Skip to main content
main-content

Steuerrecht

Aus der Redaktion

11.09.2018 | Wirtschaftsprüfung | Im Fokus | Onlineartikel

Hohe Prüfungsqualität schützt Wirtschaftsprüfer bei Bilanzskandalen

Regelmäßig berichten Medien über Bilanzskandale und suchen nach möglichen Schuldigen. Immer wieder geraten dabei auch die Wirtschaftsprüfer in die öffentliche Diskussion. Sie müssen sich daher bei ihrem Job besonders absichern.

05.09.2018 | Steuerrecht | Interview | Onlineartikel

"Ein Tax CMS lohnt sich für jedes Unternehmen"

Die Einhaltung steuerlicher Pflichten ist aufgrund der vielschichtigen Materie für viele Unternehmen eine Herausforderung. Walther Pielke erklärt im Interview, warum viele Firmen sich für ein Tax Compliance Management System (CMS) entscheiden.

24.08.2018 | Personalmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Steuerfachleute sind heiß begehrt

Die Zahl der Stellenangebote für Finanz- und Controlling-Fachkräfte in Unternehmen und Kreditinstituten bleibt weiterhin auf einem hohen Niveau. Gesucht sind derzeit vor allem Tax Manager. 

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.10.2018 | Schwerpunkt | Ausgabe 10/2018

Künstliche Intelligenz und internationales Recht

Künstliche Intelligenz wirft grundlegende Fragen für das Recht auf. In diesem Artikel werden diese Fragen in Form von Thesen auf das internationale Recht gemünzt und versuchsweise beantwortet. Es zeigt sich, dass das internationale Recht nicht nur …

13.09.2018 | Schwerpunkt

Potenziale von Blockchain-Anwendungen im Steuerbereich

Blockchain-Technologie erlebt zurzeit eine enorme Aufmerksamkeit. Dies gilt auch für die Schnittstelle zwischen Informatik und den klassischen Steuerwissenschaften (betriebliche Steuerlehre, Finanzwissenschaft und Steuerrecht). Beispielsweise hat …

01.09.2018 | Analysen und Berichte | Ausgabe 9/2018

Ersatz für die Grundsteuer: eine einfache, effiziente, kostengünstige und gerechte Lösung

Die Einheitsbewertung des Grundvermögens für die Erhebung der Grundsteuer wurde im April 2018 vom Bundesverfassungsgericht als mit dem Grundrecht auf Gleichbehandlung nicht vereinbar befunden. Die Einheitsbewertung muss nun bis zum 31.12.2019 neu …

13.08.2018 | Schwerpunkt

Abbildung von Intercompany-Verträgen auf der Blockchain durch Smart Contracts – eine Fallstudie am Beispiel von IT-Services

Aufgrund der Tatsache, dass zwei Drittel des Welthandels konzernintern abgewickelt werden, nimmt die Bedeutung von Verrechnungspreisen für die internationale Einkunftsabgrenzung erheblich zu. Viele international und global agierende Unternehmen …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Aufsichtsratvergütung als Steuerungsinstrument der Unternehmensüberwachung

Die Vergütung der Mitglieder des Aufsichtsrats einer Aktiengesellschaft richtet sich nach aktienrechtlichen Anforderungen und soll gem. § 113 Abs. 1 Satz 3 AktG in einem angemessenen Verhältnis zu ihren Aufgaben und zur Lage der Gesellschaft …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kennzahlengestütztes Finanzcontrolling auf Basis von Kapitalflussrechnungen

Das Aufgabenfeld des Finanzcontrollings lässt sich neben dem Ergebniscontrolling, Investitionscontrolling, rentabilitäts- und wertorientierten Controlling als bedeutsamer Teilbereich des Controllings abgrenzen (Küpper 2013; Schultze und Hirsch …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der Partner als Mittelpunkt der Wertschöpfung in Professional Service Firms

Im Mittelpunkt der Wertschöpfung in Professional Service Firms, Anbietern wissensintensiver Dienstleistungen wie Unternehmensberatungen und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, stehen deren Partner, also Führungskräfte und Gesellschafter. Sie …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Wertschöpfung in der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre

Die Wertschöpfung ist in mehrfacher Hinsicht Gegenstand der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre. Zum einen dient sie unmittelbar oder mittelbar als Bemessungsgrundlage der Besteuerung. Zum anderen wird sie zunehmend als Verteilungsmaßstab in der …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Premium Partner

micromStellmach & BröckersBBL | Bernsau BrockdorffMaturus Finance GmbHPlutahww hermann wienberg wilhelmAvaloq Evolution AG

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Blockchain-Effekte im Banking und im Wealth Management

Es steht fest, dass Blockchain-Technologie die Welt verändern wird. Weit weniger klar ist, wie genau dies passiert. Ein englischsprachiges Whitepaper des Fintech-Unternehmens Avaloq untersucht, welche Einsatzszenarien es im Banking und in der Vermögensverwaltung geben könnte – „Blockchain: Plausibility within Banking and Wealth Management“. Einige dieser plausiblen Einsatzszenarien haben sogar das Potenzial für eine massive Disruption. Ein bereits existierendes Beispiel liefert der Initial Coin Offering-Markt: ICO statt IPO.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise