Skip to main content
main-content

Stadt, Raum und Gesellschaft

Stadt, Raum und Gesellschaft
2 Jahrgänge | 2017 - 2018

Beschreibung

1991 gegründet, erscheint die Schriftenreihe "Stadt, Raum und Gesellschaft" seit 2003 bei Springer VS. In dieser Reihe werden Texte publiziert, die Grundkonzepte und aktuelle Probleme der Stadt- und Raumentwicklung aus sozialwissenschaftlicher Perspektive analysieren. Dies beinhaltet zeitdiagnostische wie historisch orientierte Darstellungen von Stadtentwicklungsprozessen in ihrem gesellschaftlichen Kontext. Eingegangene Manuskripte werden in einem Peer-Review-Verfahren begutachtet.

Alle Bücher der Reihe Stadt, Raum und Gesellschaft

2018 | Buch

Wohnraum dem Markt entziehen?

Wohnungspolitik und städtische soziale Bewegungen in Frankfurt und Tel Aviv

Das Buch untersucht die sozialen Proteste gegen die Neoliberalisierung der Wohnraumversorgung, die sich angesichts steigender Mieten und Wohnungspreise in den letzten Jahren vielerorts formiert haben. Am Beispiel von Frankfurt am Main und Tel …

2017 | Buch

Stadt und Charisma

Eine akteurszentrierte Studie in Zeiten der Schrumpfung

Inga Haese erweitert die stadtsoziologische Forschung um die Perspektive des Charismas. Sie zeigt, dass der Prozess von Stadtentwicklung nur über den Fokus auf handelnde Akteurinnen und Akteure verstanden werden kann. Auf der Grundlage einer …