Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

26.03.2016 | Technical Paper | Ausgabe 6/2017

Microsystem Technologies 6/2017

Stable electrical, morphological and optical properties of titanium dioxide nanoparticles affected by annealing temperature

Zeitschrift:
Microsystem Technologies > Ausgabe 6/2017
Autoren:
Sh. Nadzirah, Uda Hashim, M. Kashif, Shahidah Arina Shamsuddin

Abstract

Different TiO2 synthesization processes give different properties. Most of researches in material studies only focus on the morphological and optical properties of TiO2 while lacking in the effort of achieving stable electrical properties of the material. In engineering, stable electrical properties are vital in order to develop a device. Moreover, current technology needs more nanostructure application to enhance the performance of devices. In this paper, TiO2 nanoparticle was synthesized by sol–gel method using 1:0.1:9 ratios of titanium isopropoxide:acetic acid:ethanol, respectively. This synthesized TiO2 was able to respond in extremely small and consistent electrical reading (nanoampere). This metal oxide is good enough to be used as a material to develop ultra-high sensitive biosensor. Annealing process on the TiO2 film was able to improve its’ electrical conductivity. The three layers TiO2 coating were annealed at 400, 500, 600 and 700 °C and the surface morphologies, structural also electro-optical properties were studied using FESEM, XRD, UV–Vis and Keithley 6485 picoammeter. The XRD pattern shows the presence of stable anatase and rutile structures even at low temperature, whereas FESEM shows that annealing temperature affects the particle size. The optical band gap of TiO2 thin films decreases from 3.74 to 3.34 eV as the annealing temperature increases. The current-to-voltage characteristics show that the conductivity decreases as the annealing temperature varies from 400to 700 °C. The output measurements indicated an improvement in electrical properties with annealing temperature.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2017

Microsystem Technologies 6/2017 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise