Skip to main content
main-content

24.11.2014 | Motorentechnik | Video

Audi-Cylinder-on-Demand-Animation

Alle Motoren des facegeliteten Q3 weisen eine Abgasturboaufladung auf und erfüllen die strenge Euro-6-Abgasnorm. Bei sechs Motorisierungen ergeben sich durch die Wahl zwischen Sechsgang-Handschalter und S-Tronic-Doppelkupplungsgetriebe 15 Antriebsvarianten. Der kleine 1,4-l-Ottomotor für das Spritsparmodell Ultra weist eine Zylinderabschaltung auf, die Audi "Zylinder auf Anfrage", also "Cylinder on Demand" oder kurz COD nennt und bei der die Abschaltung der Zylinder 2 und 3 über Stifte in der Nockenwelle gesteuert wird.

Audi

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysDätwylerValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Fahrstabilität auf höchstem Niveau - BorgWarner elektrifiziert Torque-Vectoring

BorgWarners neues elektrisches Heckantriebsmodul (electric Rear Drive Module, eRDM) nutzt die Möglichkeiten eines modernen 48-Volt-Bordnetzes. Torque-Vectoring und hybride Fahrmodi bieten exzellente Fahrzeugkontrolle, steigern die Sicherheit und reduzieren Schadstoffemissionen.
Jetzt gratis downloaden!