. Little, Brown and Comp. New York, USA. Deutsche Ausgabe: 1950, Unsere ausgeplünderte Erde, Pan-Verlag, Zürich, Switzerland. Osborn, F. (1948) Our Plundered Planet. Little, Brown and Comp. New York, USA. Deutsche Ausgabe: 1950, Unsere ausgeplünderte Erde, Pan-Verlag, Zürich, Switzerland.
1972.
Zurück zum Zitat Packard, V. (1972) Die wehrlose Gesellschaft. Droemer Knaur, München, Zürich, Original (1964) The Naked Society, David McKay, USA Packard, V. (1972) Die wehrlose Gesellschaft. Droemer Knaur, München, Zürich, Original (1964) The Naked Society, David McKay, USA
Zurück zum Zitat Packard, V. (1958) Die geheimen Verführer. im Econ, Düsseldorf, Original (1957) The Hidden Persuaders, ig-Pub. New York Packard, V. (1958) Die geheimen Verführer. im Econ, Düsseldorf, Original (1957) The Hidden Persuaders, ig-Pub. New York
Zurück zum Zitat Radkau, J.; Hahn, L. (2013) Aufstieg und Fall der deutschen Atomwirtschaft. Gesellschaft für ökologische Kommunikation mbh, München Radkau, J.; Hahn, L. (2013) Aufstieg und Fall der deutschen Atomwirtschaft. Gesellschaft für ökologische Kommunikation mbh, München
Zurück zum Zitat Reheis, F. (1998) Die Kreativität der Langsamkeit. Neuer Wohlstand durch Entschleunigung. Primus, Darmstadt Reheis, F. (1998) Die Kreativität der Langsamkeit. Neuer Wohlstand durch Entschleunigung. Primus, Darmstadt
Zurück zum Zitat Saramago, J. (1997) Die Stadt der Blinden. Rowohlt, Reinbek b. Hamburg Saramago, J. (1997) Die Stadt der Blinden. Rowohlt, Reinbek b. Hamburg
Zurück zum Zitat Stiglitz, J. (2012) Der Preis der Ungleichheit. Pantheon Ausgabe, Siedler, München Stiglitz, J. (2012) Der Preis der Ungleichheit. Pantheon Ausgabe, Siedler, München
Zurück zum Zitat Stiglitz, J. (2012) Der Preis der Ungleichheit. Wie die Spaltung der Gesellschaft unsere Zukunft bedroht. Siedler, München Stiglitz, J. (2012) Der Preis der Ungleichheit. Wie die Spaltung der Gesellschaft unsere Zukunft bedroht. Siedler, München
Zurück zum Zitat Renn, J; Scherer, B. (Hrsg.) (2015) Das Anthropozän. Matthes & Seitz, Berlin Renn, J; Scherer, B. (Hrsg.) (2015) Das Anthropozän. Matthes & Seitz, Berlin
Zurück zum Zitat Rosa, H. (2003) Beschleunigung und Entfremdung: Entwurf einer kritischen Theorie spätmoderner Zeitlichkeit. Suhrkamp, Berlin Rosa, H. (2003) Beschleunigung und Entfremdung: Entwurf einer kritischen Theorie spätmoderner Zeitlichkeit. Suhrkamp, Berlin
Zurück zum Zitat Rosa, H. (2016) Resonanz. Eine Soziologie der Weltbewegung. Suhrkamp, Frankfurt a. M. Rosa, H. (2016) Resonanz. Eine Soziologie der Weltbewegung. Suhrkamp, Frankfurt a. M.
Zurück zum Zitat Rosa, H. (2018) Unverfügbarkeit (Unruhe bewahren). Residenz, Salzburg Rosa, H. (2018) Unverfügbarkeit (Unruhe bewahren). Residenz, Salzburg
Zurück zum Zitat Rosa, H. (2005) Beschleunigung. Die Veränderung der Zeitstruktur in der Moderne. Suhrkamp, Frankfurt a. M. Rosa, H. (2005) Beschleunigung. Die Veränderung der Zeitstruktur in der Moderne. Suhrkamp, Frankfurt a. M.
Zurück zum Zitat UN Environment (2019) Global Environment Outlook Geo-6 Healthy Planet, Healthy People Cambridge University Press, Cambridge, UK UN Environment (2019) Global Environment Outlook Geo-6 Healthy Planet, Healthy People Cambridge University Press, Cambridge, UK
Zurück zum Zitat UN-IPBEST (2019) The global Assessment Report on Biodiversity and Ecosystems Services. IPBEST Secretariat, Bonn, Germany UN-IPBEST (2019) The global Assessment Report on Biodiversity and Ecosystems Services. IPBEST Secretariat, Bonn, Germany
Zurück zum Zitat Verilio, Paul (1996) Der negative Horizont. Bewegung, Geschwindigkeit, Beschleunigung. Fischer, Frankfurt a. M. Verilio, Paul (1996) Der negative Horizont. Bewegung, Geschwindigkeit, Beschleunigung. Fischer, Frankfurt a. M.
Zurück zum Zitat Verilio, Paul (1992) Rasender Stillstand. Essay.Edition Akzente, Hanser, München Verilio, Paul (1992) Rasender Stillstand. Essay.Edition Akzente, Hanser, München
Zurück zum Zitat Vogt, W. (1948) Road to Survival. William Sloane Ass. Wincheater, MA, USA Vogt, W. (1948) Road to Survival. William Sloane Ass. Wincheater, MA, USA
Zurück zum Zitat Wiener, N. (1948) Kybernetik. Regelung und Nachrichtenübertragung im Lebewesen und in der Maschine. Zweite, revidierte und ergänzte Auflage. Econ-Verlag, Düsseldorf 1963 (287 S.), Original: Wiener, N. (1948) Cybernetics or Control and Communication in the Animal and the Machine. Übersetzt von E. H. Serr, E. Henze, Erstausgabe: MIT-Press, USA Wiener, N. (1948) Kybernetik. Regelung und Nachrichtenübertragung im Lebewesen und in der Maschine. Zweite, revidierte und ergänzte Auflage. Econ-Verlag, Düsseldorf 1963 (287 S.), Original: Wiener, N. (1948) Cybernetics or Control and Communication in the Animal and the Machine. Übersetzt von E. H. Serr, E. Henze, Erstausgabe: MIT-Press, USA
Zurück zum Zitat Wuketits, F. M. (1990) Konrad Lorenz. Leben und Werk eines großen Naturforschers. Piper, München, Zürich. Wuketits, F. M. (1990) Konrad Lorenz. Leben und Werk eines großen Naturforschers. Piper, München, Zürich.
Zurück zum Zitat Zalasiewicz, J. et al. (Eds.) The Anthropocene as a Geological Time Unit. A Guide to the Scientific Evidence and Current Debate. Cambridge University Press, Cambridge, UK Zalasiewicz, J. et al. (Eds.) The Anthropocene as a Geological Time Unit. A Guide to the Scientific Evidence and Current Debate. Cambridge University Press, Cambridge, UK
Metadaten
Titel
Kampf oder Untergang!
verfasst von
E. W. Udo Küppers
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-30690-8_8

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.