Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Ein Buch zur Einführung in alle Facetten des Online-Marketings
Dieses Buch vermittelt einen anschaulichen und praxisorientierten Überblick über die Grundlagen des Online-Marketings. Kurze Lerneinheiten, übersichtliche didaktische Module sowie die begleitende Lernkontrolle sorgen für eine nachhaltige Wissensvermittlung.
Es richtet sich an alle, die sich im Rahmen ihrer Aus- und Weiterbildung oder ihrer beruflichen Praxis (etwa in einer Webagentur) mit Fragen des Online-Marketings auseinandersetzen. Besonders empfehlenswert ist das Werk für alle Bachelor- und Nebenfachstudierende des Fachs Marketing.
Für die vorliegende zweite Auflage wurden die Themen vertieft und neue Entwicklungen ergänzt.
Der Autor behandelt vielfältige Themenansätze
Ralf T. Kreutzer widmet sich in seinem Buch vielen verschiedenen Ansätzen des Online-Marketings, wie etwa:
Erfolgsfaktoren und Ziele des Online-Marketings
Konzeption des Online-Marketing-Einsatzes
Instrumente des Online-Marketings
E-Commerce
Durch diese umfassende Herangehensweise erschließen sich dem Leser verschiedene Möglichkeiten des Online-Marketings, wie zum Beispiel:

E-Mail-Marketing
Social-Media-Marketing
Suchmaschinenmarketing und -optimierung
Content-Marketing
Display Advertising

In kurzen und prüfungsrelevanten Lerneinheiten liefert der Autor einen Überblick und Einstieg in das Online-Marketing. Alle Themenbereiche werden didaktisch gut strukturiert aufbereitet. Abschließende Lernkontrollen, Transferaufgaben und Empfehlungen zum Weiterlesen und -lernen wirken sich nachhaltig auf den Lernerfolg aus. Als Lernhilfe ist dieses Buch über Online-Marketing sowohl zur gezielten Klausurvorbereitung als auch für ein Selbststudium geeignet.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Kapitel 1. Instrumente, Erfolgsfaktoren und Ziele des Online-Marketings

Zusammenfassung
In diesem Kapitel erfahren Sie, was man unter Online-Marketing versteht und welche Erscheinungsformen des Online-Marketings zu unterscheiden sind. Sie werden mit den wichtigsten Begriffen und Erscheinungsformen des Online-Marketings vertraut gemacht. Nach dem Lesen dieses Kapitels verstehen Sie, warum Online-Marketing an Bedeutung gewonnen hat, Sie können die Entwicklung des Online-Marketings nachvollziehen, Sie beherrschen wichtige Erfolgsfaktoren des Online-Marketings und Sie kennen die generellen Erwartungen und Motive der Online-Nutzer.
Ralf T. Kreutzer

Kapitel 2. Konzeption des Online-Marketing-Einsatzes

Zusammenfassung
In diesem Kapitel lernen Sie, wie sich das Online-Marketing in das klassische Marketing einordnet und wie Online-Marketing-Maßnahmen zu planen sind. Sie werden mit den wichtigsten Begriffen und Erscheinungsformen des Online-Marketings vertraut gemacht. Nach dem Lesen dieses Kapitels verstehen Sie die Einordnung des Online-Marketings ins klassische Marketing und Sie können Online-Marketing-Maßnahmen zielorientiert planen und kontrollieren.
Ralf T. Kreutzer

Kapitel 3. Instrumente des Online-Marketings

Zusammenfassung
Nach der Durcharbeitung dieses Kapitels verstehen Sie, wie eine Corporate Website aufzubauen ist, Sie können Sie die Usability sicherstellen und wissen, wie der Frequenzaufbau erfolgt. Außerdem sind Sie imstande, verschiedene Formate der Online-Werbung zu unterscheiden und relevante Kennzahlen zur Bewertung einzusetzen, Sie können Suchmaschinen-Werbung zielorientiert einsetzen und Sie kennen sich damit aus, worauf bei der Online-Werbung zu achten ist. Weiterhin beherrschen Sie nach der Lektüre Grundlagen der Suchmaschinen-Optimierung und Sie können verschiedene Maßnahmen zur On-Site- und Off-Site-Optimierung konzipieren. Sie beherrschen die Grundlagen des E-Mail-Marketings und können dessen Erfolgsfaktoren berücksichtigen. Sie beherrschen die Grundlagen des Mobile-Marketings und können Anwendungsfelder unterscheiden. Zudem beherrschen Sie die Ausgestaltungsformen und Ziele des Social-Media-Marketings, Sie sind in der Lage, die relevante Plattformen für das Social-Media-Marketing einzusetzen, und Sie kennen die Möglichkeiten, um den Einsatz des Social-Media-Marketings zu überwachen.
Ralf T. Kreutzer

Kapitel 4. E-Commerce

Zusammenfassung
In diesem Kapitel erfahren Sie, welche Phasen beim E-Commerce zu unterscheiden sind, welche Anforderungen an die Waren-, Informations- und Finanzlogistik beim Aufbau des E-Commerce zu berücksichtigen sind, wie die Online-Präsenz für Einzelhändler zielorientiert ausgestaltet werden kann und wie eine überzeugende Angebots-Positionierung vor der Entwicklung eines Online-Shops erfolgen kann. Nach dem Lesen dieses Kapitels verstehen Sie die Grundlagen des E-Commerce und können dessen Erscheinungsformen einordnen und Sie können den Multi-Channel-Ansatz kommunikativ und distributiv ausgestalten.
Ralf T. Kreutzer

Backmatter

Weitere Informationen