Skip to main content
main-content

Stadtplanung

Aus der Redaktion

17.09.2019 | Stadtplanung | Infografik | Onlineartikel

Neue Partner für Smart City-Lösungen

Smart City-Lösungen haben für die große Mehrheit der mittelgroßen europäische Städte eine mittlere oder hohe Priorität. Bei der Umsetzung entsprechender Projekte könnten sie laut einer Studie Unterstützung von einer ganz bestimmten Branche erhalten.

10.09.2019 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Urbanen Wärmeinseln entgegenwirken

Wissenschaftler der ETH Zürich haben urbane Wärmeinseln untersucht. Dabei stellten sie fest, dass es zur Kühlung von Städten ganz unterschiedliche Strategien braucht. Nicht immer hilft eine zusätzliche Bepflanzung.

29.08.2019 | Architektur | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Holzbau aus der Bauhaus-Zeit

In der Laubengang-Siedlung Dessau-Törten errichteten Wissenschaftler und Studierende einen von Ludwig Hilberseimer entworfenen Gebäudetyp, der fast in Vergessenheit geraten wäre. Damit leisten sie auch einen Beitrag zur heutigen Wohnungsbaudebatte.

06.08.2019 | Handel | Im Fokus | Onlineartikel

Next Generation Einzelhandel

Der Vertrieb im Handel muss sich stationär und online weiterentwickeln. Welche Konzepte könnten Schule machen und wer ist der nächste Amazon? Marketingexperte Ebbo Tücking mit einer Zwischenbilanz. Ein Gastbeitrag.

23.07.2019 | Wohnungsbau | Infografik | Onlineartikel

Es werden mehr Wohnungen gebraucht

Es sind laut einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft vor allem die Städte, die bei der Schaffung von neuem Wohnraum stark dem Bedarf hinterherhinken – sehr zum Nachteil der Mietpreise.

18.07.2019 | Stadtplanung | Interview | Onlineartikel

"Städtebau muss räumliche und strategische Konzepte und Bausteine anbieten"

Städte stehen vor enormen Herausforderungen. Welche das sind, wie Städtebauer ihnen begegnen und warum die Disziplin "Städtebau" wieder zur Königsdisziplin wird, erklärt die Architektin und Stadtplanerin Christa Reicher.

02.07.2019 | Stadtplanung | Infografik | Onlineartikel

Die größten Herausforderungen für Städte

Ein Thema steht ganz oben und unangefochten an der Spitze der Agenda der deutschen Städte: die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum. Das ist Ergebnis des vom Deutschen Instituts für Urbanistik herausgegebenen "OB-Barometer 2019".

11.06.2019 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Stadtentwicklung für ein gutes Übermorgen

Ob Klimawandel, Demografie oder Digitalisierung – in vielen Städte denken Fachleute über die Zukunft ihrer Kommune nach. Eine neue Studie analysiert Trends und stellt mögliche Gestaltungsoptionen dar.

07.06.2019 | Architektur | Im Fokus | Onlineartikel

BDA-Architekturpreis Nike 2019

Die Preisträger stehen fest: Am 25. Mai 2019 wurden in Halle an der Saale die Niken inklusive der Großen Nike verliehen – der höchstrangige Architekturpreis des Bundes Deutscher Architekten BDA.

04.06.2019 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Warum eine City-Maut besser wäre als Diesel-Fahrverbote

Gibt es Alternativen zu Diesel-Fahrverboten? Ja, wie ein aktuelles Positionspapier von Regierungsberatern zeigt. Sie plädieren für eine City-Maut. Aus mehreren Gründen. 

26.04.2019 | Wohnungsbau | Im Fokus | Onlineartikel

Städtische Wohnraumpotenziale

Auch wenn es inzwischen nicht mehr nur die Metropolen sind, in denen Wohnraum knapp ist, gibt es gerade im innerstädtischen Bereich noch Baupotenziale, die ohne neues Bauland erschlossen werden könnten.

16.04.2019 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Neue und sparsamere LED-Straßenleuchte

Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickelten Forscher eine neuartige LED-Straßenleuchte. Durch sie lässt sich der Stromverbrauch nochmals deutlich senken. Das mindert auch den CO2-Austoss und die Stromkosten.

11.04.2019 | Stadtplanung | Interview | Onlineartikel

"Mit modularem Konzept zu energieeffizienten Quartieren"

Die Entwicklung energieeffizienter Quartiere in der Ostseeregion ist bis 2020 Ziel des transnationalen EU-Projekts AREA 21. Professor Jörg Knieling beschreibt Herausforderungen und aktuelle Projekte.

11.03.2019 | Smart Cities | Infografik | Onlineartikel

Das sind die smartesten Städte der Welt

Eine neue Studie von Roland Berger zeigt die führenden Smart Cities der Welt. Im Top-Ranking ist keine deutsche Stadt dabei, dafür führt das österreichische Wien die Liste an.

27.02.2019 | Nachhaltigkeit | Interview | Onlineartikel

"Berliner Infrastruktur zukunftsfähig gestalten"

Die Infrastrukturen Berlins wachsen stark. Bis 2024 werden 5,3 Milliarden Euro in die Verkehrs-, Ver- und Entsorgungsnetze investiert. Herausforderungen und Chancen beim Ausbau benennt Jürgen Besler vom Verein Infrest.

08.02.2019 | Hochhäuser | Infografik | Onlineartikel

Die Zielgruppe von Wohntürmen

Derzeit erleben Wohntürme eine Renaissance. Das liegt auch daran, dass Fläche in den Ballungszentren knapp wird. Doch an wen richten sich die Wohnturm-Projekte? Und welche Auswirkungen haben die Gebäude auf ihre Umgebung?

06.02.2019 | Umweltbelastung | Kommentar | Onlineartikel

"The city that never sleeps" – und ihre Folgen…

Städte sind durch Helligkeit geprägt – auch nachts. Die Lichtverschmutzung gefährdet die Gesundheit von sämtlichen Organismen im Umkreis. Ein Kommentar von Springer Vieweg-Autor Emlyn Etienne Goronczy.

18.01.2019 | Wohnungsbau | Infografik | Onlineartikel

Forderung nach ökologischerer Wohnraumoffensive

Die das Bundesumweltamt beratende "Kommission Nachhaltiges Bauen" fordert in einem neuen Papier von Bund, Ländern und Kommunen, stärkere ökologische Standards im Rahmen der Wohnraumoffensive festzuschreiben.

13.12.2018 | Tiefbau | Im Fokus | Onlineartikel

Gebäudeanhebungen als Hochwasserschutz

Um den alten Ortskern von Brockwitz zukünftig vor Hochwasser zu schützen, wurde in einem Forschungsverbundprojekt untersucht, ob Haushebungen eine geeignete Hochwasservorsorgemaßnahme sind.

05.12.2018 | Immobilienmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Gemeinschaftliche Wohnformen und ihre Dienstleistungen

Neue gemeinschaftliche Wohnformen liegen im Trend und haben laut den Ergebnissen des Forschungsprojekts WohnMobil zwei große Vorteile. Können Wohnungsunternehmen von den Genossenschaften, Baugemeinschaften oder Vereinen lernen?

27.11.2018 | Stadtplanung | Infografik | Onlineartikel

Ökologische Anforderungen an den Wohnungsneubau

In Zeiten des Baubooms will der Sachverständigenrat für Umweltfragen eine Sache nicht vergessen wissen: die ökologischen Anforderungen an den Wohnungsneubau. Dazu hat er eine Stellungnahme formuliert.

16.11.2018 | Baurecht | Infografik | Onlineartikel

Heidelbergs Erfahrungen mit der elektronischen Bauakte

Bereits seit September 2017 kann die Bearbeitung von Bauanträgen durch das Amt für Baurecht und Denkmalschutz in Heidelberg komplett digital erfolgen. Damit wurde die Stadt zum Vorbild für andere Kommunen.

15.11.2018 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Die nachhaltigsten Städte der Welt

Im Rahmen des "Sustainable Cities Index 2018" wurde der Frage nachgegangen: Welche Städte sind die nachhaltigsten? Analysiert wurden 100 Metropolen. In den Top 20 befinden sich 14 europäische Städte, darunter vier deutsche.

14.11.2018 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Autonomes Fahren hat Nebenwirkungen

Mehr Pkw, weniger ÖPNV: Ohne Regeln verursachen selbstfahrende Autos mehr Verkehr und verringern die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Das hat jetzt eine Simulation von Forschern der TU Wien gezeigt.

07.11.2018 | Immobilienmanagement | Infografik | Onlineartikel

Deutschland verliert Platz 1 bei Immobilieninvestments

In Deutschland sanken die Investitionen der Immobilieninvestoren für den Zeitraum zwischen dem 4. Quartal 2017 und dem 3. Quartal 2018 um drei Milliarden Euro gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Damit verliert Deutschland den Spitzenplatz an Großbritannien.

24.10.2018 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Eine Seilbahn für München?

Die Stadt München hat im Juli 2018 das Konzept für eine Seilbahn in der bayerischen Landeshauptstadt vorgestellt. Die Akzeptanz eines solchen Verkehrsmittels wurde nun vom Verkehrsexperten Prof. Klaus Bogenberger und seinem Team untersucht.

18.10.2018 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Warum sich Städte auf autonome Autos vorbereiten müssen

Große Städte sollten ihre Infrastruktur bereits heute an autonome Fahrzeuge anpassen, fordert Siemens. Je nachdem wie gut sie dabei sind, ergeben sich drei mögliche Zukunftsszenarien.

17.10.2018 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Stadtlandschaft in Dortmund erhält Städtebaupreis

Die stadträumliche Qualität, das Verbinden ehemaliger Industrieareale in Verbindung mit neuen Nutzungsarten sowie die Angliederung an die Gesamtstadt – all das brachte dem Projekt Phoenix in Dortmund den Deutschen Städtebaupreis 2018 ein.

26.09.2018 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Holzhaus für Hamburgs Hafencity

Im Elbbrückenquartier, einem Teilquartier der Hafencity in Hamburg, soll Deutschlands höchstes Holzhaus gebaut werden. Bis auf die aussteifenden Treppenhauskerne soll das Gebäude vollständig aus Holzwerkstoffen hergestellt werden.

30.08.2018 | Immobilienfinanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Billiger Wohnraum und gute Jobchancen

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hat die in den Bezirken der Bundesagentur für Arbeit (BA) ausgeschrieben Stellen in Verbindung zu den dortigen Mietpreisen gesetzt. Nicht überall, wo es viele Jobs gibt, sind auch die Mieten hoch, so das Ergebnis.

24.08.2018 | Hochhäuser | Im Fokus | Onlineartikel

Die Finalisten für den Internationalen Hochhaus Preis 2018

Am 1. November 2018 wird der Internationale Hochhaus Preis (IHP) 2018 in der Frankfurter Paulskirche verliehen. Die Finalisten stehen schon jetzt fest: Fünf Hochhäuser haben es in die Endrunde des mit 50.000 Euro dotierten Preises geschafft.

06.08.2018 | Immobilienmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Innovationszentren als Assetklasse

Catella Research hat nachgezählt. Etwa 350 Innovationszentren oder Innovationsparks gibt es derzeit in Deutschland. In ihrer Funktion und mit ihrer Ausstrahlung könnten sie sich als neue Assetklasse etablieren.

01.08.2018 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Nicht nur Großstädte

Städte sind angesagt. Das ist ein seit Jahren erwiesener Trend. Eine aktuelle Analyse weist nun nach, dass nicht nur die Millionenstädte Menschen anziehen, sondern auch Mittel- und Kleinstädte – und sogar manche Kommune ist gefragt.

30.07.2018 | Fabrikplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Produktion und Logistik in der Stadt der Zukunft

Die Lebensqualität in Städten wird meist an Kriterien wie Wohnen, Versorgung, Bildung, Kultur oder Erholung gemessen. Den großen Beitrag der Industrie mit ihren Arbeitsplatzangeboten rückt jetzt der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) mit einem Positionspapier in den Fokus.

25.07.2018 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

Größtes städtisches BIM-Modell der Welt

Die Stadt Paris möchte die Umgebung des Eiffelturms verändern. Dazu gibt es eine Ausschreibung, für die ein digitales 3-D-Modell des gesamten Geländes erstellt wurde. Anhand des Modells muss die Neugestaltung erarbeitet werden.

25.07.2018 | Entrepreneuership | Im Fokus | Onlineartikel

Sharing Economy oder Mieten statt kaufen

39 Prozent der Deutschen nutzten 2017 Sharing Economy. 2018 soll das Marktvolumen auf mehr als 24 Milliarden Euro im Jahr ansteigen, prognostiziert eine Pwc-Studie. Wie sich die Sharing Economy entwickelt, erläutert Gastautor Stefan Heng.

16.07.2018 | Nachhaltigkeit | Interview | Onlineartikel

"Nachhaltigkeitstransformationen kaum energisch angegangen"

Die Agenda 2030 wurde vor drei Jahren beim UNO-Nachhaltigkeitsgipfel beschlossen. Nachhaltige Stadtentwicklung, so Dieter Rink, funktioniert nicht ohne eine Abkehr von herkömmlicher Wachstumspolitik.

28.06.2018 | Smart Cities | Im Fokus | Onlineartikel

Die Digitalisierung von Städten

Es gibt eine Menge Vorteile, die die Digitalisierung für Städte mit sich bringen kann – vor allem für die Einwohner. Ein flächendeckender Einsatz digitaler Technologien kann die Lebensqualität spürbar steigern, so das Ergebnis einer Studie.

25.06.2018 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Moderne Mobilität mit Vorrang für den Umweltverbund"

Das bundesweit erste Mobilitätsgesetz soll in Kürze in Berlin verabschiedet und der Umweltverbund gestärkt werden. Harald Moritz beschreibt was es im Einzelnen bewirken soll und wie es entstanden ist. 

07.06.2018 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Die sozialräumliche Segregation

Unterschiedliche soziale Gruppen leben immer seltener gemeinsam in einem Wohnviertel – genauso wenig mischen sich bestimmte Altersgruppen. Und Sozialwohnungen verstärken die räumliche Ungleichheit sogar noch.

31.05.2018 | Wohnungsbau | Im Fokus | Onlineartikel

Innovative serielle und modulare Lösungen für den Neubau

In einem 2017 eröffneten Ausschreibungsverfahren stand die Entwicklung und Realisierung zukunftsfähiger Wohnkonzepte in serieller und modularer Bauweise im Mittelpunkt. Jetzt liegen die Ergebnisse vor.

10.05.2018 | Architektur | Im Fokus | Onlineartikel

Ein repräsentatives Entrée für Düsseldorf

Schon lange wartet man in Düsseldorf darauf, dass das Bahnhofsumfeld und insbesondere der Konrad-Adenauer-Platz neu gestaltet werden. Am 20. April 2018 wurden nun die besten Entwürfe gekürt.

09.05.2018 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Auf dem Weg zur smarten Stadt

Autonomes Fahren und eine dezentrale Stromversorgung über Smart Grids sind nur ein Teil bei der Entstehung intelligenter Städte. Sie sollen zudem Geschäftsmöglichkeiten in Billionen-Höhe generieren.

08.05.2018 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Quartiere effizient und multimedial durch Digitalisierung

Quartiere mit Wohn- und Geschäftsgebäuden lassen sich äußerst energieeffizient gestalten. Dafür dienen dezentrale Versorgungslösungen. Die Digitalisierung ermöglicht zudem multimediale Angebote.

02.05.2018 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist gestartet

Am 20. März 2018 startete das neue Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen zur Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft. Mittelständische und kleine Unternehmen erhalten dort Unterstützung für den digitalen Wandel.

26.04.2018 | Abwasser | Im Fokus | Onlineartikel

Städtisches Abwasser und Gebäude neu denken

Ein Baustein für eine nachhaltige globale Entwicklung ist die zukunftsgerechte Gestaltung von Städten. Was urbane Landwirtschaft dazu beitragen kann, zeigt ein innovatives Berliner Pilotprojekt.

24.04.2018 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Städtebau braucht mehr Personal und weniger Verwaltung

Zu wenig Mitarbeiter, zu hoher Verwaltungsaufwand – das sind aus Sicht nordrhein-westfälischer Kommunen die größten Hemmnisse bei der städtebaulichen Förderung, so eine Studie des Deutschen Instituts für Urbanistik (DiFU).

23.03.2018 | Fassade | Im Fokus | Onlineartikel

KI und Roboter für das Fassadengrün

Fassadenbegrünungen haben viele positive Effekte. Allerdings ist die vertikale Begrünung auch mit viel Aufwand verbunden. Forscher entwickeln derzeit eine automatisierte Fassadenbegrünung, bei der ein Roboter die Pflege übernimmt.

20.03.2018 | Immobilienmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Umlandregionen der Metropolen werden Hidden Champions

Die Rahmenbedingungen am deutschen Wohnimmobilienmarkt sind für Eigentümer und Investoren laut einer aktuellen Marktanalyse weiterhin exzellent. Doch da die Kernstädte an ihre Wachstumsgrenzen stoßen, profitiert nun verstärkt das Umland.

19.03.2018 | Energie + Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Smart City, eine Stadt passt sich den Bürgern an"

Die Vision "Smart City" weckt Hoffnungen auf Lösungen zur Reduktion von Umweltbelastungen, Energieverbrauch und verbesserter Mobilität. Christoph Meinel erläutert die Vision und Wege zur Umsetzung. 

07.03.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Forscher planen klimaneutrales Wohnquartier in Oldenburg

Energie dezentral zu erzeugen und zu verbrauchen funktioniert in Quartieren sehr gut. Dabei kann ein hoher Grad an Klimaneutralität erreicht werden. Das zeigen Forscher an einem Projekt in Oldenburg.

09.02.2018 | Hochhäuser | Im Fokus | Onlineartikel

233,3 Meter für Hamburg

Nach einem Entwurf von David Chipperfield Architects Berlin wird an den Elbbrücken in der HafenCity Hamburgs das höchste Gebäude der Hansestadt entstehen: der Elbtower. Baubeginn soll 2021 sein, die Fertigstellung ist für 2025 vorgesehen.

02.02.2018 | Wohnungsbau | Im Fokus | Onlineartikel

Discounter will Wohnungen bauen

Das Bau- und Immobiliengeschäft ist für Discounter im Lebensmitteleinzelhandel nichts Neues. Haben sie sich doch meist ein gewisse Regionen überspannendes Filialnetz aufgebaut. Neu ist hingegen, dass sie nun auch Wohnungen bauen wollen.

23.01.2018 | Emissionen | Im Fokus | Onlineartikel

Reizthema Umweltzone

Zu viel Bürokratie, zu wenig Nutzen: Der Sinn von Umweltzonen ist umstritten. Neue Messungen bringen auch kein eindeutiges Ergebnis. Die Umweltzone wirkt, und wirkt auch nicht. 

19.01.2018 | Smart Cities | Im Fokus | Onlineartikel

Lösungen für Smart Cities

Laut einer Studie wächst der Markt für Smart Cities jährlich um 19 Prozent und wird 2020 ein Volumen von 800 Milliarden US-Dollar erreichen. Zahlreiche Unternehmen entwickeln daher Lösungen für die Städte von morgen.

12.01.2018 | Smart Cities | Nachricht | Onlineartikel

Duisburg wird zur Smart City

Duisburg soll in den nächsten Jahren zu Westeuropas Modellstadt für digitale Innovationen aufsteigen. Die technische Unterstützung für das Projekt Smart City liefert der chinesische Telekommunikations-Konzern Huawei.

10.01.2018 | Kulturbau | Im Fokus | Onlineartikel

Neubau der Kunsthalle Mannheim

Am 18. Dezember 2017 wurde nach etwa zweieinhalbjähriger Bauzeit der Neubau der Kunsthalle Mannheim an die Stadt übergeben. Entstanden ist einer der größten Museumsneubauten in Deutschland.

27.12.2017 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Neue Wege für die städtische Logistik

Der boomende Onlinehandel sorgt für eine Verkehrsflut, zugleich fehlt innerstädtischer Raum für den Warenumschlag. Um Abhilfe zu schaffen, sind technische Innovationen gefragt.

21.12.2017 | Wohnungsbau | Im Fokus | Onlineartikel

Optimale Nutzung von Leerständen

Bislang ging das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) davon aus, dass bis 2020 pro Jahr 267.000 neue Wohnungen benötigt werden. Nun hat es die Prognose auf 430.000 Wohnungen angehoben und die Nutzung von Leerständen empfohlen.

30.11.2017 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Master für die Städte der Zukunft

Urbanisierung, Mobilität, Klimawandel und Digitalisierung: Entwicklungen, auf die Städte reagieren müssen, um zukunftsfähig zu bleiben. In einem einzigartigen Studiengang sollen für diese Herausforderungen nun Experten ausgebildet werden.

20.11.2017 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Wichtigster akademischer Knotenpunkt in der MENA-Region"

Die MENA-Region hat einen hohen Fachkräftebedarf, bedeutsam sind vor allem Stadtentwicklung und Technischer Umweltschutz. Matthias Barjenbruch stellt die Ausbildung in einem einzigartigen Projekt vor. 

16.11.2017 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Gestaltungsbeiräte bei Bauvorhaben

Laut einer aktuellen Untersuchung hat sich die Zahl der Gestaltungsbeiräte seit 1994 mehr als verdoppelt. Sie beraten Städte bei architektonischen und städtebaulichen Bauvorhaben und fördern die Debatten über gutes Planen und Bauen.

09.11.2017 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Die urbane Verkehrsinfrastruktur im Vergleich

Arcadis hat für den Sustainable Cities Mobility Index 2017 die Verkehrsinfrastruktur von 100 Metropolen auf allen Kontinenten anhand von 23 Bewertungskategorien untersucht. Frankfurt rangiert demnach in den Top 10.

02.11.2017 | Bau-Software | Im Fokus | Onlineartikel

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen

Am 1. November 2017 startete das vom BMWi ins Leben gerufene Kompetenzzentrum Planen und Bauen. Es soll mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe unter anderem bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle unterstützen.

24.10.2017 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Neues Zentrum für nachhaltiges Bauen in Rostock

Am Standort Altkarlshof in Rostock entsteht ein Campus für Dienstleistungen rund um das Thema nachhaltiges und energieeffizientes Bauen. Ziel ist es dabei auch, die Dienstleister miteinander zu vernetzen und so einen Ort mit hoher Innovationskraft zu schaffen.

18.10.2017 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Neue Visualisierungsmethoden für die Stadtplanung

Um komplexen Planungsproblemen der Stadt- und Siedlungsentwicklung zu begegnen, entwickelte die Architektin Julia Forster neue Visualisierungsmethoden. In einem webbasierten Interface werden dabei unterschiedlichste Daten miteinander verknüpft.

06.10.2017 | Landschaftsarchitektur | Im Fokus | Onlineartikel

Eine Stadttribüne erhält Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis

Ende September 2017 wurden die Preise im 13. Jahrgang des Wettbewerbs Deutscher Landschaftsarchitektur-Preis vergeben. Mit dem 1. Preis wurde das Projekt „Rheinboulevard, Köln-Deutz“ ausgezeichnet.

09.08.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Investitionsschub durch Smart Cities

Das Thema Smart City ist für viele Branchen ein Wachstumsmarkt, so das Ergebnis einer aktuellen Studie. Investiert wird zukünftig verstärkt in Bildung und Gesundheit.

07.08.2017 | Luft | Interview | Onlineartikel

"Wir brauchen eine nachhaltige Mobilität in den Städten"

Stickoxide und Feinstaub führen zu negativen Effekten für die öffentliche Gesundheit. Professorin Claudia Hornberg erläutert, warum eine nachhaltige Mobilität in Großstädten unabdingbar ist.

28.07.2017 | Stadtplanung | Infografik | Onlineartikel

Druck auf Deutschlands Städte

Die Großstädte Deutschlands wachsen. Doch das war nicht immer so. Noch vor der Jahrtausendwende hatten viele Städte mit einem Rückgang der Bevölkerungszahlen zu kämpfen. Doch die damaligen Verluste sind längst kompensiert.

20.07.2017 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Darmstadt soll digitale Vorzeigestadt werden

In dem vom Digitalverband Bitkom in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund initiierten Wettbewerb "Digitale Stadt" ging Darmstadt als Gewinner hervor. Die Stadt wird nun zu einer digitalen Modellstadt ausgebaut.

17.07.2017 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Ohne Grün lässt sich dem Klimawandel nicht entgegen wirken"

Starkregen und Feinstaubbelastungen sind Folgen des Klimawandels sowie urbanen Lebens. Dr. Gunter Mann plädiert für Gebäudegrün als wichtigem Baustein für bessere Lebensbedingungen in Städten.

11.07.2017 | Architektur | Im Fokus | Onlineartikel

Bauhaus-Welterbestätte wurde erweitert

Zu den bereits 1996 als Welterbestätten aufgenommenen Bauten in Weimar und Dessau zählen nun auch die Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes in Bernau und fünf Laubenganghäuser in Dessau-Roßlau.

30.06.2017 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Vierdimensionale Punktwolken von Städten

Mithilfe eines Radarsatelliten, eines neuen Algorithmus und eines Tricks gelingt es Forschern, Strukturen auf der Erdoberfläche genau zu erfassen. So lassen sich zum Beispiel Gefahrenpunkte an Gebäuden und der Infrastruktur aufspüren.

22.06.2017 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Vom Heizkraftwerk zum Kulturzentrum

Am 16. Juni 2017 wurde der diesjährige Sächsische Staatspreis für Baukultur vergeben. Der Preis ging an das Kraftwerk Mitte Dresden – den Umbau des ehemaligen Heizkraftwerks Mitte zu einem kulturellen Zentrum.

21.06.2017 | Anpassungsstrategien | Kommentar | Onlineartikel

Klimaschutz muss nun konkret werden

Für einen wirkungsvollen Klimaschutz muss jetzt der Schritt von der Planung der identifizierten Maßnahmen zur Umsetzung erfolgen. Markus Porth kommentiert in der Fachzeitschrift WASSER UND ABFALL.

14.06.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Schnelleres und dichteres Bauen fördern

Die Baunutzungsordnung wird um die neue Baugebietskategorie "Urbane Gebiete" ergänzt. Diese  fördert das verdichtete Nebeneinander der Wohn- mit weiteren gewerblichen Funktionen.

08.06.2017 | Immobilienwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Neue Geschäftsmodelle für die Immobilienbranche

Zum ersten Mal wurde im Mai 2017 der Proptech Innovation Award vergeben. Den 1. Preis erhielt ein Start-up, das an intelligenten Lösungen in den Bereichen Umweltdienstleistung, CleanTech und nachhaltige Stadtentwicklung arbeitet.

07.06.2017 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Großprojekt im Zentrum Düsseldorfs

Am 1. Juni 2017 wurde in Düsseldorf der erste Spatenstich zum Kö-Bogen II durchgeführt. Zwischen Dreischeibenhaus, Schauspielhaus und den Libeskind-Bauten entsteht ein neues Geschäftshaus mit Pavillon, entworfen von Christoph Ingenhoven.

23.05.2017 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Erste Planungsgrundlage für grüne Infrastruktur

Infrastruktur heißt nicht nur Siedlungen und Verkehrswege. Sogenannte grüne Infrastruktur ist für Mensch und Natur ebenso wichtig. Für deren Planung liegt nun erstmals ein bundesweites Konzept vor.

15.05.2017 | Nachhaltigkeit | Interview | Onlineartikel

"Themenschwerpunkte zur nachhaltigen Stadtentwicklung"

Wo steht die Forschung zur nachhaltigen Stadtentwicklung? Jennifer Neumann erklärt im Interview mit Springer Professional Hintergründe zum Projekt "Shaping the Future – Building the City of Tomorrow".

28.04.2017 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Kommunen und die digitale Welt

Eine groß angelegte Untersuchung befasst sich mit den Herausforderungen der Digitalisierung für Kommunen – aufbereitet entlang von vier Schwerpunktthemen. Die Ergebnisse fließen nun in eine Smart-City-Charta für Deutschland ein.

05.04.2017 | Sanierung | Im Fokus | Onlineartikel

Dresdens sanierter Kulturpalast

Einige Tage dauert es noch. Doch für den 28. April 2017 ist die Eröffnung des Konzertsaales des Dresdner Kulturpalastes geplant. Ab dann soll dem 1969 in der DDR eröffneten Gebäude nach einer Sanierung wieder seine ursprüngliche Rolle als kulturelles Zentrum Dresdens zuteilwerden.

28.03.2017 | Nachhaltigkeit | Im Fokus | Onlineartikel

Nachhaltige Infrastruktur für künftige Generationen

Nachhaltige Infrastrukturen sind aus vielerlei Sicht sinnvoll und tragen zur Risikominderung bei. Ein Standard soll das gemeinsame Verständnis fördern und die Finanzierung von Projekten erleichtern.

22.03.2017 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Smarte Städte im Ranking

Für den aktuellen Smart City Index wurden weltweit 87 Großstädte hinsichtlich ihrer Smart-City Strategie untersucht. Die drei vorderen Plätze belegen drei Städte von drei unterschiedlichen Kontinenten.

10.03.2017 | Hochhäuser | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Tower für Hamburgs Hafen

Hamburgs HafenCity soll noch ein Hochhaus bekommen. Die Rahmenbedingungen für den Turm an den Elbbrücken wurden nun vorgestellt. Gesucht wird zudem noch ein privater Bauherr.

 

01.03.2017 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Sachsen-Anhalt mit 3D-Gebäudemodell

Sachsen-Anhalt hat die Gebäude seines Bundeslands in einem 3D-Gebäudemodell dargestellt. Kommunen und Planungsbüros sollen so neue Möglichkeiten der Projektierung und Simulation an die Hand gegeben werden.

17.02.2017 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Neue Ansätze für ungenutzte Flächen

Um den Wohnungsbau voranzubringen, fördert Das Bundesbauministerium und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) Kommunen, die mit neuen Ansätzen mehr ungenutzte Flächen für den Wohnungsbau aktivieren wollen.

08.02.2017 | Architektur | Im Fokus | Onlineartikel

DAM Preis 2017 für Stadtreparatur

Der Preis des Deutschen Architektur Museums geht in diesem Jahr an das Studio Andreas Heller Architects & Designers aus Hamburg für deren Entwurf zum Europäischen Hansemuseum in Lübeck. Dabei handelt sich um eine Stadtreparatur.

03.02.2017 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Deutsche wünschen sich digitale Stadtentwicklung

Laut einer repräsentativen Umfrage des Digitalverbands Bitkom wünscht sich der Mehrheit der deutschen Bevölkerung eine digitale Stadtentwicklung. Dies würde eine höhere Lebensqualität in den Städten ermöglichen, so die Meinung.

27.01.2017 | Wohnungsbau | Im Fokus | Onlineartikel

Gartenstädte gegen den Wohnungsmangel

In Großbritannien entstehen neue Gartendörfer und -städte. Auf diese Weise sollen fast 200.000 neue Wohnungen entstehen.

13.01.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Fahrzeugschwarm als Verkehrsplaner

Continental nimmt einen Platz im Beirat des Urban Software Institute ein. Durch die Zusammenarbeit soll unter anderem der eHorizon weiterentwickelt und eine intelligente Verkehrsplanung in urbanen Räumen ermöglicht werden.

11.01.2017 | Architektur | Kommentar | Onlineartikel

Trends 2017 im Planen und Bauen

Wohnungsbau und Stadtplanung, die Integration, Energiewende und Digitalisierung: Barbara Ettinger-Brinckmann, Präsidentin der Bundesarchitektenkammer, beschreibt die Trends für 2017 aus Sicht der Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner.

06.01.2017 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

In den Städten wird es noch enger

Bis 2035 werden die Großstädte in Deutschland weiter anwachsen, mit Prozentraten im zum Teil zweistelligen Bereich. Die Attraktivität der Städte hat dabei vielfältige Gründe - allerdings nicht für alle Altersgruppen.

23.12.2016 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Wohnungsleerstand sinkt

2015 ist der Anteil der leerstehenden Wohnungen in Deutschland zurückgegangen. In den Großstädten gibt es kaum noch freie Wohnungen.

16.12.2016 | Wohnungsbau | Im Fokus | Onlineartikel

Seriell gebautes Punkthaus

Innerhalb von drei Monaten entstanden in Bochum 14 neue Wohnungen in modularer Bauweise.

14.12.2016 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Bonn: Bürger können sich frühzeitig über Planungen informieren

Die Bonner Bürger können sich ab sofort frühzeitig über Planungen der Stadt informieren. Nach den abschließenden Beratungen im Beirat Bürgerbeteiligung und der Beschlussfassung im Ausschuss für Beteiligung der Bürger und Lokale Agenda ist die erste Vorhabenliste online auf www.bonn-macht-mit.de veröffentlicht.

23.11.2016 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Singapur vollkommen digitalisiert

Im Rahmen des Smart Nation Programms arbeitet der Stadt- und Inselstaat Singapur seit 2014 daran, das gesamte Territorium virtuell in 3D abzubilden. Das bringt Vorteile beim Entwerfen, Bauen und Entwickeln mit sich.

08.11.2016 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Hermann-Appel-Preis: IAV ehrt Hochschul-Talente

Der Engineering-Partner IAV hat am 3. November 2016 den Hermann-Appel-Preis verliehen. Sechs Arbeiten wurden in der Festveranstaltung in Berlin ausgezeichnet.

04.11.2016 | Hochhäuser | Im Fokus | Onlineartikel

"VIA 57 West" – ein Anti-Hochhaus-Hochhaus

  Das Wohnhochhaus "VIA 57 West" in New York gewinnt den von der Stadt Frankfurt am Main ausgelobten Internationalen Hochhaus Preis 2016.

13.10.2016 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

BIM-Einsatz in der Stadtentwicklung

 Im Rahmen des Projekts International Financial Center (IFC) entsteht im Westen der Metropolregion Moskau ein neues Stadtquartier. Dabei machte man sich die BIM-Erfahrungen von Einzelgebäuden zunutze und transferierte sie auf die Stadtplanung. 

06.10.2016 | Wohnungsbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Zuhause für jedes Alter

 In Brannenburg entsteht auf einem ehemaligen Kasernengelände ein Generationenwohnprojekt. Dabei werden soziale Einrichtungen in das Wohn- und Lebensraumkonzept integriert. Und das auf einer Fläche von 17 Hektar.

21.09.2016 | Fassade | Im Fokus | Onlineartikel

Grüne Gebäudehüllen für gute Luftqualität

Begrünte Gebäudehüllen können die Luftverschmutzung an einigen Orten um bis zu 20 Prozent reduzieren. Sie sind also mehr als eine architektonische Dekoration. Und das ist nicht ihr einziger Vorteil.

16.09.2016 | Architektur | Im Fokus | Onlineartikel

Le Corbusier-Bauten sind in Welterbeliste

Bereits im Juli 2016 hat das Welterbekomitee 17 architekturgeschichtlich besonders bedeutsame und gut erhaltene Bauwerke sowie städtebauliche Ensembles von Le Corbusier in die Welterbeliste eingeschri ...

08.09.2016 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Was ist dran am Hype um Smart Home?

Smart Home ist ein gefühlter Megatrend. Doch die Realität hinkt dem deutlich hinterher, und das, obwohl technische Hürden wie das Vereinheitlichen verschiedener Standards weitestgehend gelöst sind.

10.08.2016 | Klimawandel | Im Fokus | Onlineartikel

Werkzeug- und Ideenkasten für Klimaanpassung

Berlin steht wie andere Metropolen auch vor der Herausforderung sich an die Folgen des Klimawandels anzupassen. Wie dies gelingen kann, zeigt ein Konzept mit Maßnahmen für die Umsetzung.

02.08.2016 | Elektromobilität | Im Fokus | Onlineartikel

Vorurteile gegenüber E-Mobilität abbauen

Das lückenhafte Ladenetz und eine verbreitete Reichweitenangst gelten als bedeutende Hemmschuhe für die Verbreitung der Elektromobilität. Schnellladesäulen haben das Potenzial, Vorbehalte abzubauen. 

08.07.2016 | Kulturbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Betonkörper für die Musik

Das Konzerthaus Blaibach erhielt die Große Nike, den höchstrangigen Architekturpreis des BDA. Gewürdigt wurde vor allem das enge Zusammenspiel der Initiatoren, der ortsansässigen Bevölkerung und des Architekten.

29.06.2016 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Schwarmstädte vs. Abwanderungsregionen

Knapper und teurer Wohnraum in Deutschlands Ballungszentren, Leerstand in den Regionen. Der GdW warnt vor einer demografischen Spaltung Deutschlands und legte einen 10-Punkte-Plan vor.

09.06.2016 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Die Lebensqualität von Städten im Vergleich

Im aktuellen Cities in Motion Index schaffte es keine deutsche Stadt in die Top 10. In drei der für das Ranking relevanten Rubriken sind aber deutsche Städte unter den ersten drei zu finden.

08.06.2016 | Hochwasser | Im Fokus | Onlineartikel

Wie lassen sich Schäden durch Starkregen vermeiden?

Starkregenereignisse treten derzeit fast täglich auf. Im Rahmen der IFAT 2016 wurde eine neue Studie zu urbanen Sturzfluten vorgestellt. Hintergründe, Risiken und Vorsorgemaßnahmen werden benannt. 

07.06.2016 | Dächer | Im Fokus | Onlineartikel

Ein dünnes Betondach in Taschentuchform

Auf dem nördlichen Vorplatz des Berliner Hauptbahnhofs entstanden für eine Haltestellenüberdachung zwei langgestreckte Dachkonstruktionen. Dabei konnte durch den Einsatz eines hochfesten Leichtbetons die Betondeckung im äußeren Schalenbereich auf sieben Zentimeter reduziert werden.

01.06.2016 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Mehr Gehör für Europas Städte

Am 30. Mai 2016 haben die für Stadtentwicklung zuständigen Minister der EU-Mitgliedstaaten den "Pakt von Amsterdam" beschlossen. Mit ihm sollen die europäischen Städte stärker in die Entscheidungsprozesse der EU eingebunden werden.

19.05.2016 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Die Vorteile urbaner Ökosystemleistungen

Die Etablierung einer nachhaltigen Stadtnatur hat vielfältige Vorteile. Dabei lohnt sich auch eine ökonomische Betrachtung. 

06.05.2016 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Gutachten empfiehlt Mittelzentren statt Megacitys

Das Wachstum der Städte muss in neue Bahnen gelenkt werden, zeigt das Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen und gibt Empfehlungen.

25.04.2016 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Dachbegrünungen haben verschiedene positive Wirkungen"

Die vielfältigen positiven Wirkungen begrünter Dächer und Fassaden sind noch vielfach unbekannt. Die Fachvereinigung Bauwerksbegrünung steuert dagegen. Wir sprachen mit dem Präsidenten, Gunter Mann.

14.04.2016 | Hochhäuser | Im Fokus | Onlineartikel

Ein gemischtes Quartier für das AfE-Areal

Die Entscheidung, was auf dem ehemaligen AfE-Gelände in Frankfurts Stadtteil Bockenheim passieren wird, ist gefallen. Gebaut werden dort vier Baukörper, die zusammen ein gemischt genutztes Quartier ergeben sollen.

14.03.2016 | Bau-Software | Im Fokus | Onlineartikel

Die Cebit 2016 aus Sicht der Baubranche

„Die digitale Transformation ist da.“ So lautet das Motto der Cebit 2016, das auch für das Bauwesen gilt. Allerdings gibt es nur wenige Angebote, die sich explizit an die Branche richten. Einige davon stellt Springer Professional vor.

23.02.2016 | Hochbau | Im Fokus | Onlineartikel

Deutscher Bauherrenpreis ist Spiegel der Zeit

Mit dem Deutschen Bauherrenpreis 2016 in der Kategorie Neubau wurden Projekte ausgezeichnet, die Antworten auf aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen gefunden haben.

22.01.2016 | Wohnungsbau | Im Fokus | Onlineartikel

Schneller zu Wohnungen durch serielle Bauweise

Deutschland benötigt mehr bezahlbaren Wohnraum – in einigen Gegenden, vor allem den Ballungsräumen, möglichst schnell. Um das Tempo zu erhöhen, wird nun die Standardisierung beim Wohnungsbau gefordert ...

19.01.2016 | Mobilitätskonzepte | Interview | Onlineartikel

"Die Zeit scheint reif für eine intermodale urbane Mobilität mit Elektrofahrzeugen"

Elektroautos werden als Teil neuer Mobilitätskonzepte und Verkehrssysteme die Qualität der Mobilität verbessern, sagt Heike Proff. Voraussetzung ist aber, dass die Fahrzeuge neu konzipiert sind.

26.11.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Mix führt zu urbaner Lebensqualität

Die Mischung der Nutzungsarten Wohnen, Büro und Einzelhandel führt in Stadtquartieren zu einer urbanen Lebensqualität, zu Stabilität und Nachhaltigkeit. Die Trennung dieser Bereiche ist hingegen nicht ...

16.11.2015 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Schrumpfung erfordert Anpassungsstrategien"

Einige Großstädte wachsen, viele Städte mittlerer Größe und Kleinstädte schrumpfen. Springer für Professionals sprach mit Professor Harald Herrmann über Anpassungsstrategien. Springer für Professiona ...

01.10.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Gelockertes Baurecht für Flüchtlingsunterkünfte

Um die Unterbringung von Flüchtlingen in winterfesten Quartieren zu beschleunigen, hat das Bundeskabinett am 29. September 2015 Änderungen im Bauplanungsrecht beschlossen. Auf der Agenda standen außerdem Erleichterungen bei den energetischen Anforderungen der EnEV.

24.09.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

400.000 neue Wohnungen werden pro Jahr gebraucht

Laut einer aktuellen Studie müssen, um den Bedarf zu decken, über die kommenden fünf Jahre pro Jahr rund 400.000 neue Wohnungen gebaut werden. Bundesbauministerin Hendricks verspricht zudem ein vereinfachtes Baurecht. Und es gibt die Forderung, die EnEV, entgegen mancher Vorschläge, nicht auszusetzen.

17.09.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Görlitz will mit Probewohn-Angebot von sich überzeugen

Die Stadt Görlitz bietet Menschen aus der ganzen Welt die Möglichkeit, eine Woche lang eine Wohnung in ihrer historischen Altstadt zu beziehen. Auf Probe. So können sie testen, ob ein Umzug für sie in die östlichste Stadt Deutschlands in Frage kommt.

03.09.2015 | Bauphysik | Im Fokus | Onlineartikel

Sobek fordert die emissionsfreie „elektrische Stadt“

Der Stuttgarter Architekt und Ingenieur Werner Sobek fordert eine völlige Emissionsfreiheit der Städte bis zum Jahr 2020. Eine solche „elektrische Stadt“ erfordere allerdings zwingend den Schulterschluss von Automobil- und Bauindustrie.

29.06.2015 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

Technik und Dienstleistungen für Städte

Die Entwicklung smarter und nachhaltiger Städte steht ganz oben auf der Agenda der Messe "Metropolitan Solutions". Thomas Rilke, Direktor der Messe, gibt einen Einblick in die Themen und Technologien innovativer Stadtentwicklung.

05.06.2015 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

BDB Studienförderpreis 2015

Am 15. Mai 2015 wurden in Halle/Saale drei Arbeiten mit dem Studienförderpreis 2015 durch den Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB) ausgezeichnet. Prämiert werden mit dem Preis Projekte,die für die Entwicklung des Bauens unserer Zeit beispielhafte Lösungen zeigen.

29.05.2015 | Bauphysik | Im Fokus | Onlineartikel

Modellierung komplexer Stadtstrukturen

Eine neue Studie beschäftigt sich mit dem Aufbau neuer Smart Cities beziehungsweise dem Umbau bereits bestehender Städte. Ein mehrschichtiges Konzept soll dabei eine Antwort auf die komplexen Herausforderungen sein.

27.05.2015 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Sauerbruch Hutton erhält Deutschen Architekturpreis 2015

Das Architekturbüro Sauerbruch Hutton aus Berlin wurde für den Neubau der Immanuelkirche und des Gemeindezentrums der Evangelischen Brückenschlag-Gemeinde in Köln-Stammheim mit dem Deutschen Architekturpreis 2015 ausgezeichnet.

30.04.2015 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Wie entwickelt sich das deutsche Umweltbewusstsein?

Das Umweltbewusstsein der Deutschen verändert sich. Die Studie "Umweltbewusstsein in Deutschland 2014" gibt Aufschlüsse über die gesellschaftliche Verankerung des Umwelt-, Klima- und Ressourcenschutzes in Deutschland.

03.04.2015 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Hochhäuser aus Holz für Flensburg

In der schleswig-holsteinischen Stadt Flensburg plant ein für seine Holzbauten bekanntes Berliner Architekturbüro den Bau mehrere Häuser mit bis zu neun Stockwerken in Holzbauweise.

09.03.2015 | Fahrzeugtechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Wie automatisiertes Fahren Städte verändert

Automatisiertes Fahren verspricht mehr Komfort und Sicherheit. Stadt- und Verkehrsplaner hoffen auch auf schmalere Fahrstreifen und einen besseren Verkehrsfluss. Wie sich Städte durch das selbstfahrende Auto wandeln werden.

16.01.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Potenziale großer Wohnsiedlungen

Großsiedlungen sind aufgrund des dort bezahlbaren Wohnraums gerade für Einkommensschwächere enorm wichtig für Städte. In einer Studie wurden nun die Entwicklungsperspektiven dieser großen Wohnsiedlungen untersucht.

03.11.2014 | Ressourceneffizienz | Interview | Onlineartikel

Intelligente Lösungen für das Leben in der Zukunft

Smart Cities werden laut einer VDE-Studie überwiegend positiv beurteilt. Im Interview spricht Jochen Kreusel über die Rolle von Smart Cities bei Energiewende und Energieeffizienz, über Schwerpunkte und über Stolpersteine.

29.09.2014 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Gefühle für die Stadtplaner

In einem interdisziplinären Forschungsprojekt entwickeln Wissenschaftler Methoden, Emotionen von Bürgern in die Stadtgestaltung einzubeziehen. Dazu wollen sie zum einen Daten aus sozialen Netzwerken auswerten. Zum anderen wird das „People as Sensors“-Konzept getestet.

26.09.2014 | Klimawandel | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Hamburg dem Klimawandel aufs Dach steigt

Begrünte Dächer machen Großstädte nicht nur attraktiver. Sie helfen auch bei der Anpassung an den Klimawandel. Mit einer großangelegten Strategie zur Dachbegrünung übernimmt Hamburg hier eine nationale Vorreiterrolle.

01.09.2014 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Freiräume nutzen

Stadtentwicklung geht alle etwas an. Am Wochenende diskutierten Jugendliche aus ganz Deutschland die Frage: Wie können städtische Freiräume jugendgerecht gestaltet werden?

13.08.2014 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Memorandum Klimagerechte Stadt

Städte müssen sich an den Klimawandel anpassen. Dazu müssen die Ressourcen synergetisch genutzt werden, der Städte- und Wohnungsbau miteinander verzahnt werden. In einem Memorandum machen Wissenschaftler auf die dringendsten Herausforderungen und Chancen für eine klimagerechte Stadt aufmerksam.

07.08.2014 | Klimawandel | Im Fokus | Onlineartikel

Herausforderungen für eine klimagerechte Stadt

Wissenschaftler machen mit einem Memorandum auf Forschungs- und Umsetzungsbedarf hinsichtlich klimagerechter Städte aufmerksam. Sie fordern eine enge Vernetzung der Themengebiete Klima, Ressourcen und Stadtentwicklung.

11.06.2014 | Anpassungsstrategien | Im Fokus | Onlineartikel

Stellt die Anpassung an den Klimawandel in den Fokus!

Der Umgang mit dem Klimawandel wird weltweit diskutiert. Die Anpassung muss trotz zahlreicher anderer Aufgaben auch auf lokaler und regionaler Ebene angegangen und umgesetzt werden. Markus Porth kommentiert.

06.06.2014 | Anpassungsstrategien | Interview | Onlineartikel

Klimaanpassung fordert Mut zur Entscheidung

Klimaanpassung in die Regionen tragen. Das war ein Ziel des Großforschungsprojekts KLIMZUG. Über dessen Erfolge und Hindernisse sprach "Springer für Professionals" mit Andreas Lieberum, Geschäftsführer von ecolo, Agentur für Ökologie und Kommunikation.

11.04.2014 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Perspektiven der Stadtplanung

Das Verständnis von Stadtplanung muss sich grundlegend wandeln, um den technologischen und sozialen Rahmenbedingungen unserer Gesellschaft gerecht zu werden. Stadtplanung lebt zukünftig von aktiver Beteiligung und einem neuen Rollenverständnis der Stadt- und Raumplaner.

02.04.2014 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Frist für Deutschen Städtebaupreis 2014 verlängert

Seit mehr als 30 Jahren prämiert der Städtebaupreis in Deutschland realisierte Projekte. Sie zeichnen sich durch nachhaltige und innovative Beiträge zur Stadtkultur sowie zur räumlichen Entwicklung im städtischen und ländlichen Kontext aus. Die Bewerbungsfrist wurde jetzt bis 15. April 2014 verlängert.

02.04.2014 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

Wien als Vorreiter für "Smart City"

Aktuelle Rankings zeigen: Österreichs Hauptstadt setzt Maßstäbe im Bereich "Smart City". Im Interview über Ursprünge und Folgewirkungen der Wiener Initiative sprach Thomas Loew, Geschäftsführer des Institute for Sustainability.

31.03.2014 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Energetische Stadtsanierung vom Gebäude zum Quartier

Zur Realisierung der Klimaschutzziele der Bundesregierung muss auch die Energieeffizienz in den Kommunen erhöht werden. Eine neue Internetseite stellt das Förderprogramm der KfW "Energetischen Stadtsanierung" vor und zeigt anhand von Pilotprojekten mögliche Strategien für die Quartiersentwicklung auf.

17.03.2014 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Erhöhte Städtebauförderung beschlossen

Das Bundeskabinett hat den 2. Regierungsentwurf zum Haushalt 2014 beschlossen. Der Etat des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) hat sich im Vergleich zu 2013 mehr als verdoppelt. Zentraler Schwerpunkt sind zusätzliche Investitionen in den Städtebau.

14.03.2014 | Fahrzeugtechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Wie man Mobilität neu denkt

Immer mehr Autos verstopfen den Verkehr in den Metropolen dieser Welt. Autonome und elektrische Fahrzeuge können dieses Problem nicht allein lösen. Gefragt sind neue Konzepte, die das Thema Stadt und Mobilität ganzheitlich denken - wie zum Beispiel Link & Go 2.0.

03.03.2014 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

Wenn Städte intelligenter werden

Städte sollen "smarter" werden. Was heißt das? Über Hauptelemente und Auswirkungen der Smart-City-Idee sprach Springer für Professionals mit Michael Prytula, Forschungsprofessur Ressourcenoptimiertes und klimaangepasstes Bauen der FH Potsdam.

24.02.2014 | Anpassungsstrategien | Interview | Onlineartikel

Kommunales Engagement für Klimaschutz zahlt sich aus

Bis zum 15. März 2014 läuft die Bewerbungsfrist für den Wettbewerb "Kommunaler Klimaschutz". Prämiert werden vorbildliche Klimaschutzprojekte. Im Interview zum Wettbewerb Cornelia Rösler, Deutsches Institut für Urbanistik.

06.02.2014 | Klimawandel | Im Fokus | Onlineartikel

Klimaschutz vom Quartier her gedacht

Nachhaltige Stadtentwicklung ist ein Schlüssel im Kampf gegen den Klimawandel. Der Weg dahin ist klar: mehr Energieeffizienz im Gebäudebestand und im Verkehr. Ein zentrales städtisches Handlungsfeld zwischen Einzelgebäude und Gesamtstadt ist das Stadtquartier.

03.02.2014 | Klimawandel | Interview | Onlineartikel

Wie Städte im Klimawandel vorankommen können

Rund 80 Prozent der weltweiten CO2-Emissionen entstehen in Städten. Über die Rolle und Möglichkeiten von Städten im Kampf gegen den Klimawandel sprach Dr. Reinhard Jank, Begleitforschung der BMWi-Förderinitiative EnEff:Stadt.

09.01.2014 | Anpassungsstrategien | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Rotterdam der Herausforderung Klimawandel begegnet

Als größter Hafen Europas ist Rotterdam eine der Achillesfersen der Welt. Der Klimawandel bedroht hier die europäische und globale Wirtschaft. Die Springer-Autoren Dominic Staed und Tuna Taşan-Kok zeigen, wie die Stadt sich dieser Herausforderung stellt.

11.11.2013 | Energietechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Eine Experimental-Fabrik für Vordenker

Wie wird die Fabrik der Zukunft aussehen? Welche Maschinen werden hierfür benötigt und welche Rolle spielt der Mensch in einer automatisierten Produktion? In Chemnitz wollen Wissenschaftler und Ingenieure diesen Fragen in einer Forschungsfabrik auf den Grund gehen.

28.08.2013 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Stadtplanung in Zeiten des Klimawandels

Der Klimawandel mit seinen Auswirkungen schreitet voran. Insbesondere bei Extremwetterereignissen wie Hitzewellen, langer Trockenheit oder Überschwemmungen wird dies offenkundig. Anpassungen an die unvermeidbaren Folgen des Klimawandels spielen in der Stadtplanung eine wichtige Rolle. Die Stadt Karlsruhe nimmt dabei eine Vorreiterrolle ein.

23.08.2013 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Umweltgerechter Verkehr in Ballungsräumen

Die Diskussion um das Thema "Mobilität und Lebensqualität in Ballungsräumen" wird seit einigen Jahren intensiv geführt. Signifikante Veränderungen bei der Belastungen durch den Autoverkehr sind bisher nicht erzielt worden, obwohl die Beeinträchtigung der Lebensqualität durch Luftschadstoffe, Lärmemissionen und Unfallrisiken eine zunehmende Relevanz bescheinigt wird.

14.08.2013 | Fahrzeugtechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Optimierte Verkehrsplanung - integriert und nutzungsorientiert

Wie wird die Entwicklung der Energiepreise den Marktanteil von Straße und Schiene beeinflussen? Lassen sich durch die Einführung einer europaweiten Pkw-Maut auf Autobahnen die Kohlendioxid-Emissionen verringern? Entscheidungen im Verkehrssektor wirken sich über Jahrzehnte auf verschiedenen Ebenen aus. Daher müssen Maßnahmen langfristig geplant und die Folgen frühzeitig abgeschätzt werden.

25.06.2013 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Stärkung von Baukultur und Denkmalschutz

Die Baukultur in Deutschland stärken und ein Musterdenkmalschutzgesetz erwirken – dies sind zwei Forderungen aus einem aktuellen Antrag der Fraktion Bünd­nis 90/Die Grünen sowie einzelner Abgeordneter. Zudem sollen die Belange der Baukultur und der energeti­schen Sanierung besser vereint werden. Der Weg von der Theorie zur Praxis ist mehr als eine finanzielle Frage.

27.05.2013 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Wegweisende Ideen für die Stadt der Zukunft

Viele Metropolen in Deutschland boomen. Während die Lust auf Stadt wächst, haben manche ländliche Orte und Gemeinden mit einem Rückgang der Bevölkerung zu kämpfen, insbesondere in Ostdeutschland und im Ruhrgebiet. Dies sind Entwicklungen, die eine Reihe von Herausforderungen mit sich bringen. Der Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ prämiert unter dem Jahresthema „Ideen finden Stadt“ wegweisende Impulse für die Städte und Gemeinden der Zukunft.

24.05.2013 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

"Designstudio NRW" entwickelt neue Konzepte zur Elektromobilität

Eine Forschungskooperation in Nordrhein-Westfalen will Elektroautos neuen Schub verleihen. Zu diesem Zweck haben die Universität Duisburg-Essen (UDE), die Folkwang Universität der Künste und Industriepartner Ford gemeinsam das Projekt "Designstudio NRW" gestartet. Hier sollen unter anderem mit Fahrsimulatoren, Testreihen und Kundenbefragungen neue Konzepte zur E-Mobilität entworfen werden, um Elektroautos attraktiver zu machen. Ziel der Untersuchungen ist den Projektpartnern zufolge die Entwicklung eines neuen Elektrofahrzeugs mit dem Arbeitstitel NRW Car 2030, das in Serie gehen soll. Das Projekt wird vom Wirtschaftsministerium von Nordrhein-Westfalen gefördert.

13.05.2013 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Keine Siedlung, sondern ein Stück Stadt

Unter diesem Motto schrieb die Stadt Essen mit der Messe Essen GmbH den DEUBAU-Preis, den wichtigsten Förderpreis für junge deutsche Architektinnen und Architekten, bereits zum 25. Mal aus. Die Preisträger entwickelten für das 40.000 m² große Zürcher Hunzikerareal, die Industriebrache eines ehemaligen Betonwerks, 450 Wohnungen sowie Läden, Restaurants, Arbeits- und Künstlerateliers, eine Kinderkrippe, eine Schule und eine Gästepension. Das Bauvorhaben wird seit Juni 2012 realisiert und soll bis spätestens 2015 fertiggestellt werden. Es ist gepant, 20 Prozent der Wohnungen an anspruchsberechtigte Familien zu vergeben.

07.05.2013 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Biodiversität als weltweiter Gesundheitsfaktor

Inwieweit stehen die menschliche Gesundheit und die biologische Vielfalt miteinander im Zusammenhang? Diese interdisziplinäre Fragestellung stand vom 16. bis 18. April 2013 im Zentrum der zweiten "International Conference on Biodiversity and the UN Millennium Development Goals" in Berlin.

29.04.2013 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Städtisches Wohnen mit Hindernissen

Das Wohnen im Grünen war lange Zeit im Trend. Mittlerweile nimmt die Stadtbevölkerung wieder deutlich zu. Allerdings fehlen vor allem in begehrten Groß- und Universitätsstädten wie Berlin, München und Hamburg bezahlbare Wohnungen. Dies liegt nicht nur an den vielen Studierenden und einer zunehmenden Anzahl an Single-Haushalten, sondern  auch an den Wohnungstypen. So entsteht vermehrt  besonders hochwertiger bis luxuriöser Wohnraum, der den sozialen Wohnungsbau in den Innenstädten verdrängt.

25.04.2013 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Wohnraumbedarf weitsichtig planen

Nachhaltige, wettbewerbsfähige und zukunftsorientierte Städte in Europa – Das  ist das Thema der Hauptversammlung des Deutschen Städtetages, der von  23. bis 25. April 2013 in Frankfurt stattfindet. Wie sieht in diesem Kontext die Situation in deutschen Städten aus? Wie nachhaltig ist unsere Stadtentwicklung? Wie viel Wohnraum wird beispielsweise benötigt und wie hoch wird der Wohnungsbedarf angesichts einer immer schneller schrumpfenden Bevölkerung in Deutschland in Zukunft sein?

12.03.2013 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Innenentwicklung vor Außenentwicklung

Die über Jahrhunderte gewachsene lebendige Dichte und Nutzungsmischung in den meisten unserer Städte ist mit neuen Städten und Neubaugebieten niemals zu erreichen. Daher sollte jede weitere Ausdehnung möglichst vermieden werden. Vor der Ausweisung neuer Baugebiete oder der Erweiterung von Siedlungsflächen nach außen sollten daher zuerst die vorhandenen Stadtgebiete dem sich ständig wandelnden Bedarf angepasst und weiterentwickelt werden. Im Klartext bedeutet dies: Die Innenentwicklung steht vor der Außenentwicklung.

13.12.2012 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Studie zur Mobilität der Zukunft - das Ende des individuellen Verkehrs?

Dass es für eine nachhaltige Mobilität keine einfachen Antworten gibt, weiß auch Professor Franz-Rudolf Esch, Akademischer Leiter des Automotive Institute for Management. "Kooperationen und bedarfs- und regionsspezifisch abgeleitete flexible Konzepte ersetzen starre Einweglösungen", glaubt er.

06.01.2011 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

KPMG-Umfrage: Stadtplaner werden die Entwicklung von Automodellen beeinflussen

Bevölkerungswachstum und Urbanisierung: Diese beiden Faktoren werden die Automobillandschaft in den nächsten Jahren maßgeblich verändern. 76 Prozent der Branchenexperten gehen davon aus, dass die Stadtplanung zunehmend Einfluss auf die Modellentwicklung haben wird. Dieser und weitere Trends sind das Ergebnis einer weltweiten KPMG-Umfrage. Die Erhebung des Netzwerks internationaler Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen befasste sich mit den Entwicklungen der Automobilindustrie unter mehr als 200 Herstellern, Zulieferern und Händlern, von denen zwei Drittel einen Umsatz von mehr als 500 Millionen US-Dollar verzeichnen.

Bildnachweise