Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Wasserstoff

verfasst von : Josef Gochermann

Erschienen in: Halbzeit der Energiewende?

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Wasserstoff scheint das Schlüsselelement der Energiewende zu sein. Man setzt Wasserstoff anstelle von Öl und Gas ein, löst damit die CO2-Problematik und kann auch noch wesentliche Teile der heutigen Infrastruktur weiter nutzen, so die Idee. Selbstverständlich wird nur grüner Wasserstoff aus regenerativen Energien gewonnen, und falls wir nicht genügend Sonne und Wind vor Ort haben, importieren wir den Wasserstoff aus sonnenreichen Ländern. Aber so einfach geht es nicht. Die Umstellung auf eine Wasserstoffwirtschaft – und der Gedanke ist schon Jahrzehnte alt – benötigt nicht nur riesige Mengen an Strom und wesentliche technische Weiterentwicklungen. Die enormen Mengen an regenerativem Strom können in Deutschland nicht erzeugt werden. Sollen wir den Entwicklungsländern das kostbare Gut Wasser entziehen, nur um es in exportierbaren Wasserstoff umzuwandeln? Für die zukünftige Wasserstoffwirtschaft braucht es ganz neue internationale Energiepartnerschaften.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat P. Pinzler, F. Oertel und S. Schmitt, „Wasserstoff: Das politische Elemen“, DIE ZEIT, No. 8, S. 39, 2020. P. Pinzler, F. Oertel und S. Schmitt, „Wasserstoff: Das politische Elemen“, DIE ZEIT, No. 8, S. 39, 2020.
3.
Zurück zum Zitat Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), „Die Nationale Wasserstoffstrategie“, Berin, Juni 2020 Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), „Die Nationale Wasserstoffstrategie“, Berin, Juni 2020
4.
Zurück zum Zitat Deutscher Verein des Gas – und Wasserfaches e. V. (DVGM), „Wasserstoff – Schlüssel für das Gelingen der Energiewende in allen Sektoren“, Bonn, November 2019. Deutscher Verein des Gas – und Wasserfaches e. V. (DVGM), „Wasserstoff – Schlüssel für das Gelingen der Energiewende in allen Sektoren“, Bonn, November 2019.
5.
Zurück zum Zitat H. Aretz, Vorsitzender der Bundeskommission Energie und Umwelt der CDU-CSU-Mittelstandsunion, Interview 29.06.2020. H. Aretz, Vorsitzender der Bundeskommission Energie und Umwelt der CDU-CSU-Mittelstandsunion, Interview 29.06.2020.
7.
Zurück zum Zitat H. v. Ditfurth, Im Anfang war der Wasserstoff, Hamburg: Hoffmann und Campe Verlag, 1974. H. v. Ditfurth, Im Anfang war der Wasserstoff, Hamburg: Hoffmann und Campe Verlag, 1974.
11.
Zurück zum Zitat Equinor ASA, Open Grid Europe GmbH, „H2morrow – Potenziale von Wasserstoff für eine dekarbonisierte Industrie – Kurzbericht“, Berlin und Essen, 2019. Equinor ASA, Open Grid Europe GmbH, „H2morrow – Potenziale von Wasserstoff für eine dekarbonisierte Industrie – Kurzbericht“, Berlin und Essen, 2019.
12.
Zurück zum Zitat C. Hebling, M. Ragwitz, T. Fleiter, U. Groos, D. Härle, A. Held, M. Jahn, N. Müller, T. Pfeifer, P. Plötz, O. Ranzmeyer, A. Schaadt, F. Sensfuß, T. Smolinka und M. Wietschel, „Eine Wasserstoff-Roadmap für Deutschland“, Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI und Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, Karlsruhe und Freiburg, 2019. C. Hebling, M. Ragwitz, T. Fleiter, U. Groos, D. Härle, A. Held, M. Jahn, N. Müller, T. Pfeifer, P. Plötz, O. Ranzmeyer, A. Schaadt, F. Sensfuß, T. Smolinka und M. Wietschel, „Eine Wasserstoff-Roadmap für Deutschland“, Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI und Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, Karlsruhe und Freiburg, 2019.
13.
Zurück zum Zitat Lechtenböhmer S, Samadi S, Leipprand A, Schneider C (2019), Grüner Wasserstoff, das dritte Standbein der Energiewende? ENERGIEWIRTSCHAFTLICHE TAGESFRAGEN, 69. Jg. Heft 10, S. 10–13, Oktober 2019 Lechtenböhmer S, Samadi S, Leipprand A, Schneider C (2019), Grüner Wasserstoff, das dritte Standbein der Energiewende? ENERGIEWIRTSCHAFTLICHE TAGESFRAGEN, 69. Jg. Heft 10, S. 10–13, Oktober 2019
14.
Zurück zum Zitat EnergieAgentur.NRW, „H2 – klein, leicht, unsichtbar und energiegeladen!“, innovation & energie, Nr. 3/2020, S. 7–10, 2020. EnergieAgentur.NRW, „H2 – klein, leicht, unsichtbar und energiegeladen!“, innovation & energie, Nr. 3/2020, S. 7–10, 2020.
15.
Zurück zum Zitat Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Antwort der Bundesregierung auf die Anfrage des Abgeordneten Dr. Rainer Kraft (06–178), Juni 2020. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Antwort der Bundesregierung auf die Anfrage des Abgeordneten Dr. Rainer Kraft (06–178), Juni 2020.
16.
Zurück zum Zitat R. Weber, Wasserstoff – Wie aus Ideen Chancen werden, Frankfurt: IZE Informationszentrale der Elektrizitätswirtschaft e.V. (IZE), 1988. R. Weber, Wasserstoff – Wie aus Ideen Chancen werden, Frankfurt: IZE Informationszentrale der Elektrizitätswirtschaft e.V. (IZE), 1988.
17.
Zurück zum Zitat K. Ledjeff, Neue Wasserstofftechnologien: Konkrete Nutzung unter Wasser, auf der Erde, im Weltall, Karksruge: Verlag C.F. Müller, 1988, K. Ledjeff, Neue Wasserstofftechnologien: Konkrete Nutzung unter Wasser, auf der Erde, im Weltall, Karksruge: Verlag C.F. Müller, 1988,
18.
Zurück zum Zitat K.-N. Regar, C. Fickel und K. Pehr, „Der neue BMW 735i mit Wasserstoffantrieb“, in Wasserstoff-Energietechnik II, S. 187–196, Düsseldorf: VDI-Verlag GmbH, 1989 K.-N. Regar, C. Fickel und K. Pehr, „Der neue BMW 735i mit Wasserstoffantrieb“, in Wasserstoff-Energietechnik II, S. 187–196, Düsseldorf: VDI-Verlag GmbH, 1989
19.
Zurück zum Zitat G. Eisenbeiß, „Wasserstoff – Ein Strategieelement des BMFT-Sonnenforschungsprogramms“, in Wasserstoff-Energietechnik II, S. 3–13, Düsseldorf: VDI-Verlag GmbH, 1989  G. Eisenbeiß, „Wasserstoff – Ein Strategieelement des BMFT-Sonnenforschungsprogramms“, in Wasserstoff-Energietechnik II, S. 3–13, Düsseldorf: VDI-Verlag GmbH, 1989 
20.
Zurück zum Zitat W. Schnurnberger, H. Janßen und U. Wittstadt, „Wasserspaltung mit Strom und Wärme“, in Wasserstoff und Brennstoffzellen – Energieforschung im Verbund, S. 50–59, Berlin: FVS – ForschungsVerbund Sonnenenergie, 2004, W. Schnurnberger, H. Janßen und U. Wittstadt, „Wasserspaltung mit Strom und Wärme“, in Wasserstoff und Brennstoffzellen – Energieforschung im Verbund, S. 50–59, Berlin: FVS – ForschungsVerbund Sonnenenergie, 2004,
21.
Zurück zum Zitat T. Eicher, L. Blum und M. Specht, „Wasserstoffgewinnung aus Erdgas – Anlagenentwicklung und Systemtechnik“, in Wasserstoff und Brennstoffzellen – Energieforschung im Verbund,  S. 60–64, Berlin: FVS – ForschungsVerbund Sonnenenergie, 2004 T. Eicher, L. Blum und M. Specht, „Wasserstoffgewinnung aus Erdgas – Anlagenentwicklung und Systemtechnik“, in Wasserstoff und Brennstoffzellen – Energieforschung im Verbund,  S. 60–64, Berlin: FVS – ForschungsVerbund Sonnenenergie, 2004
24.
Zurück zum Zitat H. Watter, Nachhaltige Energiesysteme, Wiesbaden: GVW Fachverlage GmbH, 2009 H. Watter, Nachhaltige Energiesysteme, Wiesbaden: GVW Fachverlage GmbH, 2009
27.
Zurück zum Zitat C. Kaufmann, Zur Semantik der Farbadjektive rosa, pink und rot. Eine korpusbasierte Vergleichsuntersuchung anhand des Farbträgerkonzeptes, Inaugural-Dissertation an der Ludwig-Maximilians-Universität München, 2006. C. Kaufmann, Zur Semantik der Farbadjektive rosa, pink und rot. Eine korpusbasierte Vergleichsuntersuchung anhand des Farbträgerkonzeptes, Inaugural-Dissertation an der Ludwig-Maximilians-Universität München, 2006.
37.
Zurück zum Zitat N. Gerhard, J. Bard, R. Schmitz, M. Beil, M. Pfenning und T. Kneiske, „Wasserstoff im zukünftigen Energiesystem: Fokus Gebäudewärme“, Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE, Kassel, 2020. N. Gerhard, J. Bard, R. Schmitz, M. Beil, M. Pfenning und T. Kneiske, „Wasserstoff im zukünftigen Energiesystem: Fokus Gebäudewärme“, Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE, Kassel, 2020.
38.
Zurück zum Zitat J. Unger und A. Hurtado, Energie, Ökologie und Unvernunft. Wiesbaden: Springer Spektrum, 2013 CrossRef J. Unger und A. Hurtado, Energie, Ökologie und Unvernunft. Wiesbaden: Springer Spektrum, 2013 CrossRef
45.
Zurück zum Zitat M. Warshay und P. R. Prokopius, „The fuel cell in space: Yesterday, today and tomorrow.“, in Grove Anniversary Fuel Cell Symposium., Ohio, 1989. M. Warshay und P. R. Prokopius, „The fuel cell in space: Yesterday, today and tomorrow.“, in Grove Anniversary Fuel Cell Symposium., Ohio, 1989.
51.
Zurück zum Zitat M. Schröder, „Bewertung der LOHC-Technologie hinsichtlich der Anforderungen an die Infrastruktur sowie der Anpassung des Geschäftsmodells der TanQuid GmbH & Co. KG“, Masterarbeit, Hochschule Osnabrück, Lingen (Ems), 2020. M. Schröder, „Bewertung der LOHC-Technologie hinsichtlich der Anforderungen an die Infrastruktur sowie der Anpassung des Geschäftsmodells der TanQuid GmbH & Co. KG“, Masterarbeit, Hochschule Osnabrück, Lingen (Ems), 2020.
52.
Zurück zum Zitat C. S. Krieger, Verfahrenstechnische Betrachtung und Optimierung der Freisetzung von Wasserstoff aus organischen Trägermaterialien (LOHC). Technischen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen, 2019 C. S. Krieger, Verfahrenstechnische Betrachtung und Optimierung der Freisetzung von Wasserstoff aus organischen Trägermaterialien (LOHC). Technischen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen, 2019
55.
Zurück zum Zitat G. Müller-Syring, M. Henel, W. Köppel, H. Mlaker, M. Sterner und T. Höcher, „Entwicklung von modularen Konzepten zur Erzeugung, Speicherung und Einspeisung von Wasserstoff und Methan ins Erdgasnetz“, Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. (DGVW), Bonn, 2013. G. Müller-Syring, M. Henel, W. Köppel, H. Mlaker, M. Sterner und T. Höcher, „Entwicklung von modularen Konzepten zur Erzeugung, Speicherung und Einspeisung von Wasserstoff und Methan ins Erdgasnetz“, Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. (DGVW), Bonn, 2013.
57.
Zurück zum Zitat Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), „Die Nationale Wasserstoffstrategie“, Berlin, Juni 2020. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), „Die Nationale Wasserstoffstrategie“, Berlin, Juni 2020.
63.
Zurück zum Zitat Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Staatssekretär Andreas Feicht, Antwort auf die Anfrage an die Bundesregierung im Juni 2020, Frage Nr. 178 von MdB Dr. Rainer Kraft, 2020. Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Staatssekretär Andreas Feicht, Antwort auf die Anfrage an die Bundesregierung im Juni 2020, Frage Nr. 178 von MdB Dr. Rainer Kraft, 2020.
64.
Zurück zum Zitat A. Schierenbeck, J. Chatzimarkarkis und S. Kaufmann, 7. ener|gate webtalk – Wasserstoff: Wunderstoff der Energiewende?, Essen: energate GmbH, 1. September 2020. A. Schierenbeck, J. Chatzimarkarkis und S. Kaufmann, 7. ener|gate webtalk – Wasserstoff: Wunderstoff der Energiewende?, Essen: energate GmbH, 1. September 2020.
65.
Zurück zum Zitat M. Pieper, „Klimaschutz sicherstellen: Nach der Koronakrise schlägt die Stunde der Marktwirtschaft“, Positionspapier, Münster, 2020. M. Pieper, „Klimaschutz sicherstellen: Nach der Koronakrise schlägt die Stunde der Marktwirtschaft“, Positionspapier, Münster, 2020.
66.
Zurück zum Zitat T. Birr, Chief Strategy & Innovation Officier E.ON SE, Interview 11.02.2020. T. Birr, Chief Strategy & Innovation Officier E.ON SE, Interview 11.02.2020.
67.
Zurück zum Zitat A. Schnettler, Vice Executive President New Energy Busines, Siemens Energy AG, Interview 17./26.03.2021. A. Schnettler, Vice Executive President New Energy Busines, Siemens Energy AG, Interview 17./26.03.2021.
68.
Zurück zum Zitat M. Pieper, Vortrag bei der Bundeskommission Energie & Umwelt der CDU-CSU-Mittelstandsunion, 08.06.2020. M. Pieper, Vortrag bei der Bundeskommission Energie & Umwelt der CDU-CSU-Mittelstandsunion, 08.06.2020.
69.
Zurück zum Zitat A. Karliczek, „Afrikanischer Wasserstoff ist der Stoff der Zukunft“, Handesblatt, 03.11.2019. A. Karliczek, „Afrikanischer Wasserstoff ist der Stoff der Zukunft“, Handesblatt, 03.11.2019.
75.
Zurück zum Zitat Vereinigung der Fernleitungsnetzbetreiber Gas e.V., „Das zukünftige Wasserstoffnetz aus Sicht der Fernleitungsnetzbetreiber“, gwf-Gas + Energie, S. 42–44, 11–12/2020. Vereinigung der Fernleitungsnetzbetreiber Gas e.V., „Das zukünftige Wasserstoffnetz aus Sicht der Fernleitungsnetzbetreiber“, gwf-Gas + Energie, S. 42–44, 11–12/2020.
78.
Zurück zum Zitat J. Gochermann, Expedition Energiewende, Wiesbaden: Springer Spektrum, 2016  CrossRef J. Gochermann, Expedition Energiewende, Wiesbaden: Springer Spektrum, 2016  CrossRef
80.
Zurück zum Zitat IHK Nord Westfalen, Wirtschaftsspiegel, Informationen der IHK Nord Westfalen, S. 17, Dezember 2020. IHK Nord Westfalen, Wirtschaftsspiegel, Informationen der IHK Nord Westfalen, S. 17, Dezember 2020.
81.
Zurück zum Zitat E. Göske, Abteilungsleiter Industrie bei der IHK Nord Westfalen. Interview 10.03.2021. E. Göske, Abteilungsleiter Industrie bei der IHK Nord Westfalen. Interview 10.03.2021.
Metadaten
Titel
Wasserstoff
verfasst von
Josef Gochermann
Copyright-Jahr
2021
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-63477-6_8