Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Reorganisieren Sie Ihre Kanzlei! Überraschende Impulse aus dem Luftfahrtmanagement helfen Steuerberatern an und über der Leistungsgrenze, ihre Kanzlei so umzubauen, dass sie in ihrer Berufung wieder aufleben. Auf Basis eigener Erfahrungen erläutern die Autoren am Vorbild der Luftfahrt praxiserprobte Lösungen für Fehlervermeidung und die Bewältigung von Personalmangel, Überlastung, Arbeitsstau, Datenflut, Digitalisierung und der ständig wachsenden Komplexität der Beratungsfälle. Sie geben konkrete Hilfen für die optimale Personalauswahl und -führung, Prozessorganisation und Mandantenakquise. Inhaber und Team können so die Leistungsstärke der Kanzlei deutlich steigern, zugleich zeitliche und mentale Ressourcen heben: Die Kanzlei bietet wieder Freiheit und Erfüllung. Machen Sie Ihre Beratung nachhaltig fit für die Zukunft!

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Die Herausforderung als Steuerberater

Frontmatter

Kapitel 1. Der Beruf des Steuerberaters im Wandel der Zeit – neue Chancen nutzen, ohne sich dabei aufzureiben

Sind Sie froh, Steuerberater zu sein? Die Steuerberatungsbranche steht gegenwärtig vor dramatischen Umwälzungen. In Kap. 1 erfahren Sie, welche vielfältigen Herausforderungen die Berufsträger schon heute bewältigen müssen und warum es so wichtig ist, dass Sie Ihre Kanzlei jetzt zukunftssicher ausrichten.
Thomas Siegel, Marco Wunderlich

Kapitel 2. Der Weg zur einer leistungsstarken Kanzlei

Der Weg zum Erfolg kann steinig sein und wie sollte dieser überhaupt aussehen? Kap. 2 beleuchtet diverse Erfolgskomponenten und erforscht eine Erfolgsdefinition, die sich nicht nur in wirtschaftlichen Kenngrößen wie Umsatz, Umsatzrendite oder Gewinn bemisst.
Thomas Siegel, Marco Wunderlich

Kapitel 3. Ein paar Worte über meinen persönlichen Werdegang: Wie habe ich meinen Weg gefunden?

Von einer eigenen Kanzlei träumte Prof. Dr. Thomas Siegel bereits während seines Studiums. Doch erst eine schwere Erkrankung bewegte den Autor schließlich dazu, sein Unternehmen neu auszurichten und tief greifend umzustrukturieren. Ein Entschluss, der nicht nur ein außerordentliches wirtschaftliches Wachstum seiner Kanzlei, sondern auch sehr viel mehr Lebensfreude aller Beteiligten zur Folge hatte.
Thomas Siegel, Marco Wunderlich

Impulsgeber Luftfahrt

Frontmatter

Kapitel 4. Warum auf die Luftfahrt blicken?

Wer wünscht sich nicht einen möglichst reibungslosen Kanzleiverlauf? Um die Tätigkeit einer Steuerkanzlei möglichst einwandfrei, effizient und produktiv zu organisieren, müssen zunächst die Ursachen von menschlichem Versagen, Irrtümern und anderen Missgeschicken aufmerksam ermittelt werden. Für diese umfassende Fehleranalyse ziehen die Autoren Kernleistungsprinzipien der Luftfahrt heran, anhand derer die typischen Fehlerursachen bestimmt werden können.
Thomas Siegel, Marco Wunderlich

Kapitel 5. Menschliche Grenzen kennen und beherrschen – das Human Factors-Management

„Es irrt der Mensch, solang er strebt“ dichtete einst Johann Wolfgang von Goethe.
In Kap. 5 zeigen die Autoren auf, wie man mithilfe des für die Luftfahrt entwickelten Human-Factors-Managements nicht nur Irrtümer vermeidet, sondern auch die Grundlage für bessere Entscheidungsprozesse und eine klarere Kommunikation im eigenen Unternehmen schafft.
Thomas Siegel, Marco Wunderlich

Kapitel 6. Das Dirty Dozen – die 12 häufigsten menschlichen Fehler

Mit dem so genannten Dirty Dozen-Konzept stellt Kap. 6 die typischen Ursachen für menschliche Fehler im Berufsalltag vor. Durch eine Auseinandersetzung mit den Grenzen menschlicher Leistungsfähigkeit können Sie entscheidend mit dazu beitragen, diese charakteristischen Risikofaktoren in Ihrer Kanzlei zu minimieren.
Thomas Siegel, Marco Wunderlich

Kapitel 7. Das Crew Resource Management (CRM)

In Kap. 7 werden Sie mit dem sogenannten Crew Resource Management (CRM) vertraut gemacht, eine Weiterbildung des Human-Factors-Managements, das Ihnen bereits in Kap. 4 vorgestellt wurde. Im Zentrum des CRMs steht die erfolgreiche Teambildung als entscheidender Faktor zur Reduzierung von menschlichem Versagen. Mit dem Crew Resource Management erhalten Sie das notwendige Rüstzeug für eine bessere Beherrschung der vielfältigen Fehlerquellen im Beratungsablauf von Steuerkanzleien.
Thomas Siegel, Marco Wunderlich

Kapitel 8. Prozesse als Basis replizierbarer Spitzenleistung

Die Steuerberatungsprozesse sind heute äußerst komplex. Um eventuelle Ineffizienzen und Reibungsverluste zu vermeiden, ist es wichtig, eine konsequent systematische Prozessorientierung in der Leistungserbringung zu schaffen und in den Praxisalltag zu implementieren. Für den Erfolg Ihrer Kanzlei ist es von herausragender Bedeutung, den Mitarbeitern ein umfassendes Verständnis für die Arbeits- und Wertschöpfungsprozesse – auch außerhalb ihres Aufgabenfelds – zu vermitteln.
Thomas Siegel, Marco Wunderlich

Kapitel 9. Qualifikation und Training

Systematische Qualifikations- und Trainingsaktivitäten nehmen eine Schlüsselfunktion ein, um Ihre Mitarbeiter für die aktuellen Herausforderungen der Steuerberatungsbranche umfassend vorzubereiten. Neben der Schulung des fachlich-technischen Wissens und des Prozess-Know-hows kommt der Vermittlung von interpersonellen Kompetenzen eine gleichrangige Bedeutung zu.
Thomas Siegel, Marco Wunderlich

Kapitel 10. Personalauswahl und Potenzialanalyse

Für den Erfolg Ihrer Steuerkanzlei ist die Auswahl des „richtigen“ Personals eine wichtige Grundbedingung. Kap. 10 zeigt auf, wie Sie durch die Festlegung von Stellenprofilen und konkreten Qualifikationsanforderungen, die Verwendung systematischer Testverfahren sowie die Unterstützung von externen Experten den Personalfindungsprozess optimieren können.
Thomas Siegel, Marco Wunderlich

Kapitel 11. Über Fehler und Verbesserungspotenziale sprechen können

Der Umgang der Geschäftsleitung bzw. Inhaber mit Fehlern durch Mitarbeiter im Beratungsverlauf legt den zentralen Grundstein für die Fehlerkultur innerhalb des Unternehmens. Werden die Fehltritte „unter den Teppich gekehrt“ oder herrscht eine Atmosphäre, in der Reflexion sowie Fehlerbewusstsein möglich sind? Kap. 11 legt dar, warum ein offener Umgang mit kleinen und großen Missgeschicken für den Erfolg Ihrer Kanzlei so essenziell ist.
Thomas Siegel, Marco Wunderlich

Spitzenleistung in der Steuerberatung durch die „3 × 4 = Alles“-Methode

Frontmatter

Kapitel 12. Übertragung der Kenntnisse aus der Luftfahrt auf die Steuerberatung

Ein sicherer Flug ist wie eine richtige und erfolgreiche Beratung. Kap. 12 untersucht das Konzept der ganzheitlichen Aufstellung und zeigt die Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen Geschäftsbeteiligten auf. Um einen nachhaltigen Unternehmenserfolg zu erreichen, gilt es die Ansprüche dieser verschiedenen Interessengruppen bestmöglich zu erfüllen.
Thomas Siegel, Marco Wunderlich

Kapitel 13. Mit der „3 × 4 = Alles“-Methode zum Erfolg

Das der Luftfahrt entnommene Konzept der ganzheitlichen Aufstellung besagt, dass unternehmerische Exzellenz hohe fachliche, prozessuale und interpersonelle Kompetenzen voraussetzt. Nach dem Stakeholder-Ansatz kann ein nachhaltiger Unternehmenserfolg nur erreicht werden, wenn die Ansprüche der in Kap. 12 vorgestellten vier Interessengruppen bestmöglich erfüllt werden. Die von Prof. Dr. Thomas Siegel speziell entwickelte „3 × 4 = Alles“- Methode kombiniert diese beiden Ansätze und liefert Ihnen hiermit einen vielseitigen Werkzeugkasten, um den Erfolg Ihrer Kanzlei für die Zukunft zu sichern.
Thomas Siegel, Marco Wunderlich
Weitere Informationen

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Blockchain-Effekte im Banking und im Wealth Management

Es steht fest, dass Blockchain-Technologie die Welt verändern wird. Weit weniger klar ist, wie genau dies passiert. Ein englischsprachiges Whitepaper des Fintech-Unternehmens Avaloq untersucht, welche Einsatzszenarien es im Banking und in der Vermögensverwaltung geben könnte – „Blockchain: Plausibility within Banking and Wealth Management“. Einige dieser plausiblen Einsatzszenarien haben sogar das Potenzial für eine massive Disruption. Ein bereits existierendes Beispiel liefert der Initial Coin Offering-Markt: ICO statt IPO.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise