Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Wasser und Abfall 3/2018

01.03.2018 | Umwelt

Status quo, Chancen und Risiken von Social Media in der Wasserwirtschaft

verfasst von: M. Sc. RWTH Martha Wingen

Erschienen in: Wasser und Abfall | Ausgabe 3/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Das Thema Social Media in der deutschen Wasserwirtschaft wurde mit einem qualitativen Forschungsansatz untersucht. …
Literatur
[1]
Zurück zum Zitat Wingen, M. (2017): Social Media in the German Water Sector - Status Quo, Opportunities, and Risks. Masterarbeit, RWTH Aachen University. Wingen, M. (2017): Social Media in the German Water Sector - Status Quo, Opportunities, and Risks. Masterarbeit, RWTH Aachen University.
[12]
Zurück zum Zitat Wingen, M.; Schüttrumpf, H. (2016): Einsatz von Social Media in der Verbandskommunikation; Wasser und Abfall; Heft 12; 18. Jahrgang; Dezember 2016 Wingen, M.; Schüttrumpf, H. (2016): Einsatz von Social Media in der Verbandskommunikation; Wasser und Abfall; Heft 12; 18. Jahrgang; Dezember 2016
Metadaten
Titel
Status quo, Chancen und Risiken von Social Media in der Wasserwirtschaft
verfasst von
M. Sc. RWTH Martha Wingen
Publikationsdatum
01.03.2018
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Wasser und Abfall / Ausgabe 3/2018
Print ISSN: 1436-9095
Elektronische ISSN: 2192-8754
DOI
https://doi.org/10.1007/s35152-018-0020-9

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Wasser und Abfall 3/2018 Zur Ausgabe

Aktuell

Aktuell

Springer Professional

Springer Professional