Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Die grundlegenden Konzepte der Wahrscheinlichkeitstheorie werden in diesem Buch ausführlich und verständlich diskutiert. Mit vielen exemplarisch durchgerechneten Aufgaben, einer Vielzahl weiterer Problemstellungen und ausführlichen Lösungen bietet es dem Leser die Möglichkeit, die eigenen Fähigkeiten ständig zu erweitern und kritisch zu überprüfen und bilden so die Grundlage für ein solides Verständnis der Materie. Die realitätsnahen Anwendungen ermöglichen einen Ausblick in die breite Verwendbarkeit dieser wichtigen Theorie.

Auf die Entwicklung der Begriffsbildung und mathematischen Konzepte wird besonderer Wert gelegt, so dass man Ihre Bedeutung bei der Erzeugung wie auch ständige Verbesserung von Forschungsinstrumenten für die Untersuchung unserer Welt erleben kann.

Gerichtet ist das Buch an Gymnasiasten, Studienanfänger an Hochschulen, Lehrer und Interessierte, die sich mit diesem Gebiet vertraut machen möchten.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | Supplement | Buchkapitel

1. Über Zufall und Wahrscheinlichkeit

Michael Barot

2017 | Supplement | Buchkapitel

2. Modellieren von einfachen Zufallsexperimenten

Michael Barot

2017 | Supplement | Buchkapitel

3. Mehrstufige Zufallsexperimente und Zählen elementarer Ereignisse

Michael Barot

2017 | Supplement | Buchkapitel

4. Anwendungen in Biologie, Kryptologie und Algorithmik

Michael Barot

2017 | Supplement | Buchkapitel

5. Kombinatorik

Michael Barot

2017 | Supplement | Buchkapitel

6. Bedingte Wahrscheinlichkeiten und Unabhängigkeit

Michael Barot

2017 | Supplement | Buchkapitel

7. Zufallsvariablen und Erwartungswerte

Michael Barot

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

micromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digital Banking braucht Strategie und Kundenorientierung

Das englischsprachige Whitepaper „Successful Digital Banking: Aligning business strategy with technology“ untersucht, wie der Digitalisierungseifer in der Bankenbranche und eine fehlende Strategie das Kundenerlebnis beeinträchtigen – und was die zentralen Erfolgsfaktoren beim Digital Banking sind. Die Studie macht deutlich, mit welchem Eifer die Bankenbranche die Digitalisierung vorantreibt. Allerdings fühlen sich einige Kunden dabei von der Vielfalt neuer Funktionalitäten einfach überfordert. Letztlich sind digitale Strategien immer dann erfolgreich, wenn sie ein positives Kundenerlebnis über alle Touchpoints hinweg im Blick haben.
Jetzt gratis downloaden!