Skip to main content
main-content

Steuerrecht

Aus der Redaktion

09.07.2020 | Rechnungswesen | Nachricht | Onlineartikel

Gesetz zur elektronischen Belegausgabe konkretisiert

Seit 1. Januar 2020 gilt die Belegausgabepflicht. Unternehmen müssen seit dem bei jedem Kauf zwingend einen Kassenbeleg an ihre Kunden herausgeben. Das Bundesfinanzministerium hat nun das Gesetz zur elektronischen Belegausgabe konkretisiert. 

09.07.2020 | Finanzbuchhaltung | Nachricht | Onlineartikel

Überbrückungshilfeportal für KMU gestartet

Es gibt für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die ihren Geschäftsbetrieb im Zuge der Corona-Pandemie einstellen oder stark einschränken mussten, nun eine weitere Liquiditätsquelle - die Überbrückungshilfe.

07.07.2020 | Altersvorsorge | Infografik | Onlineartikel

Deutsche investieren Soli-Ersparnis in Rente

Private Vorsorge für das Alter könnte für viele Deutsche leichter werden. Fällt der Solidaritätszuschlag weg, würden die Deutschen laut einer Umfrage ihren Lebensabend absichern.

30.06.2020 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Mehrwertsteuersenkung steht unter Beschuss

Die Mehrwertsteuersenkung ist beschlossene Sache. Sie soll Verbraucher zum Konsum anregen und so mehr Geld in die Kassen der Unternehmen spülen. Doch die Regelungen sind kompliziert. Viele Betriebe fürchten den Aufwand und sehen kaum Nutzen.

29.06.2020 | Steuerrecht | Nachricht | Onlineartikel

Eine mangelhafte Kassenführung birgt hohe Risiken

In vielen kleinen Unternehmen und Betrieben zahlen die Kunden trotz Corona noch immer vorwiegend mit Bargeld. Doch formelle oder sachliche Fehler bei der Kassenführung können zu hohen Steuernachforderungen führen, wie ein Urteil zeigt.

09.06.2020 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Corona beschert Kommunen massive Steuerausfälle

Die Corona-Krise führt in den Kommunen zu erheblichen Ausfällen - insbesondere bei der Gewerbesteuer. Wie die Handlungsfähigkeit und Liquidität dennoch zu sichern sind, skizziert eine neue Studie.

02.06.2020 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Außenprüfungen zur Lohnsteuer sind oft eine Kostenfalle

Aktuelle Statistiken zeigen, dass viele Außenprüfungen zu hohen Steuernachzahlungen führen. Prüfungsankündigungen führen daher regelmäßig zu Stress. Hier helfen gute Kenntnisse zu den Prüfungsschwerpunkten und eine strukturierte Dokumentation.

22.05.2020 | Verwaltungsmanagement | Infografik | Onlineartikel

Kommunen fahren Investitionen massiv zurück

Viele Städte und Gemeinden rechnen aufgrund der Krise mit einbrechenden Einnahmen, mehr Ausgaben und damit auch mit einer steigenden Schuldenlast. Das Geld für kommunale Investitionen wird daher vieler Orts knapp, zeigt eine aktuelle Befragung.

20.05.2020 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Wer die Corona-Hilfen bezahlt

Die wirtschaftlichen und sozialen Kosten der Virus-Pandemie sind enorm. Weltweit pumpen Regierungen ebenso wie Notenbanken hohe Summen in den Geldkreislauf. Fraglich ist, wer künftig die Rechnung dafür begleichen muss.

19.05.2020 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Schenkungen sparen in der Krise Steuern

Die Anlagen vermögender Privatpersonen und Unternehmer verlieren in der aktuellen Krise an Wert. Zugleich eröffnen sich jetzt attraktive Steuersparpotenziale bei Schenkungen. Rechtsanwalt Andreas Otto Kühne erklärt Vorteile und juristische Voraussetzungen.

11.05.2020 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Steuerliche Entlastungen für Unternehmen in der Corona-Krise

Die Ausbreitung des Corona-Virus sorgt bereits für erhebliche wirtschaftliche Einbußen und bringt manche Unternehmen in eine finanzielle Krise. Der Staat will unter anderem mit steuerlichen Entlastungen für die nötige Liquidität der Wirtschaft sorgen.

21.04.2020 | Lohnbuchhaltung | Nachricht | Onlineartikel

Amtliches Lohnsteuer-Handbuch 2020 ist online

Die aktualisierte Digitalausgabe des "Amtlichen Lohnsteuer-Handbuchs 2020" des Bundesfinanzministeriums steht nun online zur Verfügung. Die neue Fassung bietet eine Darstellung der Gesetze, Richtlinien und Hinweise zur Lohnsteuer für das laufende Jahr.

20.04.2020 | Wirtschaftsrecht | Interview | Onlineartikel

"Forschungsförderung stärkt deutsche Wirtschaft"

Innovation und Forschung ist in vielen Branchen unerlässlich, um auf dem internationalen Markt bestehen zu können. Wie der Staat Unternehmen in diesem Bereich finanziell fördert, erläutern die Experten Sylvia Trage und Jan Wendland im Interview.

17.04.2020 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Beim Geschäftsessen an den Fiskus denken

Wenn die ersten Restaurants wieder öffnen und die Wirtschaft langsam anläuft, wird auch so manches Geschäftsessen nachgeholt. Wer die Besprechungen in lockerer Atmosphäre steuerlich geltend macht, muss jedoch einiges beachten.

15.04.2020 | Steuerrecht | Interview | Onlineartikel

"Viele alltägliche Geschäftsvorfälle sind meldepflichtig"

Unternehmenslenker beschäftigen sich intensiv mit neuen Produkten, Vertriebsstrategien und Marktentwicklungen. Doch auch das Steuerrecht, vor allem bei Auslandsgeschäften, müssen sie im Blick haben. Warum, verrät Steuerexperte Christian Stender.

03.04.2020 | Finanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Moderne Werkzeugsysteme alternativ finanzieren

Oft können Unternehmen moderne Maschinen und Werkzeuge nicht aus eigenen Mitteln finanzieren. Sie greifen dann häufig auf Bankkredite zurück. Gastautorin Kerstin Bleumer verrät, warum auch Leasing und Mietkauf sinnvolle Finanzierungsalternativen sind.

31.03.2020 | Sonnenenergie | Interview | Onlineartikel

"Erzielbarer Gewinn macht Photovoltaikanlagen rentabel"

Photovoltaikanalagen können für viele Unternehmen eine lohnenswerte Investition sein, erklärt Jürgen Wittlinger. Dabei sind auch steuerliche Aspekte interessant.

25.03.2020 | Jahresabschluss | Interview | Onlineartikel

"E-Bilanz-Daten müssen revisionssicher gespeichert werden"

Unternehmen sind verpflichtet, ihre E-Bilanz pünktlich an das Finanzamt zu übermitteln. Klaus von Sicherer und Eva Čunderlíková erklären, was diese bei den Zahlen für 2019 beachten und wie sie die Daten aufbewahren müssen. 

20.03.2020 | Jahresabschluss | Interview | Onlineartikel

"Die Bilanzierung von Daten bekommt große Relevanz"

Digitalisierung und Big Data verändern die Welt. Und sie haben immer mehr Einfluss auf die Bilanzierung. Autorin Angelica Schwarz erklärt, warum viele Firmen das Thema bei der Jahresabschlusserstellung dennoch nicht auf dem Schirm haben.

16.03.2020 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Derivate sind Sicherungsinstrument und Krisenauslöser

Die meisten Anleger wollen mit strukturierten Finanzprodukten ihre Depots absichern, sagt eine aktuelle Analyse. Und diese belegt zudem ein großes Fachwissen bei den Nutzern. Dennoch bleiben Derivate umstritten.

03.03.2020 | Steuerrecht | Nachricht | Onlineartikel

Digitalisierung und Globalisierung forcieren Steuerkonflikte

Die Wirtschaft wächst weltweit zusammen und digitale Dienstleistungen werden über Grenzen hinweg angeboten – in entwickelten Staaten wie auch in Schwellenländern. Steuerrechtlich führt das zu komplexen Problemen, sagen Forscher.

19.02.2020 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Digitaler Kassenbon entlastet Handel und Kunden

Der Kassenbon ist seit Jahresbeginn Pflicht. Dennoch reißen die Diskussionen nicht ab. Der Staat will Steuerausfälle vermeiden, doch Kritiker monieren die Papierbelege als nicht mehr zeitgemäß. Einen Ausweg bieten digitale Lösungen.

05.02.2020 | Kapitalmarkt | Im Fokus | Onlineartikel

Die Finanztransaktionssteuer spaltet die Gemüter

Die Bundesregierung plant, noch in diesem Jahr eine Finanztransaktionssteuer auf den Weg zu bringen. Die Einnahmen sollen vor allem in die Grundrente fließen. Doch die Vorschläge zur so genannten Börsensteuer stoßen auf teilweise heftige Kritik.

05.02.2020 | Steuerrecht | Nachricht | Onlineartikel

Mehr Informationen verbessern Steuertransparenz nicht

Ein deutschlandweites Forschungsprojekt untersucht, ob Unternehmen und ihre Finanzabteilungen infolge steuerlicher Regulierungsmaßnahmen transparenter agieren. Helfen soll hier auch das neue "German Business Panel".

30.01.2020 | Kapitalertragsteuer | Interview | Onlineartikel

"Die Besteuerung von Kapitalvermögen ist komplex"

Kapitalvermögen und Spekulationsgeschäfte sind ein umfangreiches Steuergebiet. Springer-Autor Ulrich Stache erläutert im Interview rechtliche Grundlagen, die gerichtliche Praxis, Auswirkungen der DSGVO sowie neuer Technologien.

27.01.2020 | Lohnbuchhaltung | Im Fokus | Onlineartikel

Privatfahrten mit dem Firmenwagen richtig versteuern

In vielen Branchen nutzen Mitarbeiter im Berufsalltag einen Firmenwagen. Doch das Finanzamt prüft genau, ob das Fahrzeug auch für private Fahrten genutzt wird. Denn diese müssen bei der Lohnsteuer berücksichtigt werden.

22.01.2020 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Unterlagen die Buchhaltung 2020 entsorgen kann

Obwohl viele Unternehmen digitale Tools nutzen, kämpfen sie immer noch mit überfüllten Archiven und Papierbergen in der Buchhaltung. Doch mit dem neuen Jahr können viele Unterlagen vernichtet werden. Welche, das bestimmen gesetzliche Fristen.

20.01.2020 | Steuerrecht | Kommentar | Onlineartikel

Steuererleichterungen machen die Aktie wieder attraktiv

Wertpapier-Sparen in Deutschland: Da läuft ziemlich viel schief. Für viele privaten Anleger ist die Aktie keine Option. Warum es für die angekündigten Steuererleichterungen Zeit wird, erklärt Oliver Mihm in seinem Kommentar.

09.01.2020 | Steuerrecht | Nachricht | Onlineartikel

Nachteile einer Steuervereinfachung werden unterschätzt

Der Großteil der Bundesbürger hätte gerne simplere Regeln bei der Einkommensteuer. Für viele sind die Vorschriften ein Buch mit sieben Siegeln, sagt eine aktuelle Umfrage. Dabei sind ihnen die Vorteile komplexerer Steuersysteme häufig nicht bekannt.

08.01.2020 | Buchführung | Im Fokus | Onlineartikel

Für elektronische Belege gilt die neue GoBD

Welche Anforderungen stellt die Finanzverwaltung an eine moderne Buchführung? Das regeln die neugefassten GoBD, die seit 1. Januar 2020 angewendet werden müssen. Sie geben unter anderem Aufschluss darüber, wie Belege zu erfassen sind.

17.12.2019 | Altersvorsorge | Interview | Onlineartikel

"Unterstützungskassen lohnen auch im Mittelstand"

Mit der pauschaldotierten Unterstützungskasse haben Unternehmen eine Alternative für die Altersversorgung ihrer Mitarbeiter. Wo ihr Einsatz Sinn macht und was Betriebe beachten müssen, erläutern Steuerfachmann Manfred Baier und Vorsorgeexperte Karl-Heinz Gambeck.  

17.12.2019 | Lohnbuchhaltung | Im Fokus | Onlineartikel

Die amtlichen Sachbezugswerte für 2020 stehen fest

Mit der "11. Verordnung zur Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung" wurden die amtlichen Sachbezugswerte für 2020 neu festgelegt. Diese sind vor allem für die Lohnbuchhaltung besonders relevant.

12.12.2019 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Das ändert sich kommendes Jahr im Steuerrecht

Der Gesetzgeber bleibt im Steuerrecht reformfreudig. Zahlreiche Vorhaben wurden noch kurz vor Jahresende abgeschlossen. Unternehmen unterschiedlicher Branchen müssen sich auf wichtige Änderungen für 2020 einstellen.

11.12.2019 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Steuererleichtungen helfen Mittelstand bei FuE-Projekten

Viele Mittelständler tun sich schwer, Fördermittel für Forschungs- und Entwicklungsprojekte (FuE) von EU, Bund oder Land zu bekommen. Nun erhalten deutsche Unternehmen für ihre innovativen Projekte Unterstützung durch das Steuerrecht.

10.12.2019 | Steuerrecht | Nachricht | Onlineartikel

Digitalsteuer senkt Wettbewerbsfähigkeit

Die von der EU-Kommission vorgeschlagenen Richtlinien zur Besteuerung digitaler Unternehmen geht langfristig zu Lasten der Rentabilität und der Wettbewerbsfähigkeit. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des ZEW Mannheim. 

03.12.2019 | Buchführung | Im Fokus | Onlineartikel

KI in Buchhaltung und Steuerwesen setzt Know-how voraus

In der Buchhaltung und im Steuerwesen erhoffen sich viele Unternehmen durch den digitalen Wandel eine Automatisierung vieler Prozesse. Der Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) wird diskutiert, doch häufig fehlt es am nötigen Know-how.

22.11.2019 | Einkommensteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Bei Weihnachtsgeschenken nicht in die Steuerfalle tappen

Viele Unternehmen zeigen sich derzeit wieder großzügig und bescheren Geschäftspartner oder Mitarbeiter in der Adventszeit. Für betriebliche Weihnachtsgeschenke gelten allerdings strenge Steuervorgaben.

13.11.2019 | Lohnbuchhaltung | Im Fokus | Onlineartikel

Bei der Weihnachtsfeier auf die Steuer achten

Alle Jahre freuen sich viele Mitarbeiter auf die Weihnachtsfeier ihres Arbeitgebers. Damit dies lohnsteuerlich ohne Folgen für die Belegschaft bleibt, müssen einige Punkte beachtet werden.

05.11.2019 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Untaugliche Steuervergünstigungen kosten Milliarden

Ein Forscherteam hat in einer aktuellen Studie Steuervergünstigungen in Deutschland untersucht. Viele der Maßnahmen, vor allem aus dem Energiebereich, verfehlen ihr Ziel, sind intransparent, nicht nachhaltig – und kosten Milliarden Euro.

01.11.2019 | Steuerrecht | Nachricht | Onlineartikel

Institut holt Steuerthemen auf wissenschaftliche Ebene

Ein neues Institut in Eichstätt will künftig Diskussionen zu aktuellen Steuerthemen wissenschaftlich bereichern. Es soll helfen, Forschung und Wissenstransfer zur Steuerpolitik zu bündeln, und zugleich neue Denkanstöße liefern. 

29.10.2019 | Vergütung | Im Fokus | Onlineartikel

Mit so viel Gehalt können Steuerfachkräfte 2020 rechnen

Welche Gehaltsaussichten warten auf Fachkräfte und Spezialisten im Bereich Steuerwesen 2020? Und welche Steuerfachberufe verdienen am meisten? Eine aktuelle Untersuchung gibt Aufschluss.

21.10.2019 | Finanzcontrolling | Interview | Onlineartikel

"Steuerabteilungen müssen Digitalisierungschancen nutzen"

Die digitale Transformation kommt langsam in den Steuerabteilungen der Unternehmen an. Warum dieser Bereich in die Digitalstrategie gehört und wo die Vorteile liegen, erläutert Steuerexperte Ralph Doll.

11.10.2019 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Fallstrick Elektronische Lohnsteuerbescheinigung

Arbeitgeber müssen fristgerecht Lohnsteuerbescheinigungen erstellen und an die Finanzverwaltung übermitteln. Für diesen Prozess gelten allerdings bestimmte Anforderungen. Dazu gehört auch die Einhaltung wichtiger Fristen

04.10.2019 | Körperschaftsteuer | Interview | Onlineartikel

"Verdeckte Gewinnausschüttungen sind oft Prüfungsschwerpunkt"

Bestimmte Fälle bei der Körperschaftsteuer führen regelmäßig zum Streit zwischen Finanzamt und Unternehmen. Im Interview informiert Matthias Alber über aktuelle Entwicklungen. 

24.09.2019 | Besteuerungsverfahren | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Tools helfen Unternehmen bei der Steuerfindung

Die steuerrechtliche Beurteilung alltäglicher Geschäftsvorgänge erfolgt oftmals erst im Nachgang durch die Steuerabteilung. Mit digitalen Lösungen lassen sich Geschäftsvorfälle bereits dort beurteilen, wo sie anfallen.

23.09.2019 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Kleinunternehmerregelung soll mehr Firmen entlasten

Mit dem Bürokratieentlastungsgesetz III plant der Gesetzgeber zahlreiche steuerliche Erleichterungen. Besonders eine Änderung bei der Kleinunternehmerregelung könnte sich auf tausende Firmen auswirken.

20.09.2019 | Firmenkunden | Nachricht | Onlineartikel

Sparkassen vergeben mehr Kredite an den Mittelstand

Mit 31 Milliarden Euro neu zugesagten Investitionskrediten für den Mittelstand haben die Sparkassen im ersten Halbjahr 2019 den Wert des Vorjahreszeitraums um 1,6 Prozent übertroffen. Das zeigt der aktuelle 2019er "S-Mittelstand-Fitnessindex".

17.09.2019 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

E-Sportler müssen Steuerrecht im Blick behalten

In den vergangenen Jahren hat sich der E-Sport zu einem globalen Trend und einem Milliardenmarkt für die Werbeindustrie entwickelt. Worauf die Spieler bei ihren Einnahmen steuerrechtlich achten müssen, erklärt Steuerexperte Hans-Ulrich Dietz.

12.09.2019 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Grund- und Gewerbesteuern spalten Deutschland

Armut ist teuer: Gut jede zweite Stadt in Deutschland hat in den vergangenen fünf Jahren die Grundsteuer erhöht. Meist Kommunen in chronischer Finanznot, zeigt eine aktuelle Studie.

10.09.2019 | Kanzlei | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Prozesse machen Steuerberatung zukunftsfähig

Die Digitalisierung macht vor keinem Bereich des Berufs- oder Privatlebens halt. Das gilt auch für die Steuerberatung. Vor allem junge, digital aufgeschlossene Unternehmen setzen auf gut aufgestellte Dienstleister.

06.09.2019 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Beim Anteilsverkauf von Unternehmen lauern Steuerfallen

Bei der Veräußerung von Anteilen an einer Personengesellschaft können dafür fällige Steuern den Ertrag deutlich schmälern. Eigner von Geschäftsanteilen sollten einen Verkauf sorgfältig vorbereiten und zwei aktuelle BFH-Urteile kennen.

20.08.2019 | Leasing | Im Fokus | Onlineartikel

Immer mehr Mittelständler nutzen Leasingangebote

Für viele Unternehmen, allen voran dem Mittelstand, ist Leasing eine wichtige Finanzierungsform geworden. Woher kommt diese Entwicklung und worauf legen Firmen Wert, wenn sie nach passenden Angeboten suchen?

31.07.2019 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Pauschbeträge für unentgeltliche Wertabgaben 2019

In vielen Betrieben, vor allem in Restaurants und Hotels, ist es üblich, Waren zum Eigenverbrauch zu entnehmen. Auch wenn diese Sachentnahmen häufig nur Kleinbeträge ausmachen, sind sie für die Umsatzsteuer relevant.

23.07.2019 | Kapitalertragsteuer | Nachricht | Onlineartikel

Klage von Cum-ex-Anlegern wurde abgewiesen

Mit Spannung wurde das Urteil des Finanzgerichts Köln zu einem Cum-ex-Verfahren erwartet. Die Klage auf Steuererstattungen der Anleger blieb erfolglos und ist eine Absage an das Finanzkonstrukt.

22.07.2019 | Outsourcing | Im Fokus | Onlineartikel

Shared Service Center entlasten den Finanzbereich

Immer mehr Prozesse der Finanzabteilungen werden in Shared Service Centern gebündelt. Diese erhalten im Zuge der Digitalisierung verstärkt auch komplexe Aufgaben. So sparen Unternehmen Geld und arbeiten effizienter.

02.07.2019 | Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Mit besserer Prävention Geldwäsche und Steuerbetrug verhindern

In vielen deutschen Firmen nehmen Fälle von Geldwäsche und Steuerbetrug zu. Das Resultat sind häufig ein angekratzter Ruf und finanzielle Schäden. Mit der richtigen Prävention lassen sich diese Folgen vermeiden.

26.06.2019 | Jahresabschluss | Im Fokus | Onlineartikel

ESEF ist ab 2020 für Geschäftsberichte prüfungsrelevant

Viele Unternehmen müssen ab 2020 Geschäftsberichte nach dem standardisierten European Single Electronic Format (ESEF) erstellen. Nach Angaben der EU-Kommission wird dieses auch Bestandteil der Abschlussprüfung.

24.06.2019 | Lohnbuchhaltung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Arbeitgeber Reisekosten steuerfrei erstatten

Arbeitgeber können Reisekosten, die dem Arbeitnehmer für seine berufliche Tätigkeit entstanden sind, steuerfrei ersetzen. Allerdings funktioniert das nur innerhalb rechtlicher Grenzen.

19.06.2019 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Beim Handel mit Kryptoassets lauern Steuerfallen

Der Handel mit Kryptoassets wie Bitcoin, Ether und anderen Token hat sich zu einer beliebten Assetklasse entwickelt. Vielen Anleger fehlt allerdings das steuerrechtliche Know-how in Bezug auf direkte Krypto-Investments. Ein Gastbeitrag. 

19.06.2019 | Recruiting | Im Fokus | Onlineartikel

Im Finanzsektor entstehen neue Jobprofile

Neben der fortschreitenden Digitalisierung wirken sich die Globalisierung und zusätzliche Regulierungen im Finanzbereich insbesondere auf die Kernbereiche der Banken aus. Das hat Folgen für das Recruiting und die Rollenbilder in den Finanzabteilungen. 

05.06.2019 | Besteuerungsverfahren | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn bei der Betriebsprüfung wichtige Belege fehlen

Flattert Unternehmen die Anordnung einer Betriebsprüfung ins Haus, sollte die Vorbereitung umgehend starten. Denn wenn wichtige Unterlagen fehlen oder Rechnungen falsch sind, drohen steuerliche Nachteile.

21.05.2019 | Aktie | Nachricht | Onlineartikel

Finanztransaktionsteuer schießt am Ziel vorbei

Die Finanztransaktionsteuer ist ein ökonomisch verfehlter Ansatz, meint die FDP-Fraktion in einem Antrag an die Bundesregierung. Gründe seien negative Auswirkungen auf Kleinanleger, Realwirtschaft und die Altersvorsorge.

20.05.2019 | Bilanzierung | Interview | Onlineartikel

"Am schwierigsten zu bilanzieren sind seltene Ereignisse"

Bei der Bilanzierung müssen Unternehmen viele handels- und steuerrechtliche Vorgaben umsetzen. Welche Themen aktuell für Kopfzerbrechen sorgen, erläutert Klaus von Sicherer im Interview.

10.05.2019 | Steuerrecht | Nachricht | Onlineartikel

Keine Strafbesteuerung für islamische Immobilienfinanzierungen

Das OLG Hamm hat entschieden, dass ein Käufer einer deutschen Immobilie, der dafür einen zinsfreien Kredit aufnimmt, steuerlich genauso wie ein konventioneller Kreditnehmer behandelt wird. Daran hatte es bis dato Zweifel gegeben.

07.05.2019 | Unternehmensgründung | Im Fokus | Onlineartikel

Gründer müssen bei der Wahl der Rechtsform auf Details achten

Bei der Gründung eines Unternehmens muss eine Rechtsform gewählt werden. Für die Entscheidung, welche die richtige ist, spielen steuerliche Gesichtspunkte eine wichtige Rolle, aber nicht nur.

12.04.2019 | Kanzlei | Interview | Onlineartikel

"Den Trend zur Boutique gibt es auch in der Steuerberatung"

Warum der ganzheitliche Beratungsansatz von Steuerberatern Sinn macht und wo die aktuellen Herausforderung der Branche liegen, erklärt BStBK-Präsident Raoul Riedlinger im Gespräch mit Springer Professional.

12.04.2019 | Internationale Steuern | Nachricht | Onlineartikel

Forscher fordern mehr Einsatz gegen Steuerhinterziehung

Der automatische Informationsaustausch, zu dem sich 2017 mehr als 100 Staaten weltweit verpflichtet haben, zeigt laut eines aktuellen Forschungsprojekts Wirkung. Nun fordern die Wissenschaftler weitere Schritte.

29.03.2019 | Bilanzierung | Interview | Onlineartikel

"Die Praxis hat sich noch nicht mit der E-Bilanz anfreunden können"

Die E-Bilanz ist für viele Unternehmen noch immer eine Herausforderung. Klaus von Sicherer und Eva Čunderlíková weisen im Interview auf die Auswertung der E-Bilanz durch die Finanzverwaltung im Rahmen eines Risikomanagements hin.

11.03.2019 | Umsatzsteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Unternehmen sollten nicht über das Reverse-Charge-Verfahren stolpern

Mit dem Reverse-Charge-Verfahren kehrt sich bei der Umsatzsteuer die Steuerschuldnerschaft um. Unternehmen müssen diese komplexe Vorschrift kennen, denn hier werden bei der Rechnungsstellung schnell Fehler gemacht.

06.03.2019 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Der Forderungsverzicht und die steuerlichen Folgen

Wird ein Unternehmen zum Sanierungsfall, rücken auch steuerliche Probleme in den Fokus. Gerade beim Forderungsverzicht waren sich Finanzverwaltung und Rechtsprechung uneins und sorgten für Unsicherheit in der Praxis.

22.02.2019 | Steuerrecht | Kolumne | Onlineartikel

Alles nur Senf im Lohnsteuerrecht

Was haben eine Tube Senf und Lohnsteuern miteinander zu tun? Nichts, könnte man meinen. Doch weit gefehlt, liest man ein BMF-Schreiben zu Essenszuschüssen für Mitarbeiter. Kolumnist Hans-Ulrich Dietz verrät, warum.

04.02.2019 | Kapitalertragsteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Investmenterträge aus Madoff-Fonds steuerfrei bleiben

Durch den ehemaligen Finanz- und Börsenmakler Bernard Madoff wurden in der Vergangenheit zahlreiche Anleger betrogen. Bei der Besteuerung bleiben bestimmte Investmenterträge aus den so genannten Madoff-Fonds außen vor.

11.01.2019 | Industrie 4.0 | Im Fokus | Onlineartikel

Deutschlands Attraktivität als Standort sinkt

Laut aktuellem "Länderindex Familienunternehmen" verschlechtern sich die Rahmenbedingungen in der Bundesrepublik im internationalen Vergleich. Moniert werden neben infrastrukturellen Defiziten auch die Steuern.

17.12.2018 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Änderungen im Steuerrecht ab 2019

Die Regelungen im deutschen Steuerrecht ändern sich stetig. Aktuelle Gesetzgebungsverfahren sorgen wieder für zahlreiche Änderungen ab 2019. Welche Reformen für Unternehmen und Banken besonders interessant sind im Überblick.  

14.12.2018 | Lohnbuchhaltung | Im Fokus | Onlineartikel

Amtliche Sachbezugswerte für 2019

Mahlzeiten, die arbeitstäglich unentgeltlich oder verbilligt an die Arbeitnehmer abgegeben werden, sind lohnsteuerlich mit dem anteiligen amtlichen Sachbezugswert zu bewerten. Welche Werte gelten 2019?

04.12.2018 | Finanzbranche | Nachricht | Onlineartikel

Deutsche Bank ist unter Druck

Geschäftsräume der Deutschen Bank wurden im Rahmen einer Razzia durchsucht. Ermittelt wird im Zusammenhang mit den so genannten "Panama Papers". Die negativen Schlagzeilen haben Folgen für den Aktienkurs.

23.11.2018 | Unternehmensgründung | Nachricht | Onlineartikel

Berlin ist Gründerhauptstadt

Berlin ist bei der Gründung von GmbH und Unternehmergesellschaften (UG) absoluter Favorit. Die Stadt kommt vor der Finanzmetropole Frankfurt und Düsseldorf, die Rang zwei und drei belegen. Das sagt eine aktuelle Foris-Analyse.

13.11.2018 | Wirtschaftsrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Brexit bedroht deutsche Limiteds

Der Brexit und seine Folgen gehören zu den meistdiskutierten Themen der vergangenen Monate. Eine Folge: Rund 10.000 deutschen Kleinunternehmen, die als britische Limited firmieren, droht das Aus. 

29.10.2018 | Körperschaftsteuer | Nachricht | Onlineartikel

Bewertung von Fremdwährungsdarlehen

Fremdwährungsverbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit am Bilanzstichtag von mehr als zehn Jahren sind grundsätzlich mit dem Rückzahlungsbetrag zu bewerten, der sich aus dem Währungskurs im Zeitpunkt der Darlehensaufnahme ergibt.

25.10.2018 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Typische Fehler bei der Rechnungsstellung vermeiden

Jeder Betrieb muss regelmäßig Rechnungen schreiben und bezahlen, denn das gehört zum täglichen Geschäft. Die Umsatzsteuer und der Vorsteuerabzug spielen dabei eine große Rolle. Doch Nachlässigkeiten in der Rechnungsstellung können schnell zu unerwünschten Ergebnissen führen.

18.10.2018 | Kapitalertragsteuer | Nachricht | Onlineartikel

Schäden durch Cum-ex-Geschäfte deutlich größer

Der Skandal um die Cum-ex-Geschäfte beschäftigt zahlreiche Behörden bereits seit 2014. Und das Ausmaß des Steuerschadens für den Fiskus ist größer als zunächst gedacht.

12.10.2018 | Internationale Steuern | Im Fokus | Onlineartikel

Abkommen gegen Steuerhinterziehung verpuffen

Internationale Verträge zur Eindämmung der Steuerhinterziehung haben nicht den gewünschten Effekt. Steuersünder verlagern ihre Bankeinlagen häufig in andere Steueroasen oder entwickeln neue Hinterziehungstaktiken, zeigt eine aktuelle Studie.

10.10.2018 | Zahlungsverkehr | Interview | Onlineartikel

"Bei Kryptowährungen nicht auf Anonymität vertrauen"

Viele Anleger haben bereits mit Kryptowährungen gehandelt. Doch wie sieht es mit den steuerlichen Folgen aus? Walther Pielke erklärt im Interview, warum Anleger gut beraten sind, dem Finanzamt die Transaktionen offenzulegen.

11.09.2018 | Wirtschaftsprüfung | Im Fokus | Onlineartikel

Hohe Prüfungsqualität schützt Wirtschaftsprüfer bei Bilanzskandalen

Regelmäßig berichten Medien über Bilanzskandale und suchen nach möglichen Schuldigen. Immer wieder geraten dabei auch die Wirtschaftsprüfer in die öffentliche Diskussion. Sie müssen sich daher bei ihrem Job besonders absichern.

05.09.2018 | Steuerrecht | Interview | Onlineartikel

"Ein Tax CMS lohnt sich für jedes Unternehmen"

Die Einhaltung steuerlicher Pflichten ist aufgrund der vielschichtigen Materie für viele Unternehmen eine Herausforderung. Walther Pielke erklärt im Interview, warum viele Firmen sich für ein Tax Compliance Management System (CMS) entscheiden.

16.08.2018 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Richter fällen Urteil zur steuerlichen Absetzbarkeit der Bankenabgabe

Kredit- und Finanzinstitute zahlen in Deutschland Beiträge, die so genannte Bankenabgabe. Diese Beiträge können jedoch nicht steuerlich als Betriebsausgaben geltend gemacht werden. Nun haben die Finanzrichter entschieden, dass hiergegen keine verfassungsrechtlichen Bedenken bestehen. 

02.08.2018 | Besteuerungsverfahren | Im Fokus | Onlineartikel

Konzerne lassen Gewinne verschwinden

Manche Firmen erzielen Milliardenumsätze und dennoch fließen wenig Steuern an den Fiskus. Erfolgreiche Vermeidungsstrategien machen das Steuern sparen leicht für einige große Unternehmen. Aktuelle Analysen zeigen alarmierende Tendenzen.

30.07.2018 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Aktuelle Trends in der Konzernrechnungslegung

In der Konzernrechnungslegung sind Standards zu beachten. Das DRSC hat wieder einige Projekte auf den Weg gebracht, die für deutsche Unternehmen relevant sind.

24.07.2018 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Braucht das Gemeinnützigkeitsrecht eine Reform?

Gemeinnützigkeit in Deutschland wird steuerlich gefördert. Doch die Beurteilung, ob ein Verein oder eine Stiftung tatsächlich gemeinnützig ist, fällt je nach Finanzamt unterschiedlich aus. Das ruft Kritiker auf den Plan. 

11.07.2018 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn der Steuerprüfer plötzlich vor der Tür steht

Steuerprüfungen waren schon immer unbeliebt. Und das ist keine Überraschung, bedenkt man, dass jährlich Mehrergebnisse in Milliardenhöhe erzielt werden. Ein Alptraum vieler Unternehmer ist es, wenn Finanzbeamte ohne Vorwarnung den Betrieb besuchen.

03.07.2018 | Kapitalertragsteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Strafrechtliche Ermittlungen gegen Banken und Wertpapierhändler

Banken, Wertpapierhändler und deren Mitarbeiter stehen nach wie vor im Fokus von Staatsanwaltschaften und Steuerfahndungsbehörden. Vor allem Wertpapiergeschäfte um den Dividendenstichtag (Seasonal Arbitrage-Geschäfte) sind derzeit Gegenstand zahlreicher Strafverfahren.

25.06.2018 | Umsatzsteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Steuersünder im Internethandel werden bekämpft

Im Internet werden täglich tausende Waren vertrieben. Steuerliche Pflichten werden jedoch oft nicht erfüllt. Online-Händler sollen künftig in Haftung genommen werden. 

19.06.2018 | Umsatzsteuer | Kolumne | Onlineartikel

Bei Kryptogeld gelten allgemeine Steuerregeln

Nach Meinung der Bundesregierung ist die Verwendung so genannter virtueller Währungen der Verwendung konventioneller Zahlungsmitteln gleichzusetzen. Wer also mit Kryptogeld ein Entgelt entrichtet, unterliegt nicht der Umsatzsteuer.

19.06.2018 | Unternehmenskredit | Nachricht | Onlineartikel

Volksbanken bündeln Kräfte für regionale Exportunternehmen

Zwei Genossenschaftsbanken in Mittelhessen bündeln künftig ihre Kompetenzen, um mittelständischen Unternehmen aus der Region beim Außenhandel besser betreuen zu können. Die Initiative unter dem Namen "Unternehmen International" startet in der zweiten Jahreshälfte.

01.06.2018 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

So sind Arbeitgeber für die WM steuer- und arbeitsrechtlich gerüstet

Die Fußball-Weltmeisterschaft steht vor der Tür. Großzügige Arbeitgeber unterstützen ihre Mitarbeiter mit einer Leinwand, andere verteilen kleine Geschenke. In manchen Betrieben müssen Arbeitnehmer erst klären, wann, wo und wie sie die Spiele verfolgen dürfen. Steuerliche und arbeitsrechtliche Aspekte sollten dabei immer im Fokus sein. 

01.06.2018 | Besteuerungsverfahren | Infografik | Onlineartikel

Lieber schenken als vererben

Vermögenswerte werden immer häufiger zu Lebzeiten verschenkt. Mehr als jede fünfte Schenkung in Höhe von mindestens 1.000 Euro wurde laut einer Studie ausdrücklich als vorweggenommene Erbschaft vergeben. In Baden-Württemberg und Thüringen waren es sogar gut 30 Prozent.

22.05.2018 | Besteuerungsverfahren | Im Fokus | Onlineartikel

Umsetzung der DSGVO im Besteuerungsprozess

Fast alle Unternehmen fokussieren sich derzeit auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die ab dem 25. Mai gilt. Für die meisten ist dies mit einem großen Aufwand verbunden. Doch nicht nur im Unternehmen selbst wirken sich die neuen Regeln aus, auch im Besteuerungsprozess müssen sie berücksichtigt werden.

27.04.2018 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Hilft die steuerliche Forschungsförderung dem Mittelstand?

Die Bundesregierung will die Innovationskraft im Land stärken. Wie sinnvoll sind steuerliche Fördermaßnahmen für kleinere und mittelständische Unternehmen? 

23.04.2018 | Wealth Management | Nachricht | Onlineartikel

Lebensdauer verändert Anlageverhalten

Durch eine steigende Lebenserwartung verschiebt sich der Fokus vermögender Anleger bei Kapitalanlagen, Gesundheitsvorsorge und Nachlassplanung. Das ergab der aktuelle UBS Investor Watch.

20.04.2018 | Besteuerungsverfahren | Im Fokus | Onlineartikel

Besteuerungsprozesse werden digitalisiert

Die Digitalisierung findet nicht nur innerhalb eines Unternehmens statt. Auch die Finanzverwaltung digitalisiert zahlreiche Prozesse. Darauf müssen sich Unternehmen einstellen. 

11.04.2018 | Controllingfunktionen | Im Fokus | Onlineartikel

Diese Regeln gelten für geringwertige Wirtschaftsgüter

Nicht alle betrieblichen Investitionen werden vom Finanzamt gleich behandelt. So genannte geringwertige Wirtschaftsgüter dürfen Unternehmer seit Jahresbeginn bis zu 800 Euro netto Anschaffungspreis im gleichen Jahr vollständig abschreiben.

10.04.2018 | Gesamtbanksteuerung | Im Fokus | Onlineartikel

Mit agiler Organisation Wandel ermöglichen

Die Digitalisierung und veränderte Kundenbedürfnisse setzen Banken massiv unter Druck. Die Institute stehen deshalb vor einem grundlegenden Wandel, der auch Unternehmenskulturen und Organisationsstrukturen betrifft.

13.03.2018 | Umsatzsteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Umsatzsteuerliche Besonderheiten beim Handel mit Kryptowährungen

Kaum eine Kryptowährung ist derzeit so im Gespräch wie Bitcoin. Doch welche umsatzsteuerlichen Folgen sind beim Handel mit Kryptowährungen zu beachten?

26.02.2018 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Was das Finanzamt über Auslandsbeziehungen wissen muss

Um die internationale Steuerumgehung zu bekämpfen hat der Gesetzgeber eine Anzeigepflicht eingeführt. Welche Pflichten Unternehmen und Kreditinstitute erfüllen müssen. 

13.02.2018 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Welche steuerlichen Neuregelungen der Koalitionsvertrag vorsieht

Die Diskussion um die Große Koalition reißt nicht ab und der Entwurf des Koaltionsvertrags wurde veröffentlicht. Doch wie würden sich diese Pläne auf Unternehmen steuerlich auswirken?

24.01.2018 | Buchführung | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Unterlagen 2018 entsorgt werden können

Die Aktenschränke der meisten Unternehmen sind brechend voll. Viele Belege und Briefe dürfen erst nach einer bestimmten Aufbewahrungsfrist in den Papierkorb wandern. Welche Dokumente können ab 2018 beseitigt werden?

24.01.2018 | Wirtschaftspolitik | Infografik | Onlineartikel

Firmenchefs erwarten globalen Wirtschaftsboom

Für das weltweite wirtschaftliche Wachstum rechnen CEOs für 2018 nur mit dem Allerbesten. Allerdings hegen sie auch Zweifel an den positiven Effekten der Globalisierung. Das zeigt eine Studie, die regelmäßig zum Weltwirtschaftsgipfel in Davos erhoben wird.

15.01.2018 | Wirtschaftspolitik | Nachricht | Onlineartikel

Sondierungsgespräche für eine große Koalition sind abgeschlossen

In einer langen finalen Sondierungssitzung hat sich die (höchstwahrscheinlich) kommende große Koalition auf gemeinsame politische Richtlinien geeinigt. Was die deutschen Bankenverbände von den Ergebnissen halten.

15.01.2018 | Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Whistleblowing: Alternativen zum Schweigen brauchen Schutz

Zum Helden werden oder wegschauen? Compliance-Verstöße in Unternehmen sind die Nagelprobe für das gute Gewissen von Mitarbeitern. Aber wirkt Whistleblowing wirklich gegen Korruption und wer schützt Whistleblower? 

09.01.2018 | Besteuerungsverfahren | Im Fokus | Onlineartikel

Neue Spielregeln bei der Investmentfonds-Besteuerung

Die Reform bei der Besteuerung von Investmentfonds bringt erhebliche Veränderungen mit sich. Für Anleger vereinfacht sich die Steuererklärung, bei Altanlagen entfällt jedoch das Privileg der unbegrenzten Steuerfreiheit. Der Aufwand für Banken steigt.

04.01.2018 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Herausforderungen Mittelständler 2018 erwarten

Die deutsche Wirtschaft brummt zwar weiterhin. Dennoch müssen sich mittelständische Unternehmen 2018 einigen Herausforderungen stellen, etwa der Nachfolgeplanung. Das eröffnet Kreditinstuten Beratungschancen.

04.01.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Was 2018 neu auf dem Energiemarkt wird

2018 bringt keine umwälzenden Neuerungen für den Energiemarkt. Zwar werden Strom- und Energiesteuergesetz angepasst. Doch die Änderungen für die Kunden halten sich in Grenzen.

02.01.2018 | Steuerrecht | Nachricht | Onlineartikel

Firmen sollen weniger Steuern zahlen

In Anbetracht der Steuerreform in den USA will die CSU die Unternehmensabgaben in Deutschland senken. Damit verhärten sich die Gespräche zu einer Regierungsbildung mit der SPD abermals.

29.12.2017 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Die meistgelesenen Artikel 2017: Ihre Top 5 des Jahres

Fintechs, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, effiziente Prozesse in Banking und Controlling ... Was waren 2017 die Top-Themen im Fachgebiet Finance + Banking? Die bestgeklickten Beiträge des Jahres im Überblick.

20.12.2017 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Jahreswechsel mit vielen gesetzlichen Änderungen

Für das Steuer- und Rechnungswesen gehört es zum Alltag, dass ständig Reformen umgesetzt werden müssen. Doch welche Neuregelungen sollten Unternehmen zum Jahreswechsel 2017/2018 beachten?

13.12.2017 | Bauwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Forderungen der Bauwirtschaft

Die Bundesvereinigung Bauwirtschaft hat drei "Großbaustellen" identifiziert, an denen die Politiker der 19. Legislaturperiode arbeiten müssten – im Interesse von Arbeitsplätzen und Wohlstand, wie es heißt.

12.12.2017 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Alle Jahre wieder steht die Inventur an

Das Jahresende rückt näher und damit auch eine Verpflichtung, die auf viele Unternehmen zukommt: Die Inventur. Was können Unternehmen tun, um den Aufwand dafür so gering wie möglich zu halten?

05.12.2017 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Wo das Steuerrecht an seine Grenzen stößt

Mit dem deutschen Steuerrecht verbindet man meistens komplexe und trockene Ausführungen. Doch ein Blick in die Geschichte und Rechtsprechung zeigt auch kuriose Fälle, mit denen sich Finanzgerichte beschäftigen müssen. 

21.11.2017 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Energiewende im Immobiliensteuerrecht noch nicht angekommen

Für eine erfolgreiche Energiewende sind Immobilien wesentlich. Allerdings fehlen konkrete steuerliche Anreizen und neue steuerliche Rahmenbedingungen. Solveig Wickinger zeigt Lösungsmöglichkeiten auf.

09.11.2017 | Internationale Steuern | Im Fokus | Onlineartikel

Paradise Papers – wenn Steuertricks zu weit gehen

Dank eines Datenlecks sind Steuertricks von Reichen und Prominenten an die Öffentlichkeit gelangt. Auch deutsche Unternehmen, Banken und Finanzdienstleister rücken durch die Paradise Papers in den Fokus der Kritik. Das Ausmaß der Enthüllungen ruft die Politik auf den Plan.

08.11.2017 | Finanzbranche | Nachricht | Onlineartikel

Sparkassenpräsident steht unter Druck

Georg Fahrenschon hat seine Steuererklärungen für die Jahre 2012 bis 2014 verspätet abgegeben. Das könnte seine Wiederwahl zum Präsidenten des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV) gefährden.

07.11.2017 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Viele Steuerbescheide werden erfolgreich angefochten

Nicht selten sorgt die Prüfung eines Steuerbescheids für Überraschungen. Wenn die Steuernachzahlung auf einmal wesentlich höher ausfällt, als erwartet, muss der Sache auf den Grund gegangen werden. Im Zweifel sollte Einspruch eingelegt werden. 

24.10.2017 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

E-Rechnungen werden Standard

Viele Unternehmen versenden Rechnungen bereits elektronisch. Das ist kostengünstiger und weniger zeitaufwendig. Eine neue Verordnung soll dies künftig weiter bestärken und die öffentliche Verwaltung modernisieren.

11.10.2017 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Anlagevermögen effizient bewirtschaften

Unternehmen investieren viel Geld in Maschinen, Ausstattung, Räumlichkeiten und mehr. Das spiegelt sich entsprechend  auf der Aktivseite der Bilanz wider. Mit der richtigen Strategie lassen sich Erträge steigern und bilanzpolitische Möglichkeiten ausschöpfen.

10.10.2017 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Anlegern geht es steuerlich an den Kragen

Die Diskussion um eine mögliche Abschaffung der Abgeltungsteuer ist erneut entbrannt. Nicht nur für vermögende Investoren, auch für Sparer mit vergleichweise geringer Liquidität steht viel Geld auf dem Spiel.

04.10.2017 | Internationale Steuern | Im Fokus | Onlineartikel

Was die Steuerreform in den USA für Unternehmen bedeutet

Lange war über die Steuerpläne des US-Präsidenten Donald Trump spekuliert worden. Nun wurde bekannt gegeben, wie die Reform aussehen soll. Wie deutsche Unternehmen betroffen sein könnten.

29.09.2017 | Finanzbranche | Nachricht | Onlineartikel

Automatischer Austausch über Finanzdaten startet

Am 30. September 2017 hat der erste automatische Informationsaustausch über Finanzkonten zwischen Deutschland und weiteren 49 Staaten begonnen. Der gemeinsame OECD-Meldestandard soll für mehr Datentransparenz sorgen und Steuerhinterziehung bekämpfen.

22.09.2017 | Unternehmenskredit | Im Fokus | Onlineartikel

Geldhäuser müssen Kreditprozesse überarbeiten

Im derzeit schwierigen Marktumfeld der Finanzbranche arbeiten alle Kreditinstitute an digitalen Innovationen, die ihre Prozesse effizienter gestalten. Diese Entwicklung macht auch nicht vor den Kreditprozessen von Gewerbe- und Firmenkunden halt. Wie weit die Geldhäuser damit sind.

06.09.2017 | Lohnbuchhaltung | Im Fokus | Onlineartikel

Voraussichtliche Sachbezugswerte für 2018 sind bekannt

Viele Arbeitgeber überlassen ihren Mitarbeitern unentgeltlich oder verbilligt eine Mahlzeit. Das Finanzamt schaut jedoch auch hier genau hin und fordert entsprechend Lohnsteuer.

29.08.2017 | Finanzen | Im Fokus | Onlineartikel

Warum Deutschland für französische Unternehmen attraktiv ist

In Deutschland gibt es viele Tochterunternehmen französischer Konzerne. Eine Studie legt offen, was die CFOs dieser Tochterunternehmen an dem Standort so schätzen.

16.08.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Steuererklärung via Tablet und Smartphone

In Nordrhein-Westfalen steht Bürgern seit kurzem des das neue Internetportal Elster zur Verfügung. Damit soll die Steuererklärung einfacher und mobiler werden. 

02.08.2017 | Rechtsformen | Im Fokus | Onlineartikel

Wahl der Rechtsform wirkt sich auf Steuerbelastung aus

Für ein Unternehmen ist die Wahl der Rechtsform ein entscheidender Schritt. Ein wichtiges Entscheidungskriterium ist hierbei unter anderem die steuerliche Folgewirkung.

01.08.2017 | Firmenkunden | Im Fokus | Onlineartikel

Unternehmensnachfolgen und die Rolle der Hausbank

Die Konjunktur brummt und sehr viele Familienunternehmer suchen einen Nachfolger. Wie Kreditinstitute Unternehmer dabei unterstützen und woran die Übernahme dennoch scheitern kann.

26.07.2017 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Country-by-Country Reporting fordert multinationale Unternehmen

Multinationale Unternehmen sind zur Übermittlung länderbezogener Berichte an das Bundeszentralamt für Steuern verpflichtet. Dabei müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden.

25.07.2017 | Buchführung | Nachricht | Onlineartikel

Buchhalter sind in ihren Befugnissen weiterhin eingeschränkt

Der Bundesfinanzhof hat in einem aktuellen Urteil klargestellt, dass Buchhalter nicht berechtigt sind, Umsatzvorsteueranmeldungen zu erstellen und zu übermitteln.

17.07.2017 | Steuerrecht | Kommentar | Onlineartikel

Das Bankgeheimnis wird durchlässiger

Fast unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit und den meisten Medien wurde das so genannte Bankgeheimnis (§30a AO) zu Grabe getragen. Diese Vorschrift wurde mit Wirkung ab dem 25.6.2017 aus der Abgabenordnung gestrichen. Ein Kommentar.

05.07.2017 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Wichtige Werte für die Lohnbuchhaltung 2017

Im Lohnsteuerrecht gibt es eine Vielzahl von Pausch- und Steuerfreibeträgen, die sich jedoch auch regelmäßig ändern. Welche Werte muss die Buchhaltung 2017 beachten?

20.06.2017 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Neuregelungen bei der Verrechnungspreisdokumentation

In der Gewinnabgrenzungs-aufzeichnungsverordnung sind Änderungen für den Inhalt einer Dokumentation von Verrechnungspreisen geplant. Worauf müssen Unternehmen sich einstellen?

09.06.2017 | Gewinn- und Verlustrechnung | Im Fokus | Onlineartikel

Mehr Spielraum für Sofortabschreibungen

Geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG) zeichnen sich dadurch aus, dass Unternehmen die Anschaffungskosten sofort abschreiben können. Ab 2018 gilt ein höherer Schwellenwert.

07.06.2017 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz bringt neue Anzeigepflichten

Mit strengen gesetzlichen Maßnahmen soll die Steuerhinterziehung mittels Briefkastenfirmen künftig verhindert werden. Doch damit kommen auch neue Pflichten auf Banken und Unternehmen zu. 

02.06.2017 | Kapitalertragsteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Die Besteuerung von Kapitalerträgen bleibt komplex

Lange wurde diskutiert, ob die Abgeltungsteuer abgeschafft werden soll. Aktuell hat der Bundesrat ein entsprechendes Vorhaben abgelehnt. Doch die Besteuerung von Kapitalerträgen bleibt weiter in der Diskussion.

31.05.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Kommunen wollen von der Umsatzsteuer stärker profitieren

Noch vor der parlamentarischen Sommerpause wollen Bund und Länder ihre Finanzbeziehungen neu ordnen. Der Deutsche Landkreistag fordert Anpassungen zu Gunsten der Kommunen.

30.05.2017 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Wirkung der Anhang auf Investoren hat

Viele Unternehmen gehen davon aus, dass Investoren vor allem die Bilanz genau unter die Lupe nehmen, um eine Entscheidung zu treffen. Es ist jedoch nicht zu unterschätzen, wie viel Einfluss die Angaben im Anhang haben. 

02.05.2017 | Finanzbranche | Im Fokus | Onlineartikel

Transparenz bleibt ein aktuelles Thema

Vor knapp einem Jahr ging der Skandal um die Steuerhinterziehung von Offshore-Kunden in den so genannten "Panama Papers" um die Welt. Seitdem kommt die internationale Finanzbranche bei dieser Thematik nicht zur Ruhe.

02.05.2017 | Umsatzsteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Umsatzsteuer-Sonderprüfungen können vermieden werden

Die Finanzämter setzten vermehrt Umsatzsteuer-Sonderprüfer ein. Der Erfolg spricht für sich: 1,72 Milliarden Euro Mehrergebnis konnten die Prüfer 2016 vorweisen, zulasten der Unternehmen.

28.04.2017 | Buchführung | Im Fokus | Onlineartikel

Risiken der Digitalisierung für die Buchhaltung

Mit der Digitalisierung können viele Prozesse in der Finanzabteilung verändert und effizienter werden. Experten fürchten, dass dies jedoch auch Fachkräfte arbeitslos machen könnte.

26.04.2017 | Buchführung | Im Fokus | Onlineartikel

Elektronische Kontoauszüge richtig aufbewahren

Immer öfter werden Kontoauszüge von Banken elektronisch übermittelt. Doch was bedeutet das für die Archivierung und Aufbewahrung dieser Unterlagen?

25.04.2017 | Erneuerbare Energien | Im Fokus | Onlineartikel

Wie ein nachhaltiges Energiesystem besteuert sein müsste

Das gegenwärtige Steuersystem begünstigt fossile Brennstoffe und benachteiligt Strom aus Erneuerbaren Energien – jedenfalls für Verbraucher. Eine Studie fordert ein Umlenken hin zu einer CO2-Steuer.

21.04.2017 | Bankvertrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Banken bei Erbschaft und Nachfolge unterstützen

Wenn Unternehmer ihren Nachlass weiterreichen, sind meist große Summen im Spiel. Und es wird kompliziert, denn die Erbschaftsteuerreform sorgt für hohen Informationsbedarf. Wiederum schränkt das Rechtsdienstleistungsgesetz die Beratung der Banken ein.

20.04.2017 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Erstmalige Durchführung von Bilanzanalysen nach dem BilRUG

Einige Unternehmen haben bereits ihre Bilanz 2016 unter erstmaliger Anwendung des Bilanz-Richtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) erstellt. Investoren und Banken sollten die Besonderheiten kennen, um die Entwicklungen nachvollziehen zu können. Ein Gastbeitrag von Ludwig Hierl.

11.04.2017 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Forschung und Entwicklung steuerlich fördern

Deutschlands Unternehmen sind forschungsstark und innovativ. Mit steuerlichen Fördermaßnahmen sollen noch mehr Anreize für Innovationen gesetzt werden.

31.03.2017 | Stiftung | Interview | Onlineartikel

„Der Anlagehorizont bestehender Stiftungen wird vielfältiger“

Auch Stiftungen haben mit der Niedrigzinsphase zu kämpfen. Sandra Bührke von der Hypovereinsbank beschreibt aktuelle Anlagestrategien von Stiftungsorganisationen. 

30.03.2017 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Investitionsabzugsbetrag ist auf dem Prüfstand

Kleinere und mittelgroße Unternehmen können unter bestimmten Voraussetzungen einen gewinnmindernden Investitionsabzugsbetrag geltend machen. Doch diese Steuergestaltung ist aktuell, neben weiteren Prüffeldern, im Fokus der Finanzverwaltung.

24.03.2017 | Erbschaftsteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Vererbung von Unternehmen nach der Erbschaftsteuerreform

Familienunternehmer erwarten weitreichende Folgen für ihr Unternehmen und befürchten eine Einschränkung der Investitionsmöglichkeiten. Ein Gastbeitrag von Elke Volland.

15.03.2017 | Kapitalertragsteuer | Interview | Onlineartikel

"Die Investmentsteuerreform ist ein tiefgreifender Systemwechsel"

Immer mehr Politiker fordern die Abschaffung der Abgeltungsteuer. Zudem wurde die Investmentbesteuerung umfangreich neu geregelt. Im Interview erklären Oliver Rhodius und Johannes Lofing, was auf Banken und Anleger zukommt.

14.03.2017 | Wirtschaftspolitik | Im Fokus | Onlineartikel

Teure Scheidung Brexit

Der Brexit wird eine teure Scheidung. Was Ökonomen längst befürchteten, belegt jetzt eine Studie: Die deutsche Konjunktur wird leiden. Denn fast jeden zehnten Euro verdienen deutsche Konzerne im Vereinigten Königreich. Fünf Branchen sind besonders betroffen.

08.03.2017 | Finanzen | Interview | Onlineartikel

"Vermögensmanagement hilft, die Vermögensziele zu erreichen"

Familiy Offices befassen sich mit der bankenunabhängigen Verwaltung großer Privatvermögen. Was sie leisten und welche Vorteile sie mit sich bringen, erklären Peter Preller und Jens Escher im Gespräch mit Springer Professional.

07.03.2017 | Steuerrecht | Interview | Onlineartikel

"Der Wind wird in Folge von BEPS rauer"

Umstrukturierungen sind für Konzerne oft unvermeidlich. Im Interview erläutern Jobst Willmanns, Richard Schmidtke und Björn Heidecke, was sich hinter Funktionsverlagerungen verbirgt und warum oft zu Unrecht der Vorwurf einer Steuervermeidungsstrategie im Raum steht.

01.03.2017 | Einkommensteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Lizenzschranke für multinationale Unternehmen geplant

Steuerliche Auswirkungen von grenzüberschreitenden Transaktionen innerhalb international tätiger  Konzerne stehen auch im Wahlkampfjahr 2017 im Fokus der Politik. Besondere Aufmerksamkeit haben hierbei Lizenzgebühren.  

28.02.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Kommunen erhöhen Grund- und Gewerbesteuern

Verschuldete Kommunen versuchen, ihre Finanznot durch Steuererhöhungen zu lindern, zeigt eine Analyse der Unternehmensberatung Ey. Eine riskante Strategie. 

22.02.2017 | Steuerrecht | Nachricht | Onlineartikel

Gesetzentwurf zur vierten EU-Geldwäscherichtlinie beschlossen

Die Aufdeckung der Geldwäsche in den so genannten Panama Papers hat deren Bekämpfung auf die Agenda vieler Staaten gesetzt. Was sich aktuell mit der vierten EU-Geldwäscherichtlinie ändert.

06.02.2017 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Kapitalkontenentwicklung in der E-Bilanz

Die E-Bilanz stellt das Rechnungswesen vieler Unternehmen noch immer vor Herausforderungen. In einem Gastbeitrag erläutern Klaus von Sicherer und Eva Čunderlíková, welche Anforderungen an die Kapitalkontenentwicklung gestellt werden.

27.01.2017 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Grunderwerbsteuersätze 2017 gelten

Wie viel Grunderwerbsteuer fällt an? Um diese Frage zu beantworten, muss der jeweilige Steuersatz bei der Berechnung berücksichtigt werden. 

13.01.2017 | Immobilienfinanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Immobilieninvestitionen strukturiert werden

Nicht wenige Anleger haben in den letzten Jahren in Immobilien investiert. Sicher und auf Dauer rentabel: Das erhoffen sich die Käufer. Doch wie strukturiert man eine Immobilieninvestition?

04.01.2017 | Steuerarten | Nachricht | Onlineartikel

Abgeltungsteuer soll vor dem Aus stehen

Seit ihrer Einführung im Jahr 2009 steht die Abgeltungsteuer in der Kritik. Jetzt könnte sie abgeschafft werden. Warum einige Experten dafür sind.

03.01.2017 | Lohnbuchhaltung | Im Fokus | Onlineartikel

Einladungen zum Essen lösen Lohnsteuer aus

Arbeitgeber laden regelmäßig auch Arbeitnehmer zum Essen ein. Das Finanzamt prüft solche Fälle genau. Denn auch hier fällt Lohnsteuer an.

27.12.2016 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Der Kampf gegen Steuerbetrug und Briefkastenfirmen

Kurz vor Jahresende hat das Bundeskabinett ein weiteres Gesetz auf den Weg gebracht. Mit dieser Reform will die Bundesregierung, Steuerskandale wie die Panama Papers künftig verhindern. 

15.12.2016 | Buchführung | Im Fokus | Onlineartikel

Typische Fehler in der Kassenbuchführung vermeiden

Viele Unternehmen wickeln täglich Bargeschäfte ab. Dabei spielt auch die Buchführung eine große Rolle. Doch welche gesetzlichen Pflichten müssen erfüllt werden? 


08.12.2016 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Steuerliche Neuregelungen ab 2017

Was hat sich im Steuerrecht getan? Der Gesetzgeber hat mehrere Reformen auf den Weg gebracht. Die wichtigsten Änderungen sind nachfolgend im Überblick zusammengefasst.

10.11.2016 | MaRisk | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Banken aufsichtsrechtliche Anforderungen richtig steuern

Die wachsenden regulatorischen Anforderungen haben Auswirkungen auf die Geschäftsmodelle der Geldinstitute. Ein strukturierter Ansatz in der Banksteuerung hilft bei der Umsetzung der komplexen Vorgaben.

10.11.2016 | Besteuerungsverfahren | Im Fokus | Onlineartikel

Steuernachzahlungen in Milliardenhöhe nach Betriebsprüfungen

Infolge von Betriebsprüfungen kommen auf Unternehmen häufig hohe Steuernachforderungen des Finanzamts zu. Allein 2015 forderte die Finanzverwaltung noch Milliarden nach.

31.10.2016 | Kapitalertragsteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Initiative will die Abgeltungsteuer abschaffen

Seit 2009 werden bestimmte Kapiteleinkünfte der Abgeltungsteuer unterworfen. Eine aktuelle Gesetzesinitiative setzt sich jedoch nun für deren Abschaffung ein.

28.10.2016 | Erbschaftsteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Kompromiss für die Erben gefunden

Zwei Jahre brauchte der Gesetzgeber, um die Erbschaftsteuer fair und verlässlich zu gestalten. Was sich jetzt ändert und wo es noch Möglichkeiten zur Gestaltung gibt. 

27.10.2016 | Gesetze | Im Fokus | Onlineartikel

Tafelpapiere verlieren zum Jahreswechsel ihre Handelbarkeit

Wer seine Wertpapiere noch nicht in ein Wertpapierdepot gegeben hat, sollte dies nun schnellstens tun. Sonst gehen wertvolle Kapitalanlagen verloren.

25.10.2016 | Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Unternehmen investieren in Tax Compliance

Mittelständische Unternehmen planen steigende Investitionen in ihre Compliance-Systeme. Eine aktuelle Studie zeigt, dass vor allem der Bereich Tax Compliance Unternehmen Sorgen bereitet. 

24.10.2016 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Kassensysteme sollen manipulationssicher werden

Mit einem Gesetz sollen Manipulationen an Kassensystemen bekämpft werden. Doch aktuell kritisieren Experten die Pläne der Bundesregierung. 

17.10.2016 | Finanztransaktionsteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Die Finanztransaktionsteuer soll 2018 kommen

Eine EU-Finanztransaktionsteuer scheint immer realistischer zu werden. Zehn Länder der Europäischen Union (EU) haben sich auf ein entsprechendes Vorhaben verständigt.

04.10.2016 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Kein nachträglicher Wechsel der Gewinnermittlungsart

Hat ein Unternehmen sich für die Gewinnermittlung nach Einnahmen-Überschussrechnung entschieden, kann es diese Wahl für das gleiche Wirtschaftsjahr nicht rückwirkend ändern. 

26.09.2016 | Finanzbranche | Nachricht | Onlineartikel

Nachforschungen zu Cum-ex-Geschäften laufen an

Mehreren internationalen Großbanken wird wegen angeblicher Cum-Ex-Geschäfte auf den Zahn gefühlt. Finanzbehörden aus Nordrhein-Westfalen haben mit den Ermittlungen begonnen. 

26.09.2016 | Erbschaftsteuer | Kommentar | Onlineartikel

Viel Aufregung um wenig Erbschaftsteuer

Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat hat einen Kompromissvorschlag bei der Erbschaftsteuerreform beschlossen. Ende gut, alles gut?

23.08.2016 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Papier-Steuererklärungen werden konsequent abgelehnt

Die Finanzverwaltung lehnt seit diesem Jahr Steuererklärungen in Papierform bei Gewinnermittlern konsequent ab. Wer trotzdem versucht, die Erklärung in Papierform einzureichen, riskiert Verspätungszus ...

17.08.2016 | Bilanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Steuern auf Pensionsrückstellungen kosten Unternehmen Milliarden

Viele Firmen müssen für Pensionsverpflichtungen tief in die Tasche greifen. Laut einer aktuellen Studie bezahlen Unternehmen dafür zu viel Steuern.

16.08.2016 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Welche Finanzfachkräfte noch gute Chancen haben

Eine aktuelle Analyse zeigt, dass sich der Stellenmarkt für viele Finanzfachkräfte verschlechtert hat.

11.08.2016 | Erbschaftsteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Was Unternehmenserben jetzt beachten müssen

Die Erbschaftsteuerreform wurde nicht fristgerecht verabschiedet. Wer jetzt ein Unternehmen erbt steht vor der Frage: Welche Regelung gilt? 

10.08.2016 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Richtsatzsammlung 2015 wurde bekannt gegeben

Bei Betriebsprüfungen werden Umsätze und Gewinne verprobt. Gerade, wenn Betriebsprüfer Schätzungen vornehmen müssen, liefert die Richtsatzsammlung wichtige Anhaltspunkte.

28.07.2016 | Internationale Steuern | Im Fokus | Onlineartikel

Umsetzungsmaßnahmen für BEPS in Deutschland

Ein aktueller Gesetzesentwurf soll mehr Transparenz bei den Verrechnungspreisen gewährleisten. Was ist geplant?

25.07.2016 | Besteuerungsverfahren | Im Fokus | Onlineartikel

Elster-Zertifikat muss rechtzeitig verlängert werden

Viele Unternehmen nutzen, beispielsweise zur Übermittlung der Umsatzsteuer-Voranmeldung, ein Elster-Zertifikat. Einige Zertifikate verlieren zum 1. September 2016 ihre Gültigkeit.

15.07.2016 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Überdurchschnittliche Gehälter im Rechnungswesen und Controlling

Fachkräfte in Finanzabteilungen erhalten einen überdurchschnittlichen Lohn. Zu den Topverdienern gehören allerdings Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

12.07.2016 | Klimawandel | Im Fokus | Onlineartikel

Investitionen in den Klimaschutz fördern und beschleunigen

Wie können Klimaschutzinvestitionen in Deutschland angekurbelt werden? Eine Studie identifiziert rechtliche Hemmnisse, macht Vorschläge zu deren Abbau und zeigt mögliche Anreize im Rechtsrahmen auf. 

11.07.2016 | Erbschaftsteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Erbschaftsteuerreform vom Bundesrat gestoppt

Die Erbschaftsteuerreform wurde vom Bundestag schnell auf den Weg gebracht. Doch der Bundesrat stoppt die Pläne der Bundesregierung und verweist die Reform an den Vermittlungsausschuss. Wie geht es weiter?

20.06.2016 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Die Investmentsteuerreform ist auf dem Weg

Der Gesetzgeber sieht zahlreiche Neuregelungen im Investmentsteuerrecht vor. Was kommt auf Anleger und Banken zu?

13.06.2016 | Besteuerungsverfahren | Kommentar | Onlineartikel

Digitale Besteuerungsprozesse erleichtern den Alltag noch nicht

Bilanzen und betriebliche Steuererklärungen werden längst elektronisch übermittelt. Für Unternehmen stellt dieser Prozess noch keine Erleichterung dar. 

08.06.2016 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Geschäftsfreunde zur Fußball-EM einladen

Viele Firmen nutzen die Fußball-Europameisterschaft, um Geschäftsfreunde in eine VIP-Loge einzuladen. Dabei gibt es jedoch einiges zu beachten, um unerwünschte Nebeneffekte zu vermeiden. 

17.05.2016 | Besteuerungsverfahren | Im Fokus | Onlineartikel

Modernisiertes Besteuerungsverfahren soll für Entlastungen sorgen

Das deutsche Besteuerungsverfahren soll grundlegend modernisiert werden. Längere Abgabefristen sollen, gerade auch für Unternehmen, Erleichterungen bringen. Auch in diesem Jahr verbinden viele Steuer ...

11.05.2016 | Einkommensteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Anleger tappen in Steuerfalle mit Fremdwährungen

Geldanlagen in Fremdwährungen können bei Anlegern schnell zu einer Fehleinschätzung führen. Denn das Bankguthaben in Fremdwährung bei einem Anlagenkauf oder -verkauf muss ebenfalls erklärt werden.

06.05.2016 | Einkommensteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Mit wenigen Klicks zur Steuererstattung

Der 31. Mai rückt näher. Und mit ihm die Steuererklärungsfrist für das Kalenderjahr 2015. Viele Steuerbürger erledigen ihre Erklärungspflicht bereits online.

27.04.2016 | Steuerrecht | Im Fokus | Onlineartikel

Werden Bilanzbuchhalter in Deutschland diskriminiert?

Der Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller (BVBC) fordert Gesetzesänderungen, um die freie Berufsübung selbstständiger Bilanzbuchhalter zu gewährleisten.

14.04.2016 | Erbschaftsteuer | Im Fokus | Onlineartikel

Der Countdown für die Erbschaftsteuerreform läuft

Die Bundesregierung steht unter Druck: Die Umsetzungsfrist für die Erbschaftsteuerreform rückt mit dem 30.6.2016 immer näher. Doch noch ist keine Einigung in Sicht. 

11.04.2016 | Finance + Banking | Nachricht | Onlineartikel

Mehr Transparenz bei Finanzgeschäften

Nach dem Eklat um die Panama Papers will die Bundesregierung schnell handeln. Ein Zehn-Punkte-Plan soll für mehr Datentransparenz bei Unternehmen und Banken sorgen. 

08.04.2016 | Finanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Finanzierungsentscheidungen müssen steuerliche Folgen berücksichtigen

Im Unternehmensalltag stehen immer wieder Investitionen an, für die kurz- oder langfristig Finanzmittel benötigt werden. Doch auch Steuerforderungen des Finanzamts müssen finanziert werden.

Bildnachweise