Skip to main content
main-content

Stahlbetonbau

Aus der Redaktion

13.02.2020 | Stahlbetonbau | Im Fokus | Onlineartikel

CO2-neutraler Beton entwickelt

Der Baustoffproduzent Holcim hat einen CO2-neutralen Beton entwickelt. Es soll bundesweit der erste sein. Erreicht wird dies zum einen durch eine veränderte Betonrezeptur, zum anderen durch die Unterstützung zertifizierter Umweltprojekte.

19.12.2019 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Die Finalisten des deutschen Brückenbaupreises 2020

Aus 42 Brückenbauprojekten wurden je drei Brücken in den Kategorien Straßen- und Eisenbahnbrücken sowie Fuß- und Radwegbrücken für das Finale des deutschen Brückenbaupreises 2020 ausgewählt.

25.10.2019 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

NRW testet Fertigteilbrücken

Ob Fertigteilbrücken mehr Effizienz bringen und wie derartige Projekte in der Praxis umgesetzt werden, testet Straßen NRW im Rahmen eines Pilotprojekts mit dem Bau von zwei Brückenbauwerken.

23.09.2019 | Bauchemie | Im Fokus | Onlineartikel

Eine elektrochemische Methode zur Zementherstellung

Einem Forscherteam des Massachusetts Institute of Technology ist es offenbar im Labor gelungen, Zement mit einer elektrochemischen Methode herzustellen. Mit ihr sollen sich die Emissionen nahe vollständig eliminieren lassen.

15.08.2019 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein vollflächiges Echtzeit-Monitoringsystem für Brücken

Im Rahmen des Programms HighTechMatBau wurde Smart-Deck entwickelt, ein intelligentes Verstärkungs- und Schutzsystem für Brücken. Im Juli 2019 wurde es erstmals auf einem realen Brückenbauwerk verwendet.

29.05.2019 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Erste integrale vorgespannte Carbonbetonbrücke

In der Peter-Behrens-Halle des Instituts für Bauingenieurwesen der TU Berlin wurde der Prototyp der, so heißt es, weltweit ersten integralen vorgespannten Carbonbetonbrücke errichtet. Nun beginnen die Tests.

11.04.2019 | Baustoffe | Interview | Onlineartikel

"Viele beeindruckende Anwendungen sind schon heute möglich"

Stahlbeton hat eine regelrechte Erfolgsgeschichte geschrieben. Doch die Korrosion der Bewehrung war immer ein Problem. Ein Gespräch mit Dr.-Ing. Frank Schladitz, Vertreter des Vorstands des C³ – Carbon Concrete Composite e. V., über eine Weiterentwicklung: Carbonbeton.

21.02.2019 | Ingenieurbau | Im Fokus | Onlineartikel

Offshore-Tragstrukturen und das Wetter

In einem Forschungsprojekt wird derzeit untersucht, welche Auswirkungen das Early-Age-Movement auf die mechanischen Eigenschaften von Beton hat, wenn dieser bei der Installation von Offshore-Tragstrukturen vergossen wird.

14.02.2019 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Brückenbauwerk mit getrenntem Tragsystem

Über die B299 wurde eine Fertigteilbrücke in Stahlverbundbauweise errichtet. Es handelt sich um einen Segmentbau aus Verbundfertigteilträgern und vorgespannten Betonfertigteilplatten aus Hochleistungsbeton.

24.01.2019 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Holz-Hybrid-Hochhaus für Pforzheim

Eine Baugenossenschaft wird in Pforzheim ein Holz-Hybrid-Hochhaus mit 14 Stockwerken errichten. Einmal fertiggestellt, soll es ein Leuchtturm für die Holzbaubranche mit Modellcharakter werden.

23.11.2018 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ertüchtigung der Rheinbrücke Maxau

Bei der Inbetriebnahme der Rheinbrücke Maxau im Jahre 1966 rechnete man noch mit etwa 18.000 Fahrzeugen pro Tag, die sie überqueren würden. Inzwischen sind es um die 80.000. Dieser Zuwachs hinterließ an der Brücke seine Spuren.

08.11.2018 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Eine 3-D-gestrickte Schalung für eine Betonstruktur

Forscher der ETH Zürich entwickelten für eine in Mexiko-Stadt ausgestellte fünf Tonnen schwere Betonstruktur eine neue Schalungstechnologie. Die wog gerade mal 55 Kilogramm und konnte in einem Koffer von der Schweiz nach Mexiko transportiert werden.

02.11.2018 | Hochhäuser | Im Fokus | Onlineartikel

"Torre Reforma" gewinnt Internationalen Hochhaus Preis 2018

Der in Mexiko-Stadt stehende Büroturm "Torre Reforma" wurde mit dem Internationalen Hochhaus Preis 2018 ausgezeichnet. Der Architekt knüpfte mit dem Turm an die baulichen Traditionen der Azteken an – modern interpretiert.

24.10.2018 | Funktionswerkstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Formgedächtnislegierung zur Verstärkung von Beton

Bislang werden Stahl-Armierungen in Betonbauwerken meist hydraulisch vorgespannt. Forscher haben jetzt eine alternative Methode zur Serienreife gebracht: Bewehrungsstäbe aus Formgedächtnislegierungen auf Eisenbasis, die sich beim Erhitzen zusammenziehen.

02.10.2018 | Nachwachsende Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Naturfasern im Textilbeton

In Textilbeton kommen üblicherweise Carbon-, Glasfaser- oder Kunststoffgewebe zum Einsatz. Bisher. Denn Wissenschaftler des Fraunhofer WKI in Braunschweig haben begonnen, diese durch ein Textil zu ersetzen, das auf nachwachsenden Rohstoffen basiert.

07.09.2018 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Eisenbahnbrücke aus ultrahochfestem Beton

Ultrahochfester Beton hat viele Vorteile. Doch in Deutschland existiert noch kein eingeführtes Regelwerk für seinen Einsatz. Auf der Strecke der Tegernsee-Bahn bei Gmund kam er nun erstmals bei einer Eisenbahnbrücke in Deutschland zum Einsatz.

05.07.2018 | Pflanzliche Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Auf der Suche nach nachhaltigem Beton

Die Herstellung von Beton ist energieintensiv und umweltbelastend. Daher untersuchen Wissenschaftler der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, ob pflanzliche Reststoffe für die Betonherstellung geeignet sind.

19.06.2018 | Ingenieurbau | Im Fokus | Onlineartikel

Testturm erhält Deutschen Ingenieurbaupreis 2018

Der Testturm für Hochgeschwindigkeitsaufzüge in Rottweil wird mit dem Deutschen Ingenieurbaupreis 2018 ausgezeichnet. Der von der Werner Sobek Stuttgart AG geplante Turm überzeugt mit seiner Fassade und Konstruktion.

13.06.2018 | Architektur | Im Fokus | Onlineartikel

3-D-Betondruck-Wohnprojekt in Eindhoven

In der niederländischen Stadt Eindhoven wird in diesem Jahr mit der Realisierung des ersten von fünf geplanten Betonhäusern begonnen, die im 3-D-Druckverfahren errichtet werden. Das Projekt trägt den Namen "Milestone".

27.04.2018 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

Zweite Gauchachtalbrücke wird mit BIM realisiert

Das Projekt "zweite Gauchachtalbrücke Ortsumfahrung Döggingen" wird in 3-D geplant. Außerdem wird die Digitalisierung der gesamten Maßnahme von der Planung über den Bau bis zum Betrieb und der Erhaltung vorangetrieben.

25.04.2018 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Luftkissen als Stützkonstruktion

Beim Bau einer Wildbrücke über einen neugebauten Streckenabschnitt der Koralmbahn, ein Ausbauprojekt des österreichischen Eisenbahnnetzes, kam eine neuentwickelte Bautechnik zum Einsatz.

04.04.2018 | Abdichtung | Im Fokus | Onlineartikel

Wasserundurchlässige Bauwerke aus Beton

Auf dem 12. Nürnberger Bauseminar wurden aktuelle Untersuchungen zu Frischbetonverbundsystemen vorgestellt. Diese werden immer häufiger beim Bau als zusätzliche Abdichtung bei wasserundurchlässigen Bauwerken aus Beton eingesetzt.

09.03.2018 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Tragreserven älterer Brücken

Wie groß ist das tatsächliche Tragverhalten älterer Brücken – trotz zunehmender Belastungen sind an ihnen oft kaum Schäden zu sehen? An einer stillgelegten Spannbetonbrücke wurden 2017 Tests durchgeführt. Nun liegen erste Ergebnisse vor.

01.03.2018 | Fassade | Im Fokus | Onlineartikel

Roboter beschichtet Gebäudefassaden

An der Universität Kassel wurde ein Roboter für Beschichtungs- und Sanierungsarbeiten an Fassaden entwickelt. Anfangs nur für einen ebenfalls an der Uni entwickelten Solarstrom-Beton gedacht, ist der Bewegungsautomat jetzt vielseitig einsetzbar.

21.02.2018 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Brücken ohne Dehnfugen

Wissenschaftler der TU Wien haben eine Brückenvariante entwickelt, bei der auf Dehnfugen verzichtet werden kann – mit Nutzung einer passenden Asphaltmischung. Messergebnisse zeigen, dass die Technik zu funktionieren scheint.

14.02.2018 | Stahlbetonbau | Im Fokus | Onlineartikel

Vulkanasche für die Betonherstellung

Um den sogenannten ökologischen Fußabdruck bei der Herstellung von Beton zu verkleinern, arbeiten Forscher an neuen Zusammensetzungen des Baustoffs. Ein Zusatzstoff zur Erreichung des Ziels könnte Vulkanasche sein.

08.02.2018 | Tragwerksplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Freiformen aus Beton ohne Schalung

Ein österreichisches Unternehmen hat eine Technologie entwickelt, mit der nach Eigenaussage erstmals Unikate in Betonform ohne Schalung gefertigt werden können. Kostengünstig soll die Lösung auch sein.

10.01.2018 | Kulturbau | Im Fokus | Onlineartikel

Neubau der Kunsthalle Mannheim

Am 18. Dezember 2017 wurde nach etwa zweieinhalbjähriger Bauzeit der Neubau der Kunsthalle Mannheim an die Stadt übergeben. Entstanden ist einer der größten Museumsneubauten in Deutschland.

17.11.2017 | Architektur | Im Fokus | Onlineartikel

Brutalismus in Frankfurt

Die extensive Verwendung von Beton, in gewaltigen Formen verarbeitet, ist unter Brutalismus bekannt. Das DAM in Frankfurt zeigt derzeit erstmals brutalistische Architektur der 1950er bis 1970er Jahre im weltweiten Überblick.

03.11.2017 | Hochhäuser | Im Fokus | Onlineartikel

Wasserturm wurde Plusenergie-Hochhaus

Ein stillgelegter Wasserturm wurde in ein Plusenergie-Hochhaus umgebaut, ein Hotel. Mit Photovoltaik, Solarthermie, Hydrothermie und Windkraft wird mehr Energie erwirtschaftet, als für die Gebäudetechnik benötigt wird.

01.11.2017 | Baustoffe | Infografik | Onlineartikel

Flugasche für die Betonherstellung

Das Aufkommen an Steinkohleflugasche wird sich laut Prognosen in den kommenden Jahrzehnten reduzieren – von 3,42 Millionen im Jahr 2015 auf 2,2 Millionen im Jahr 2035. Doch wegen der boomenden Baubranche wird Flugasche derzeit verstärkt vom Markt nachgefragt.

06.09.2017 | Pflanzliche Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Pilzmyzelium in der Architektur

Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und der ETH Zürich sind überzeugt: Wiederverwertbare Baustoffe wie Myzelium oder Bambus können künftig konventionelle Materialien ersetzen.

11.08.2017 | Stahlbetonbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ultrahochfester Faserbeton im Brückenbau

Um Brückenertüchtigungen effektiv, kostengünstig und nachhaltig erledigen zu können, erprobt Hessens Straßen- und Verkehrsmanagement, Hessen Mobil, in einem Pilotprojekt den Einsatz von ultrahochfestem Faserbeton.

21.06.2017 | Sanierung | Im Fokus | Onlineartikel

Der Korrosion auf der Spur

Ingenieurbauwerke müssen regelmäßigen Überprüfungen im Hinblick auf ihre Sicherheit und ihren Zustand unterzogen werden. Dabei geht es auch um unterschiedlichste Korrosionstypen und Prüfverfahren.

16.06.2017 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Sandwich-Fassadenwand aus Textilbeton

Von Textilbeton wird nichts Geringeres erwartet, als dass er den Anfang einer neuen Bau-Ära einleitet. Nun hat ein System für eine Sandwich-Fassadenwand aus dem Baustoff die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung erhalten.

11.04.2017 | Feuchteschutz | Im Fokus | Onlineartikel

Qualitätssicherung der Hydrophobierung

Wissenschaftler der Hochschule Karlsruhe haben ein neues Verfahren für die Qualitätssicherung der Hydrophobierung entwickelt. Es soll vor allem schneller und zerstörungsärmer funktionieren als bisherige Methoden.

03.03.2017 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Eine Verbundkonstruktion aus Beton und Holz

Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit verglich Isabel Rosenbaum Stahlbeton und Holz. Dann kombinierte sie die Vorteile der beiden Baustoffe für die modulare Skelettbauweise eines neuen Verwaltungsgebäudes.

31.01.2017 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Beton dominiert Nichtwohnungsbau

Gefragt nach dem Trendbaustoff Nummer eins für den Nichtwohnungsbau, antwortete die Mehrheit an Architekten und Bauunternehmen in einer Befragung: Beton. Allerdings fallen bei der Einschätzung Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland auf.

20.01.2017 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Solarkollektoren aus Ultrahochleistungsbeton

Um der Gebäudeintegration und architektonischen Aspekten Rechnung zu tragen, wird im Projekt "TABSOLAR II" daran gearbeitet, solarthermische Kollektoren für die Gebäudehülle aus Ultrahochleistungsbeton herzustellen.

18.01.2017 | Bauchemie | Im Fokus | Onlineartikel

Geopolymere als Zementersatz

Da beim Bauen mit Beton eine Menge Kohlendioxid freigesetzt wird, schlagen Forscher der TU Darmstadt Geopolymere als Alternative zu Zement vor. Der Einsatz dieser Bindemittel habe zudem noch weitere Vorteile.

09.11.2016 | Baudenkmal | Im Fokus | Onlineartikel

Nachhaltige Instandsetzung eines Viadukts

Die Viadukte der denkmalgeschützten Waldbahn in Welzheim sind ein Sanierungsfall. Doch eine Sanierung mithilfe heutiger Standard-Methoden wäre mit enormen Aufwand und hohen Kosten verbunden. Es wurde eine andere Lösung gefunden.

20.10.2016 | Recycling | Im Fokus | Onlineartikel

Verfechter des Baustoffrecyclings werden geehrt

Zwei der drei diesjährigen Preisträger des Deutschen Umweltpreises kommen aus dem Bauwesen. Beide, Angelika Mettke und Walter Feeß, beschäftigen sich mit dem Recycling von Baustoffen.

22.09.2016 | Stahlbetonbau | Im Fokus | Onlineartikel

Carbonbeton für den Brückenbau

Der in Stahlbeton eingebettete Spann- und Bewehrungsstahl kann rosten. Das ist ein großer Nachteil des Baustoffs. Im Bauforschungsprojekt "C³ – Carbon Concrete Composite" befasst man sich daher in einem Teilprojekt mit vorgespanntem Carbonbeton für Straßenbrücken und Flächentragwerke.

04.12.2015 | Baustoffe | Interview | Onlineartikel

„Mit Carbonbeton denken wir das Bauen neu“

Das Konsortium Carbon Concrete Composite der TU Dresden ist am 27. November 2015 für seinen neuartigen Verbundbeton mit dem diesjährigen Forschungspreis ausgezeichnet worden. Manfred Curbach, Vorstand ...

01.05.2015 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Pavillon aus Textilbeton

Der Blick von Außen offenbart nicht alles: Doch das Dach eines allseitig verglasten Pavillons an der RWTH Aachen besteht aus vier großformatigen Textilbetonschalen.

22.04.2015 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Hochwasserschutz in Grimma

60 Prozent der neuen Hochwasserschutzanlage in Grimma sind fertiggestellt. Nun stehen an ihr die ersten Tests an. Eine große Herausforderung der Anlage bestand darin, Unterströme zu verhindern.

03.04.2015 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Hochhäuser aus Holz für Flensburg

In der schleswig-holsteinischen Stadt Flensburg plant ein für seine Holzbauten bekanntes Berliner Architekturbüro den Bau mehrere Häuser mit bis zu neun Stockwerken in Holzbauweise.

19.03.2015 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Die neue Landmarke im Osten Frankfurts

Bei der Eröffnung des Neubaus der Europäischen Zentralbank (EZB) geriet der eigentliche Anlass aufgrund der Ausschreitungen in Frankfurts Innenstadt vollkommen aus den Augen. Dabei gibt es auch zu dem neuen Gebäude einiges zu sagen.

22.08.2014 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Roboter untersucht Brücken auf Korrosion

Tausalze und Kohlendioxid zerstören mit der Zeit den Stahlbeton von Brücken. Er korrodiert. Ein in der Schweiz entwickelter Roboter soll nun den Zustand der Bauwerke überprüfen. Er kommt auch an für Menschen unzugängliche Stellen.

17.04.2013 | Ingenieurbau | Im Fokus | Onlineartikel

Stahl vor Korrosion schützen

Das Bauen mit Stahl ermöglicht Konstruktionen in den unterschiedlichsten Anwendungebereichen. Die Sicherheit von Stahlkonstruktionen wird maßgeblich von der Erfüllung der Güteanforderungen an die eingesetzten Stähle bestimmt. Allerdings kann Eisen als unedles Metall korrodieren, also rosten. Aufgrund des damit verbundenen Materialabtrags wird die Tragfähigkeit reduziert. Je dünnwandiger die Teile, wie z.B. im Stahlleichtbau, desto größer die Gefahr und damit die Beeinträchtigung der Gebrauchsfähigkeit.

Bildnachweise