Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik

Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik 2/2014

Ausgabe 2/2014

Inhaltsverzeichnis ( 16 Artikel )

01.04.2014 | Analyse | Ausgabe 2/2014

Deutschlands Rolle in der Welt – Anmerkungen zu Verantwortung, Normen und Bündnissen

Joachim Gauck

01.04.2014 | Analyse | Ausgabe 2/2014

Die Arbeit des Europäischen Parlaments von 2009 bis 2014

Martin Schulz

01.04.2014 | Analyse | Ausgabe 2/2014

Energiewende und Außenpolitik: Gestaltungsmacht auf dem Prüfstand

Dennis Tänzler, Stephan Wolters

01.04.2014 | Analyse | Ausgabe 2/2014

Menschliches Handeln in Krisen

Dr. Gesine Hofinger, Robert Zinke

01.04.2014 | Analyse | Ausgabe 2/2014

Syrien: Die ignorierte Revolution – Ein Erklärungsversuch

Ahmad Hissou

01.04.2014 | Studie | Ausgabe 2/2014

Armutsbekämpfung als Mythos und Zeremonie? Ursachen und Logiken eines Strategiewechsels in der Mikrofinanz

Sophia Sabrow, Dr. Philip Mader

01.04.2014 | Essay | Ausgabe 2/2014

„Kampfdrohnen“. Ein militärisches Mittel im Spannungsfeld zwischen kriegerischer Gewalt und Moral

Oberstleutnant i. G. Dr. Johann Schmid

01.04.2014 | Essay | Ausgabe 2/2014

Lernen von den Kleinen. Nordische Lektionen und inklusive Führung für die deutsche Außenpolitik?

Martin Silzer

01.04.2014 | Bericht | Ausgabe 2/2014

Deutsche Verantwortung, transatlantische Verstimmung und syrische Verzweiflung. Ein Bericht über die 50. Münchner Sicherheitskonferenz

Tobias Bunde

01.04.2014 | Bericht | Ausgabe 2/2014

Erste „Adenauer-Konferenz“ zur Rolle Deutschlands in der internationalen Sicherheitspolitik

Dr. Patrick Keller, Michael Quaas

01.04.2014 | Rezension | Ausgabe 2/2014

Maihold, G., & Brombacher, D. (Hrsg.). (2013). Gewalt, organisierte Kriminalität und Staat in Lateinamerika. Opladen-Berlin-Toronto: Barbara Budrich, 398 S., ISBN: 978-3847400196, € 36,-

Prof. Dr. Klaus Bodemer

01.04.2014 | Rezension | Ausgabe 2/2014

Emmerling, I. (2013). Die DDR und Chile (1960–1989). Außenpolitik, Außenhandel und Solidarität. Berlin: Christoph Links, 528 S., ISBN: 978- 3861537250, € 49,90.

Marcus Klein PhD

01.04.2014 | Rezension | Ausgabe 2/2014

Faust, J., & Michaelowa, K. (Hrsg.). (2013). Politische Ökonomie der Entwicklungszusammenarbeit. Baden-Baden: Nomos, 274 S., ISBN: 978-3848704286, € 49,-.

Sarah Berens

01.04.2014 | Rezension | Ausgabe 2/2014

Ho, J., & Bateman, S. (Hrsg.). (2012). Maritime Challenges and Priorities in Asia – Implications for Regional Security. London, New York: Routledge, 310 S., ISBN: 978-0415516990, € 150,-.

Markus B. Liegl

01.04.2014 | Rezension | Ausgabe 2/2014

Holder, R. W., & Josephson, P. (2012). The irony of Barack Obama. Barack Obama, Reinhold Niebuhr, and the problem of Christian statecraft. Burlington, VT: Ashgate Publishing Company, 222 S., ISBN: 978-1409442127, € 71,99.

Rice, D. F. (2013). Reinhold Niebuhr and his circle of influence. New York: Cambridge University Press, 264 S., ISBN: 978-1107653092, € 24,79.
Dr. Christoph Rohde

01.04.2014 | Rezension | Ausgabe 2/2014

Teutmeyer, B. (2012). Deutschland und die neue NATO. Eine politikwissenschaftliche Analyse und Bewertung der deutschen NATO-Politik seit 1990. Hamburg: Dr. Kovač, 395 S., ISBN: 978-3830064947, € 15,70.

Brigadegeneral a. D. Dr. phil. Klaus Wittmann

Aktuelle Ausgaben

Premium Partner

    Bildnachweise