Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Anhand eines fiktiven Forschungs- und Entwicklungsprojekts (FuE) untersucht Saskia Bardens die finanzielle Vorteilhaftigkeit von einer input- und output-orientierten steuerlichen Förderung und simuliert deren Verlauf mithilfe der Monte-Carlo-Methode. Die Analyse der Simulationsergebnisse umfasst die absolute und relative Vorteilhaftigkeit der Förderinstrumente für risikoaverse, -neutrale und risikofreudige Entscheider. Abschließend stellt sie die Frage, ob es einen Fördersatz gibt, der in den analysierten Ausgestaltungen dazu führt, dass alle Fördermodelle die gleiche Wirkung erzielen. Aufgrund seiner forschungsstarken und innovativen Industrie befindet sich Deutschland unter den führenden Staaten im internationalen Wettbewerb. Die Einführung einer steuerlichen Förderung von FuE kann einen Beitrag dazu leisten, auch in Zukunft zu den „Top-FuE-Nationen“ zu gehören.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 1. Förderung von Forschung und Entwicklung iminternationalen Steuerwettbewerb

Saskia Vanessa Bardens

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 2. Steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung

Saskia Vanessa Bardens

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 3. Modellkonzeption

Saskia Vanessa Bardens

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 4. Analyse der Simulationsergebnisse unter Annahme derGewinnsituation auf Unternehmensebene

Saskia Vanessa Bardens

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 5. Analyse der Simulationsergebnisse unter Annahme derVerlustsituation auf Unternehmensebene

Saskia Vanessa Bardens

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 6. Möglichkeit zur Findung eines vorteilsgleichen Fördersatzes

Saskia Vanessa Bardens

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 7. Erkenntnisse aus den Simulationsergebnissen

Saskia Vanessa Bardens

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

EIZOmicrom

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Was Bulle und Bär 2017 vorhaben

Die Anlage Praxis informiert über die wichtigsten Entwicklungen an den internationalen Börsen. Aktuell steht Italien aufgrund hoher Staatsschulden und einem bröckelnden Bankensektor eine unsichere Zeit bevor. Der gesamten Finanzbranche stehen 2017 grundlegende Veränderungen bevor. Mit welchen Folgen Anlageberater und Vermittler rechnen müssen, erfahren Sie hier:
Jetzt gratis downloaden!