Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Story-Design und Ideenfindung

verfasst von : Albert Heiser

Erschienen in: Wirkstoff Werbetext

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Vor allem zu Beginn der Story-Entwicklung sollten Sie in die Breite gehen, über vielfältige Ansätze nachdenken und mit Variationen spielen. Wir folgen weiter der heißen Spur: Wie finden Sie die gute Geschichte? Wie können Sie vielfältigere Storys und Ideen produzieren? Sie erhalten einen Überblick für Geschichten, die Sie alle hätten schreiben könnten. Es sind zunächst Geschichten, die es schon immer gab, nämlich aus der Mythologie. Vergleichen Sie hierzu Joseph Campbells Buch Die Kraft der Mythen. Bitte denken Sie immer in Headlines. Sie sind der Zünder der Story. Wie viele Geschichten schreiben Sie heute?
Literatur
Zurück zum Zitat Huth, Lutz: Zur Rolle der Argumentation im Texttyp Korrespondentenbericht, in Schecker, Michael (Hrsg.), Theorie der Argumentation, TBL 76 (Tübingen: Gunter Narr 1977), S. 357–388 Huth, Lutz: Zur Rolle der Argumentation im Texttyp Korrespondentenbericht, in Schecker, Michael (Hrsg.), Theorie der Argumentation, TBL 76 (Tübingen: Gunter Narr 1977), S. 357–388
Metadaten
Titel
Story-Design und Ideenfindung
verfasst von
Albert Heiser
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-26135-1_8