Skip to main content
main-content

09.06.2015 | Motorkomponenten | Video

Laser-Arc-Verfahren des Fraunhofer IWS

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik IWS haben ein neues Laser-Verfahren für die Beschichtung von Motorkomponenten entwickelt. Damit sollen diamantähnliche Beschichtungen in Serie gefertigt werden können, die besonders verschleißfest sind.

Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Hybridtechnologen für 48V-Systeme - BorgWarner bringt Elektrisierung in der Automobilindustrie voran

Um die von 48V-Bordnetzen ermöglichten Optimierungen hinsichtlich Kraftstoffeffizienz und Leistung auszunutzen entwickelt BorgWarner innovative Technologien und erweitert sein Portfolio mit Lösungen für künftige Mildhybridfahrzeuge. Jetzt gratis downloaden!