Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

Erschienen in:
Buchtitelbild

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Warum Employer Branding so im Trend liegt

verfasst von: Engin Baran

Erschienen in: Employer Branding

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Stehen wir als HR wirklich da, wo wir hingehören? Inwieweit fragt man die HR-Manager nach deren Meinung, wenn die strategische Ausrichtung des Unternehmens definiert werden soll? In diesem Kapitel wird vor allem hinterfragt, wie HR von den Mitarbeitern wahrgenommen wird. Zur Überwindung von Vorurteilen und negativen Sichtweisen gilt es, sich in die Firmenstrategie aktiv einzubringen. Da künftig der Kampf um Talente noch härter sein wird, werden die HR-Teams, die diesen Kampf zu führen haben, an Bedeutung sehr zunehmen.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Literatur
Zurück zum Zitat Cappelli, P., und D.H. Suh. 2015. Why we love to hate HR … and what HR can do about it. Harvard Business Review 93 (Juli–August): 54–62. Cappelli, P., und D.H. Suh. 2015. Why we love to hate HR … and what HR can do about it. Harvard Business Review 93 (Juli–August): 54–62.
Zurück zum Zitat Caudron, S. 1999. Brand HR why and how to market your image. Workforce 78 (11): 30–33. Caudron, S. 1999. Brand HR why and how to market your image. Workforce 78 (11): 30–33.
Zurück zum Zitat Chambers, E.G., et al. 1998. War for talent. McKinsey Quarterly 35 (3): 44–57. Chambers, E.G., et al. 1998. War for talent. McKinsey Quarterly 35 (3): 44–57.
Zurück zum Zitat Charan, R., D. Barton, und D. Carey. 2015. People before strategy: A new role for the CHRO. Harvard Business Review 2015 (Juli–August): 63–71. Charan, R., D. Barton, und D. Carey. 2015. People before strategy: A new role for the CHRO. Harvard Business Review 2015 (Juli–August): 63–71.
Zurück zum Zitat Gladwell, M. 2002. The talent myth. The New Yorker 78 (20): 28–33. Gladwell, M. 2002. The talent myth. The New Yorker 78 (20): 28–33.
Zurück zum Zitat Hammonds, K. H. 2005. Why We Hate HR. Fast Company 98 (August): 40. Hammonds, K. H. 2005. Why We Hate HR. Fast Company 98 (August): 40.
Zurück zum Zitat Shakespeare, W. 1797. Shakespeare’s dramatische Werke. übersetzt von August Wilhelm Schlegel, Bd. 9. Berlin: Unger (1797–1810). Shakespeare, W. 1797. Shakespeare’s dramatische Werke. übersetzt von August Wilhelm Schlegel, Bd. 9. Berlin: Unger (1797–1810).
Zurück zum Zitat Stewart, T., und W. Woods. 1996. Taking on the last bureaucracy. Fortune 133 (1): 105. Stewart, T., und W. Woods. 1996. Taking on the last bureaucracy. Fortune 133 (1): 105.
Metadaten
Titel
Warum Employer Branding so im Trend liegt
verfasst von
Engin Baran
Copyright-Jahr
2018
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-19341-6_1