Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Wie eine zukunftsfähige Ressourcennutzung aussehen könnte

verfasst von : Stefan Bringezu

Erschienen in: Das Weltbudget

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Dieses Kapitel formuliert die Bedingungen, wie der Stoffaustausch zwischen Gesellschaft und natürlicher Umwelt nachhaltig gestaltet werden kann. Die Kernstrategien werden mit konkreten Beispielen veranschaulicht: (1) ressourceneffiziente und kreislauforientierte Industrie, (2) balancierte Bioökonomie und Bionikomie, (3) solarisierte Infrastrukturen und (4) Bestandsgleichgewicht und nachhaltiges Bauen.
Fußnoten
1
„Friss die Hälfte.“
 
2
Der Begriff wurde geprägt im Zusammenhang mit den planetaren Grenzen, die nicht überschritten werden sollten, um die Stabilität der Erdsysteme nicht zu gefährden; s. Rockström, J. et al. (2009): A safe operating space for humanity. Nature 2009, 461, 472–475; Steffen, W. et al. (2015): Planetary boundaries: Guiding human development on a changing planet. Science 2015, doi: 10.1126/science.1259855. Rockström, J. et al. (2021): Identifying a safe and just corridor for people and the planet. Earth’s Future, 9, e2020EF001866. https://​doi.​org/​10.​1029/​2020EF001866
 
3
VDI-Zentrum Ressourceneffizienz: https://​www.​ressource-deutschland.​de/​ [Zugang 27. Okt. 2021].
 
4
Diese Verhältnisse sind in Deutschland zwischen 2006 und 2018 praktisch unverändert geblieben; VDI-ZRE nach Statistisches Bundesamt (2020): Kostenstrukturstatistiken Fachserie 4, Reihe 4.3.
 
5
Bringezu, S. et al. (2009): Europe’s resource use. In: S. Bringezu, R. Bleischwitz (Eds.): Sustainable Resource Management, pp. 52–154.
 
7
Mostert, C., Sameer, H., Glanz, D., Bringezu, S. (2020): Urban Mining for Sustainable Cities: Environmental Assessment of Recycled Concrete. 2020 IOP Conf. Ser.: Earth Environ. Sci. 588 052021.
 
8
Hansestadt Korbach: Rathausneubau – Vom Abriss bis zur Einweihung. https://​www.​korbach.​de/​Die-Stadt/​Aktuelles-Infos/​Rathausneubau/​ [Zugang 28. Okt. 2021].
 
9
TU Dresden: Erstes Haus aus Carbonbeton. https://​www.​youtube.​com/​watch?​v=​vzXkoVgNfSo [Zugang 28. Okt. 2021].
 
10
Sameer, H. et al. (2020): Environmental Assessment of Ultra-High-Performance Concrete Using Carbon, Material, and Water Footprint. Materials 12, 851.
 
11
loop-PHONE – Bereit für die Kreislaufwirtschaft: Das nachhaltige SHIFTPHONE https://​www.​uni-kassel.​de/​forschung/​cesr/​forschungsprojek​te/​loop-phone [Zugang 9. April 2022].
 
12
Gries, N. von (2020): Ressourceneinsparpotenziale der „Vorbereitung zur Wiederverwendung“ von Elektro- und Elektronikaltgeräten. Eine vergleichende Analyse in Flandern und Nordrhein-Westfalen. Kassel University Press: Kassel. https://​doi.​org/​10.​17170/​kobra-202007091434.
 
13
S. Bringezu, M. Banse, L. Ahmann, N.A. Bezama, E. Billig, R. Bischof, C. Blanke, A. Brosowski, S. Brüning, M. Borchers, M. Budzinski, K.-F. Cyffka, M. Distelkamp, V. Egenolf, M. Flaute, N. Geng, L. Gieseking, R. Graß, K. Hennenberg, T. Hering, S. Iost, D. Jochem, T. Krause, C. Lutz, A. Machmüller, B. Mahro, S. Majer, U. Mantau, K. Meisel, U. Moesenfechtel, A. Noke, T. Raussen, F. Richter, R. Schaldach, J. Schweinle, D. Thrän, M. Uglik, H. Weimar, F. Wimmer, S. Wydra, W. Zeug. (2020): Pilotbericht zum Monitoring der deutschen Bioökonomie. Hrsg. vom Center for Environmental Systems Research (CESR), Universität Kassel, Kassel, doi:10.17170/kobra-202005131255.
 
14
Land Matrix: https://​landmatrix.​org/​ [Zugang 29. Okt. 2021]; Lay, J. et al. (2021). Taking stock of the global land rush: Few development benefits, many human and environmental risks. Analytical Report III. Bern Open Publishing. DOI: https://​doi.​org/​10.​48350/​156861
 
15
IRP (2019): Global Resources Outlook 2019: Natural Resources for the Future We Want. A Report of the International Resource Panel. United Nations Environment Programme. Nairobi, Kenya.
 
16
S. Bringezu, M. et al. (2020): Pilotbericht zum Monitoring der deutschen Bioökonomie. doi:10.17170/kobra-202005131255.
 
17
Ebenda.
 
18
Ebenda.
 
19
Ebenda.
 
20
Bundesinformationszentrum Landwirtschaft: Wie viel Getreide benötigt man für ein Brot? https://​www.​landwirtschaft.​de/​landwirtschaft-verstehen/​haetten-sies-gewusst/​pflanzenbau/​wie-viel-getreide-benoetigt-man-fuer-ein-brot [Zugang 29. Okt. 2021].
 
21
DESTATIS (2018): Flächenbelegung von Ernährungsgütern tierischen Ursprungs 2008–2015. Umweltökonomische Gesamtrechnungen. Wiesbaden.
 
22
Willet, W. et al. (2019): Food in the Anthropocene: the EAT–Lancet Commission on healthy diets from sustainable food systems. www.​thelancet.​com, published online January 16, 2019 https://​doi.​org/​10.​1016/​S0140-6736(18)31788-4.
 
23
Bringezu, S., Kaiser, S. (2019): Kohlenstoff im Kreislauf – Vision und Wirklichkeit. In: Wiemer, K. et al. (Hrsg.): Bioabfall- und stoffspezifische Verwertung II, Witzenhausen-Institut, S. 53–64.
 
24
Bringezu, S., Kaiser, S., Turnau, S. (2020): Zukünftige Nutzung von CO2 als Rohstoffbasis in der deutschen Chemie- und Kunststoffindustrie. Eine Roadmap. Center for Environmental Systems Research (Hrsg.), Universität Kassel. DOI: 10.17170/kobra-202002211019.
 
25
Ebenda.
 
26
Sustainable Resource Application: Die Zukunft des Bauens ist nachhaltig. Die Zukunft des Planens ist digital. https://​surap.​de/​ [Zugang 1. Nov. 2021].
 
27
Toh, C.K. et al. (2020): Advances in smart roads for future smart cities. Proc. R. Soc. A.476: 2019043920190439. https://​doi.​org/​10.​1098/​rspa.​2019.​0439.
 
28
UNDECIDED: The Future of Solid State Wind Energy and Turbines. https://​undecidedmf.​com/​episodes/​solid-state-wind-energy [Zugang 1. Nov. 2021].
 
29
Wittor, Y. (2021): Harvesting wind energy through electrostatic wind energy conversion. EGU Journal of Renewable Energy Short Reviews. https://​doi.​org/​10.​25974/​ren_​rev_​2021_​09.
 
30
Dutch Wind Wheel: https://​dutchwindwheel.​com [Zugang 1. Nov. 2021].
 
31
Mostert, C., Ostrander, B., Bringezu, S., Kneiske, T.M. (2018): Comparing Electrical Energy Storage Technologies Regarding Their Material and Carbon Footprint. Energies 2018, 11, 3386.
 
32
Pimm, A.J.; Garvey, S.D.; de Jong, M. Design and testing of Energy Bags for under water compressed air energy storage. Energy 2014, 66, 496–508.
 
34
Hauptverband der deutschen Bauindustrie e. V.: Zahlen & Fakten. https://​www.​bauindustrie.​de/​zahlen-fakten [Zugang 2. Nov. 2021].
 
35
Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung. IÖR Informationsportal Bauwerksdaten. http://​ioer-bdat.​de/​bauwerksdaten/​entwicklung-bautaetigkeit/​ [Zugang 2. Nov. 2021].
 
36
Ren, Z., Jiang, M., Chen, D., Yu, Y., Li, F., Xu, M., Bringezu, S., Zhu, B. (2022): Stocks and flows of sand, gravel, and crushed stone in China (1978–2018): Evidence of the peaking and structural transformation of supply and demand. Resources, Conservation & Recycling 180 (2022) 106173, 13 pp.
 
Metadaten
Titel
Wie eine zukunftsfähige Ressourcennutzung aussehen könnte
verfasst von
Stefan Bringezu
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-37774-8_2

Premium Partner