Skip to main content
main-content

Straßenbau

Aus der Redaktion

13.06.2019 | Straßenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Wölbungen der Asphaltierung

Wie entstehen Wölbungen in der Asphaltierung? Mit dieser Fragestellung befasste sich ein Student in seiner Bachelorarbeit und kam dabei zu Ergebnissen, die sich direkt in der Straßenbautechnik umsetzen lassen.

29.05.2019 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Erste integrale vorgespannte Carbonbetonbrücke

In der Peter-Behrens-Halle des Instituts für Bauingenieurwesen der TU Berlin wurde der Prototyp der, so heißt es, weltweit ersten integralen vorgespannten Carbonbetonbrücke errichtet. Nun beginnen die Tests.

16.04.2019 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Neue und sparsamere LED-Straßenleuchte

Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickelten Forscher eine neuartige LED-Straßenleuchte. Durch sie lässt sich der Stromverbrauch nochmals deutlich senken. Das mindert auch den CO2-Austoss und die Stromkosten.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.02.2019 | Entwicklung | Ausgabe 1-2/2019

KI als Wegbereiter für Smart Cities - Forschungsprojekt Digital Automotive Services

Fahrerlose Autos, die selbstständig navigieren, intelligent und vernetzt sind - durch neue Erkenntnisse aus dem DIAS-Projekt kommt ASAP diesem Ziel einen großen Schritt näher: Qualitativ hochwertige, eindeutige Karten sind eine der …

01.02.2019 | Keramik-Forum | Ausgabe 1-2/2019

Recyclingverfahren für Bauschutt

»BauCycle« heißt ein Fraunhofer-Verbundprojekt, in dem vier Fraunhofer-Institute ein neues Recyclingverfahren etablieren wollen. Dabei geht es um die heute noch nicht wieder im Hochbau nutzbaren Feinfraktionen aus Sand und Kies. Denn dieser …

01.02.2019 | Keramik-Forum | Ausgabe 1-2/2019

Keramische Rohstoffe und Industrieminerale

Deutschland ist ein rohstoffreiches Land, die volkswirtschaftliche Relevanz unserer heimischen Rohstoffe hoch. Für den Wohlstand der deutschen Bevölkerung spielt die Rohstoffgewinnung seit jeher eine bedeutende Rolle. Hierzulande gibt es wichtige …

01.11.2018 | Praxis | Ausgabe 11/2018

Die LAWA-Strategie zum Umgang mit Starkregenrisiken

Heftige Starkregenereignisse haben gerade in jüngster Vergangenheit wieder gezeigt, dass extreme Niederschläge auch abseits von Flüssen zu Überflutungen führen können. Insbesondere die Schäden im Frühsommer 2016 haben die Umweltministerinnen und Umweltminister der Länder dazu bewogen, die LAWA zu beauftragen, eine Strategie für ein effektives Starkregenrisikomanagement zu entwickeln. 

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Training of Road Safety Auditors in Germany

According to the Directive 2008/96/EC of the European Parliament and Council: “Member States shall ensure that road safety audits are carried out for all infrastructure projects”. While the directive also lists certain criteria for training, the …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Auf den Punkt kommen: Interview und Hintergrundgespräch

Sie werden gerne gelesen, gehört oder gesehen: Interviews. Interviews eröffnen die Möglichkeit, einen Sachverhalt ungefiltert darzustellen, eine NPO-Meinung im O-Ton rüberzubringen. Interviews sind Thema im ersten Abschnitt dieses Kapitels. Es …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Das Management finanzieller und sonstiger Mittel: Kulturfinanzierung

Nur wenig andere Themen des Kulturmanagement bewegen die Kulturbetriebe so sehr wie das der Kulturfinanzierung. Während die öffentlichen Kulturbetriebe häufig angesichts konstanter oder (real) sinkender Zuschüsse und Zuwendungen intensiv damit …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Erste Schritte zum Urban Mining

Heutzutage wohnt etwa die Hälfte der Weltbevölkerung in städtischen Ballungsräumen; Mitte des 20. Jahrhunderts waren es nur 30 %; in 2050 werden es voraussichtlich 80 % sein. Eine derartige Verdichtung ist einerseits nachhaltig, weil weniger …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 05.06.2019 | Fahrwerk | In eigener Sache | Onlineartikel

    Nico Rosberg redet über die Zukunft des Fahrwerks

    Ein ehemaliger Formel-1-Weltmeister wirkt am Gelingen der 10. chassis.tech plus in München mit. Als prominenter Keynote-Redner spricht Nico Rosberg am 25. Juni 2019 über die Herausforderungen für das Chassis der Zukunft.

Bücher

    Bildnachweise