Skip to main content

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Steuerliche Aspekte bei der Immobilienfinanzierung

verfasst von : Dirk Noosten

Erschienen in: Die private Bau- und Immobilienfinanzierung

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Abgesehen von der Grundsteuer werden Immobilien grundsätzlich nicht als „Gegenstand der Besteuerung“ heran gezogen. Normalerweise werden nur die Vorgänge, wie Erwerb und Abgabe sowie die Nutzungsarten als steuerliche Tatbestände für die Besteuerung verwendet. Allerdings ist in jeder Lebenszyklusphase einer Immobilie das Einkommensteuerecht zur steuerlichen Bewertung heranzuziehen. Bereits vor dem Erwerb begleiten die Regelungen des Einkommensteuergesetzes den Bau- bzw. Kaufwilligen, z. B. in der Ansparphase durch Besteuerung der Kapitalerträge und Vergünstigungen beim Bausparen sowie Wohn-Riester. Neben der Einkommensteuer spielt auch die Umsatzsteuer eine wichtige Rolle in der Immobilienbesteuerung, weil es während des gesamten Immobilienlebenszyklus damit Berührungspunkte gibt. Die Kapitalertragsteuer kommt im Rahmen der Immobilienbesteuerung nur zum Tragen, wenn das in Immobilien investierte Geld als reine Kapitalanlage fungiert. Bei der Entscheidung für oder gegen eine Immobilieninvestition sind nicht nur die steuerlichen Vorzüge im Rahmen der Immobilienfinanzierung relevant. Viele während der Erwerbsphase getroffenen Entscheidungen, z. B. über die Höhe der Kauf- bzw. Herstellungskosten, haben auch über die Nutzungsphase hinweg Relevanz. Mit dem Kauf oder der Herstellung einer Immobilie können Steuern grundsätzlich am besten gespart werden, wenn eine größtmögliche Fremdfinanzierung stattfindet und das Objekt zumindest teilvermietet oder teilweise gewerblich genutzt wird bzw. die Grundsätze einer doppelten Haushaltsführung erfüllt werden. Kosten, die im Zusammenhang mit der Anschaffung oder Herstellung eines Eigenheims stehen, das heißt einem Gebäude, das ausschließlich der Eigennutzung zu Wohnzwecken dient, sind grundsätzlich steuerlich nicht abzugsfähig. Eine Ausnahme stellen hierbei nur die Abschreibungen von Denkmälern und Gebäude in Sanierungsgebieten dar. Allerdings gewährt der Staat vor dem Hintergrund der Altersvorsorge im Rahmen der Immobilienfinanzierung auch einige steuerliche Vorzüge für Eigenheimerwerber. Darüber hinaus gibt es einige wenige Vergünstigungen während der Nutzungsphase, die jedoch in ihrer Höhe gedeckelt sind.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literatur
Zurück zum Zitat Anzenberger, R., & Oppel, K. (2011). Immobilienkauf. Vahlen. Anzenberger, R., & Oppel, K. (2011). Immobilienkauf. Vahlen.
Zurück zum Zitat Becker, H. P., & Peppmeier, A. (2018). Investition und Finanzierung – Grundlagen der betrieblichen Finanzwirtschaft (8. Aufl.). Springer Fachmedien Wiesbaden. Becker, H. P., & Peppmeier, A. (2018). Investition und Finanzierung – Grundlagen der betrieblichen Finanzwirtschaft (8. Aufl.). Springer Fachmedien Wiesbaden.
Zurück zum Zitat Birk, D., Desens, M., & Tappe, H. (2019). Steuerrecht (22. Aufl.). C. F. Müller. Birk, D., Desens, M., & Tappe, H. (2019). Steuerrecht (22. Aufl.). C. F. Müller.
Zurück zum Zitat Dittmann, W., Haderer, D., & Happe, R. (2020). Einkommensteuererklärung 2020/2021. Haufe. Dittmann, W., Haderer, D., & Happe, R. (2020). Einkommensteuererklärung 2020/2021. Haufe.
Zurück zum Zitat Franke, H. (Hrsg.) (2004). Die Immobilie – Rechtliche und praktische Anleitungen für Investoren und ihre Berater beim Finanzieren, Entwickeln, Bauen, Verkaufen und Verwalten von Immobilien. Wolters Kluwer. Franke, H. (Hrsg.) (2004). Die Immobilie – Rechtliche und praktische Anleitungen für Investoren und ihre Berater beim Finanzieren, Entwickeln, Bauen, Verkaufen und Verwalten von Immobilien. Wolters Kluwer.
Zurück zum Zitat Friebel, M., Jauch, D., & Schoor, H. W. (2020). Fallsammlung Einkommensteuer (23. Aufl.). NWB Verlag. Friebel, M., Jauch, D., & Schoor, H. W. (2020). Fallsammlung Einkommensteuer (23. Aufl.). NWB Verlag.
Zurück zum Zitat Fröhlich, H. W. (2015). Der Steuerversteher 2016. Stiftung Warentest [Hrsg.]. Fröhlich, H. W. (2015). Der Steuerversteher 2016. Stiftung Warentest [Hrsg.].
Zurück zum Zitat Herrling, E., & Federspiel, W. (2009). Wege zum Wohneigentum. Deutscher Taschenbuch Verlag. Herrling, E., & Federspiel, W. (2009). Wege zum Wohneigentum. Deutscher Taschenbuch Verlag.
Zurück zum Zitat Jesgarzewski, T., & Schmittmann, J. M. (2020). Steuerrecht – Grundlagen und Anwendungsfälle aus der Wirtschaft (3. Aufl.). Springer Gabler.CrossRef Jesgarzewski, T., & Schmittmann, J. M. (2020). Steuerrecht – Grundlagen und Anwendungsfälle aus der Wirtschaft (3. Aufl.). Springer Gabler.CrossRef
Zurück zum Zitat Konz, F. (2020). 1000 ganz legale Steuertricks. Knaur Taschenbuch Verlag. Konz, F. (2020). 1000 ganz legale Steuertricks. Knaur Taschenbuch Verlag.
Zurück zum Zitat Lindauer, J. (2020). Immobilien und Steuern – Kompakte Darstellung für die Praxis (3. Aufl.). Springer Gabler.CrossRef Lindauer, J. (2020). Immobilien und Steuern – Kompakte Darstellung für die Praxis (3. Aufl.). Springer Gabler.CrossRef
Zurück zum Zitat Lindmayer, P. K., & Dietz, H.-U. (2017). Geldanlage und Steuer 2017 - So machen Sie das Beste aus Brexit und Minuszinsen. Springer Gabler.CrossRef Lindmayer, P. K., & Dietz, H.-U. (2017). Geldanlage und Steuer 2017 - So machen Sie das Beste aus Brexit und Minuszinsen. Springer Gabler.CrossRef
Zurück zum Zitat Meyer, B., & Ball, J. (2014). Umsatzsteuer und Immobilien - Gesamtdarstellung mit zahlreichen praktischen Beispielen, Checklisten und Gestaltungsempfehlungen (3. Aufl.). Schmidt. Meyer, B., & Ball, J. (2014). Umsatzsteuer und Immobilien - Gesamtdarstellung mit zahlreichen praktischen Beispielen, Checklisten und Gestaltungsempfehlungen (3. Aufl.). Schmidt.
Zurück zum Zitat Murfeld, E. (2018). Spezielle Betriebswirtschaftslehre der Immobilienwirtschaft (8. Aufl.). Haufe-Lexware.CrossRef Murfeld, E. (2018). Spezielle Betriebswirtschaftslehre der Immobilienwirtschaft (8. Aufl.). Haufe-Lexware.CrossRef
Zurück zum Zitat Nacke, A. (2018). Immobilienbesteuerung bei Erwerb, Besitz, Veräußerung (2. Aufl.). NWB Verlag. Nacke, A. (2018). Immobilienbesteuerung bei Erwerb, Besitz, Veräußerung (2. Aufl.). NWB Verlag.
Zurück zum Zitat Noosten, D. (2015). Ratgeber Immobilienauswahl. Noosten Verlag. Noosten, D. (2015). Ratgeber Immobilienauswahl. Noosten Verlag.
Zurück zum Zitat Noosten, D. (2020). Immobilienfinanzierung (2. Aufl.). Deutsche Akademie für Management. Noosten, D. (2020). Immobilienfinanzierung (2. Aufl.). Deutsche Akademie für Management.
Zurück zum Zitat Noosten, D., & Fries, C. (2011). Gesamtleitung von Bauten. vdf Hochschulverlag. Noosten, D., & Fries, C. (2011). Gesamtleitung von Bauten. vdf Hochschulverlag.
Zurück zum Zitat Schulze, E., & Stein, A. (2013). Immobilien- und Baufinanzierung. Haufe Verlag. Schulze, E., & Stein, A. (2013). Immobilien- und Baufinanzierung. Haufe Verlag.
Zurück zum Zitat Schulze, E., Stein, A., Tietgen, A., & Möller, S. (2020). Immobilien als Geldanlage (3. Aufl.). Haufe Verlag. Schulze, E., Stein, A., Tietgen, A., & Möller, S. (2020). Immobilien als Geldanlage (3. Aufl.). Haufe Verlag.
Zurück zum Zitat Schwind, H.-D., Hauptmann, P.-H., & Schober, K. (2008). Die Steuer der Immobilien – leicht gemacht. Ewald von Kleist Verlag. Schwind, H.-D., Hauptmann, P.-H., & Schober, K. (2008). Die Steuer der Immobilien – leicht gemacht. Ewald von Kleist Verlag.
Zurück zum Zitat sonnen GmbH. Eigenverbrauch, Umsatzsteuer, Ertragssteuer – die steuerliche Behandlung einer Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher. https://sonnen.de. sonnen GmbH. Eigenverbrauch, Umsatzsteuer, Ertragssteuer – die steuerliche Behandlung einer Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher. https://​sonnen.​de.
Zurück zum Zitat Steck, D. (2006). Immobilien und Steuern (Bd. 1 und 2). Hammonia-Verlag. Steck, D. (2006). Immobilien und Steuern (Bd. 1 und 2). Hammonia-Verlag.
Zurück zum Zitat Steck, D. (2019). Praxiswissen Immobilien und Steuern (2. Aufl.). Haufe-Lexware. Steck, D. (2019). Praxiswissen Immobilien und Steuern (2. Aufl.). Haufe-Lexware.
Zurück zum Zitat Stein, M. (2019). Investition Immobilie - Steuerliche Verluste aus Vermietung und Verpachtung oder Liebhaberei Immobilien (9. Aufl.). Erich Schmidt Verlag. Stein, M. (2019). Investition Immobilie - Steuerliche Verluste aus Vermietung und Verpachtung oder Liebhaberei Immobilien (9. Aufl.). Erich Schmidt Verlag.
Metadaten
Titel
Steuerliche Aspekte bei der Immobilienfinanzierung
verfasst von
Dirk Noosten
Copyright-Jahr
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-33659-2_11