Skip to main content

Unser redaktionelles Angebot

Hohe Fehlzeiten ruinieren die Bilanz

In den vergangenen vier Jahre haben sich Fehlzeiten in vielen Unternehmen nicht nur erhöht, sondern oft vervielfacht, was  zu desaströsen Effekten führt. Die Frage an das Management lautet, wie hiermit umgegangen werden kann.

Start-ups ringen noch um VC-Finanzierungen

Venture Capital Schwerpunkt

Das Zinsumfeld und die schwache Konjunktur machen Wagniskapitalgeber knausrig. Viele Entrepreneure bangen daher um die Finanzierung ihrer Geschäftsideen. Fallende Zinsen könnten dem Markt 2024 allerdings einen Schub verleihen. 

Nachhaltiger werden mit der Cloud

Cloud Computing Gastbeitrag

Die Migration in die Cloud lohnt sich für die meisten Unternehmen. Noch dazu kann sie, richtig eingesetzt, einen großen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit bedeuten - wenn Organisationen strategisch dabei vorgehen.

Biotechnologie soll innovative Materialien erzeugen

Biowerkstoffe Schwerpunkt

Biotechnologisch erzeugte Werkstoffe könnten fossilbasierte Kunststoffe ersetzen, neue Materialien ermöglichen und den Weg in die Kreislaufwirtschaft beschleunigen. Doch noch passen die Rahmenbedingungen nicht.

Interviews + Meinungen – Standpunkte von Experten

Knut Alicke

21.02.2024 | Lieferkettenmanagement | Interview | Online-Artikel

"Firmen streben nach unabhängigen regionalen Liefernetzwerken"

Beim Lieferkettenmanagement setzen Unternehmen oft auf kurzfristige Maßnahmen für mehr Krisenfestigkeit. Aktuelle Engpässe zeigen aber, warum eine langfristige Prävention für eine resiliente Supply Chain unabdingbar ist, so Experte Knut Alicke.

Alexander Bourzutschky

16.02.2024 | Arbeitsrecht | Interview | Online-Artikel

"Streikrecht wird irgendwann infrage gestellt"

Deutschland wird von einer Streikserie gebeutelt. Das Verständnis für den Arbeitskampf sinkt. Springer Professional sprach mit Jurist Alexander Bourzutschky über die Rechtsgrundlagen - auch in Hinblick auf die Verhältnismäßigkeit.

Robert Kammerer

14.02.2024 | Unternehmensführung | Interview | Online-Artikel

"Verständnis nachhaltiger Unternehmensführung fehlt"

Der Weg zu einer nachhaltigen Unternehmensführung gestaltet sich oft schwierig, so Experte Robert Kammerer. Im Interview spricht er über die Herausforderungen der nachhaltigen Transformation und wie diese den Wettbewerb künftig prägt.

Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus unseren Fachgebieten! Bestellen Sie jetzt unsere kostenlosen Newsletter!

Unser Team: Die Köpfe hinter Springer Professional

Wer steckt hinter den Artikeln auf Springer Professional? Wer sind die richtigen Ansprechpartner für Interessenten und alle Fragen rund um das Produkt? Hier stellen wir Ihnen das Team hinter dem Fach- und Wissensportal vor.

Aus der Bibliothek

Digitale Zwillinge für die Produktion aussagekräftig machen

Digitaler Zwillinge für die virtuelle Planung, Auslegung und Inbetriebnahme müssen immer aussagekräftiger werden. Eine Plattform zur Echtzeit-Co-Simulation von Digitalen Zwillingen für die Virtuelle Inbetriebnahme hilft, mit der Modellkomplexität umzugehen.

Start-ups ticken einfach anders

Trendy und cool: Es sind vor allem die weichen Faktoren, die Start-ups besonders machen. Junge Unternehmen denken und handeln agil, sie wollen gestalten, setzen auf vielfältige Expertisen, gehen ins Risiko, nutzen die Gemeinschaft und denken an morgen. So sieht es jedenfalls IHK-Geschäftsführer Sascha Genders in diesem Buchkapitel. 

Antriebsumrichter: Si, SiC oder GaN?

Derzeit sind Silizium und Siliziumkarbid die beiden wichtigsten Leistungshalbleiter für Umrichter. Künftig könnte auch Galliumnitrid (GaN) eine interessante Technologie sein. Infineon schildert, wie die richtige Verteilung von Si und SiC innerhalb des Fahrzeugs sowohl zur gewünschten Leistung führt als auch hilft, die Effizienz und den Materialeinsatz zu optimieren.

In eigener Sache

In eigener Sache

Infografiken

Infografiken

Infografik Robotik-Trends 2024

21.02.2024 | Robotik | Infografik | Online-Artikel

IFR benennt Robotik-Trends für 2024

Neben dem Einsatz von KI, digitalen Zwillingen und Cobots prägen zunehmend auch mobile Manipulatoren und humanoide Roboter die Entwicklung. Zu dieser Einschätzung kommt die International Federation of Robotics.

Infografik: Wasserstoff-Tankstellen in Europa

21.02.2024 | Wasserstoff | Infografik | Online-Artikel

H2-Tankstellen für schwere Nfz im Aufbau

Die Zahl der Wasserstofftankstellen ist 2023 in Europa gewachsen – vor allem auch für Nutzfahrzeuge. Fast alle neuen europäischen H2-Tankstellen sind für die Betankung schwerer Nfz geeignet.

Infografik: Pkw-Neuzulassungen in Deutschland nach Kraftstoffarten 2022 und 2023

14.02.2024 | Antriebsstrang | Infografik | Online-Artikel

Benziner und Hybride sind am beliebtesten

Vor allem Benziner sind 2023 in Deutschland neu zugelassen worden. Doch auch bei BEVs stiegen die Neuzulassungen an. Beliebter als die reinen E-Autos sind aber weiterhin die Hybride.

Veranstaltungen

Int. Motorenkongress 2024

27.02.2024 - 28.02.2024 | Motorentechnik | Kongress | Baden-Baden | Veranstaltung

11. Internationaler Motorenkongress

Der 11. Internationale Motorenkongress am 27. und 28. Februar 2024 in Baden-Baden führt den aktuellen, umfassenden wissen­schaftlichen und technolo­gischen Wissensstand im Gesamt­system nichtfossiler Kraftstoffe und Potenziale des Verbrennungsmotors zusammen.

ATZlive_Fahrassi

19.03.2024 - 20.03.2024 | Automatisiertes Fahren | Kongress | Frankfurt am Main | Veranstaltung

Automatisiertes Fahren 2024

Im Fokus der 9. ATZ-Fachtagung "Automatisiertes Fahren" vom 19. - 20. März 2024 in Frankfurt stehen Verkehrssicherheit und Leistungsfähigkeit ebenso wie ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit.

Neuer Inhalt

14.05.2024 - 15.05.2024 | Antriebsstrangkomponenten | Kongress | Chemnitz | Veranstaltung

Antriebe und Energiesysteme von morgen

18. Internationaler MTZ-Fachkongress: Beschleunigte marktgerechte Umsetzung erforderlich. Der Fokus dieses Kongresses liegt auf Themen, die den Wandel bei Fahrzeugantrieben ebenso beschreiben wie die technologischen Lösungen in dem zugehörigen Infrastrukturmix.