Skip to main content
Erschienen in:

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Projektmanagement in der Windenergie

verfasst von : Nicole Knudsen

Erschienen in: Projektmanagement in der Windenergie

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Von den ersten Windenergieanlagen im Hinterhof bis hin zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor war es ein langer und stürmischer Weg. Noch sind nicht alle Fragen beantwortet und noch nicht alle Herausforderungen bewältigt, die zu einer kompletten nicht-fossilen und nicht-atomaren Energiewelt führen. Der folgende Text gibt einen Überblick über den wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Status der Branche der Erneuerbaren Energien, erläutert die rechtlichen Rahmenbedingungen und weist darauf hin, dass Energiewende nicht ohne Akzeptanz funktioniert. Im Mittelpunkt steht der Mensch.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
Zurück zum Zitat AGEE. (2017). Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat), Stand: 12/2017: Daten und Zeitreihen zur Entwicklung der erneuerbaren Energien in Deutschland. AGEE. (2017). Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat), Stand: 12/2017: Daten und Zeitreihen zur Entwicklung der erneuerbaren Energien in Deutschland.
Zurück zum Zitat BDEW. (2010). Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (bdew), 2010: Siehe Durchschnittlicher Strompreis eines Drei-Personen-Haushaltes. BDEW. (2010). Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (bdew), 2010: Siehe Durchschnittlicher Strompreis eines Drei-Personen-Haushaltes.
Zurück zum Zitat BDI. (2018). Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) e.V., 2018: Klimapfade für Deutschland. BDI. (2018). Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) e.V., 2018: Klimapfade für Deutschland.
Zurück zum Zitat BMBF. (2014). Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), 2014: Fördermaßnahme „Umwelt- und gesellschaftsverträgliche Transformation des Energiesystems“. BMBF. (2014). Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), 2014: Fördermaßnahme „Umwelt- und gesellschaftsverträgliche Transformation des Energiesystems“.
Zurück zum Zitat BMWI. (2014). Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI), 2014: Vorhaben zur Energiewende für die 18. Legislaturperiode. BMWI. (2014). Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI), 2014: Vorhaben zur Energiewende für die 18. Legislaturperiode.
Zurück zum Zitat BMWI. (2016a). Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI), 2016: Klimapolitische Ziele der Bundesregierung. BMWI. (2016a). Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI), 2016: Klimapolitische Ziele der Bundesregierung.
Zurück zum Zitat BMWI. (2016b). Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI), 2016: Bruttobeschäftigung durch erneuerbare Energien in Deutschland und verringerte fossile Brennstoffimporte durch erneuerbare Energien und Energieeffizienz. BMWI. (2016b). Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI), 2016: Bruttobeschäftigung durch erneuerbare Energien in Deutschland und verringerte fossile Brennstoffimporte durch erneuerbare Energien und Energieeffizienz.
Zurück zum Zitat BMWI. (2018a). Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI), 2018: EEG-Umlage 2018: Fakten & Hintergründe. BMWI. (2018a). Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI), 2018: EEG-Umlage 2018: Fakten & Hintergründe.
Zurück zum Zitat BMWI. (2018b). Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI), 2018: EEG-Umlage 2018: Fakten & Hintergründe. BMWI. (2018b). Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI), 2018: EEG-Umlage 2018: Fakten & Hintergründe.
Zurück zum Zitat BWE. (2004). Bundesverband Windenergie (BWE) e.V., 2004: Studie Netzverstärkungs-Trassen zur Übertragung von Windenergie. BWE. (2004). Bundesverband Windenergie (BWE) e.V., 2004: Studie Netzverstärkungs-Trassen zur Übertragung von Windenergie.
Zurück zum Zitat BWE. (2011). Bundesverband Windenergie (BWE) e.V., 2011: Beschäftigte in der Windindustrie. BWE. (2011). Bundesverband Windenergie (BWE) e.V., 2011: Beschäftigte in der Windindustrie.
Zurück zum Zitat BWE. (2012). Hermann Albers im Tätigkeitsbericht des Bundesverbandes Windenergie (BWE) e.V. 2012. BWE. (2012). Hermann Albers im Tätigkeitsbericht des Bundesverbandes Windenergie (BWE) e.V. 2012.
Zurück zum Zitat BWE. (2016). Bundesverband Windenergie (BWE) e.V., Sept. 2016: intergrundpapier Windenergie im Zeichen des Naturschutzes. BWE. (2016). Bundesverband Windenergie (BWE) e.V., Sept. 2016: intergrundpapier Windenergie im Zeichen des Naturschutzes.
Zurück zum Zitat BWE. (2017a). Bundesverband Windenergie (BWE) e.V., Mai 2017: Informationspapier Repowering. BWE. (2017a). Bundesverband Windenergie (BWE) e.V., Mai 2017: Informationspapier Repowering.
Zurück zum Zitat BWE. (2017b). Bundesverband Windenergie (BWE) e.V., Juli 2017: Hintergrundpapier Windenergie und Infraschall. BWE. (2017b). Bundesverband Windenergie (BWE) e.V., Juli 2017: Hintergrundpapier Windenergie und Infraschall.
Zurück zum Zitat BWE. (2018). Bundesverband Windenergie (BWE) e.V., 2018: Wind bewegt, Argumente für die Energiewende. BWE. (2018). Bundesverband Windenergie (BWE) e.V., 2018: Wind bewegt, Argumente für die Energiewende.
Zurück zum Zitat DPMA. (2010). Deutsches Patent- und Markenamt (DPMA), Agentur für unendlich viel Energie: Siehe: Anzahl der Patentanmeldungen im Bereich der Erneuerbaren Energien. DPMA. (2010). Deutsches Patent- und Markenamt (DPMA), Agentur für unendlich viel Energie: Siehe: Anzahl der Patentanmeldungen im Bereich der Erneuerbaren Energien.
Zurück zum Zitat DWG. (2018). Deutsche Windguard im Auftrag von BWE und VDMA, Januar 2018: Status des Windenergieausbaus in Deutschland. DWG. (2018). Deutsche Windguard im Auftrag von BWE und VDMA, Januar 2018: Status des Windenergieausbaus in Deutschland.
Zurück zum Zitat EEG. (2000). Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien (Erneuerbare-Energien-Gesetz) sowie zur Änderung des Energiewirtschaftsgesetzes und des Mineralölsteuergesetzes (29.03.2000). EEG. (2000). Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien (Erneuerbare-Energien-Gesetz) sowie zur Änderung des Energiewirtschaftsgesetzes und des Mineralölsteuergesetzes (29.03.2000).
Zurück zum Zitat FAW. (2017). Fachagentur Windenergie an Land, Januar 2017: Ergebnisse der anwendungsorientierten Sozialforschung zu Windenergie und Beteiligung. FAW. (2017). Fachagentur Windenergie an Land, Januar 2017: Ergebnisse der anwendungsorientierten Sozialforschung zu Windenergie und Beteiligung.
Zurück zum Zitat FhG ISE. (2018). Fraunhofer ISE, Institut für Solare Energiesysteme, Januar 2018: Fakten zur Photovoltaik in Deutschland. FhG ISE. (2018). Fraunhofer ISE, Institut für Solare Energiesysteme, Januar 2018: Fakten zur Photovoltaik in Deutschland.
Zurück zum Zitat GP. (2012). Greenpeace, August 2012: „Was Strom wirklich kostet, Vergleich der staatlichen Förderungen und gesamtgesellschaftlichen Kosten von konventionellen und erneuerbaren Energien“. GP. (2012). Greenpeace, August 2012: „Was Strom wirklich kostet, Vergleich der staatlichen Förderungen und gesamtgesellschaftlichen Kosten von konventionellen und erneuerbaren Energien“.
Zurück zum Zitat GP. (2017). Greenpeace (im Rahmen der G20), Juni 2017: Subventionen für fossile Energien in Deutschland, Beitrag für eine transparente Berichterstattung. GP. (2017). Greenpeace (im Rahmen der G20), Juni 2017: Subventionen für fossile Energien in Deutschland, Beitrag für eine transparente Berichterstattung.
Zurück zum Zitat INES. (2017). Initiative Erdgasspeicher (INES) e.V. und Bundesverband Windenergie (BWE) e.V., Dezember 2017: Erneuerbare Gase – ein Systemupdate der Energiewende. INES. (2017). Initiative Erdgasspeicher (INES) e.V. und Bundesverband Windenergie (BWE) e.V., Dezember 2017: Erneuerbare Gase – ein Systemupdate der Energiewende.
Zurück zum Zitat IÖW. Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW), Schriftenreihe Kommunale Wertschöpfung durch Erneuerbare Energien (Ausgabe 196/10). IÖW. Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW), Schriftenreihe Kommunale Wertschöpfung durch Erneuerbare Energien (Ausgabe 196/10).
Zurück zum Zitat LAI. (2002). Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Immissionsschutz (LAI), 2002: Hinweise zur Ermittlung und Beurteilung der optischen Immissionen von Windenergieanlagen. LAI. (2002). Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Immissionsschutz (LAI), 2002: Hinweise zur Ermittlung und Beurteilung der optischen Immissionen von Windenergieanlagen.
Zurück zum Zitat LAI. (2016). Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Immissionsschutz (LAI), 2016: Hinweise zum Schallimmissionsschutz bei Windkraftanlagen. LAI. (2016). Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Immissionsschutz (LAI), 2016: Hinweise zum Schallimmissionsschutz bei Windkraftanlagen.
Zurück zum Zitat Sond. (2018). Sondierungsgespräche von CDU, CSU und SPD; Ergebnisse und Finale Fassung vom 12.01.2018. Sond. (2018). Sondierungsgespräche von CDU, CSU und SPD; Ergebnisse und Finale Fassung vom 12.01.2018.
Zurück zum Zitat UBA. (2016). Umweltbundesamt (UBA), 2016: Klimaschutzziele Deutschlands. UBA. (2016). Umweltbundesamt (UBA), 2016: Klimaschutzziele Deutschlands.
Zurück zum Zitat VBV. (2000). Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Energieversorgungsunternehmen vom 14. Juni 2000. VBV. (2000). Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Energieversorgungsunternehmen vom 14. Juni 2000.
Zurück zum Zitat ZSW. (2017). Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) und Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (bdew): Gemeinsame Pressemeldung am 20.12.2017 zum Anteil der Erneuerbaren Energien am Stromverbrauch. ZSW. (2017). Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) und Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (bdew): Gemeinsame Pressemeldung am 20.12.2017 zum Anteil der Erneuerbaren Energien am Stromverbrauch.
Zurück zum Zitat  BWE 2017: Thema Einspeisemanagement.  BWE 2017: Thema Einspeisemanagement.
Metadaten
Titel
Projektmanagement in der Windenergie
verfasst von
Nicole Knudsen
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-27365-1_1

Premium Partner