Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT 12/2017

01.12.2017 | Praxis

Zusammenspiel von Sonne, Wind und Wasser

verfasst von: Dipl.-Ing. Ulrich Rost

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT | Ausgabe 12/2017

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Ein ergänzendes Zusammenspiel der erneuerbaren Energien (EE) wäre für eine dekarbonisierte Stromerzeugung ideal. Doch dies ist leider nicht der Fall. Anhand des Ausbaus der EE innerhalb der EnBW AG zeigt sich, dass der Bedarf an sinnvoller Energiespeicherkapazität weiterhin zunimmt. …
Literatur
[1]
Zurück zum Zitat EnBW AG: Persönliche Informationen, 2017. EnBW AG: Persönliche Informationen, 2017.
[3]
Zurück zum Zitat Fraunhofer ISE et al. (Hrsg.): Negative Preise auf dem Stromgroßhandelsmarkt und Auswirkungen von § 24 EEG. Studie im Auftrag des BMWi, 2015. Fraunhofer ISE et al. (Hrsg.): Negative Preise auf dem Stromgroßhandelsmarkt und Auswirkungen von § 24 EEG. Studie im Auftrag des BMWi, 2015.
Metadaten
Titel
Zusammenspiel von Sonne, Wind und Wasser
verfasst von
Dipl.-Ing. Ulrich Rost
Publikationsdatum
01.12.2017
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
WASSERWIRTSCHAFT / Ausgabe 12/2017
Print ISSN: 0043-0978
Elektronische ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-017-0202-5

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2017

WASSERWIRTSCHAFT 12/2017 Zur Ausgabe