Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Stinktierprojekte – und wirklich innovative Organisationen

verfasst von: Roland Geschwill

Erschienen in: Der Rhythmus der Innovation

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Aus der Arbeit von Hoch-Reliabilitäts-Organisationen (HROs), die es sich nicht leisten können, aus Fehlern zu lernen, leitete Weick für „normale“ Unternehmen andere Formen der Sinngebung ab. Diese sollten in unvorhergesehenen und ungeplanten Situationen greifen, um Kommunikation und Arbeit erfolgreicher zu machen. Das klingt nach echtem kreativen Denken.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Metadaten
Titel
Stinktierprojekte – und wirklich innovative Organisationen
verfasst von
Roland Geschwill
Copyright-Jahr
2015
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-08456-1_8

Premium Partner