Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Strategien für die zweite Halbzeit

verfasst von : Josef Gochermann

Erschienen in: Halbzeit der Energiewende?

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Bislang fehlte ein umfassendes und in sich konsistentes Bild der neuen Energiewelt. Mit den in diesem Buch entwickelten Zielen und Merkmalen lässt sich solch ein Bild zeichnen. Passt dieses Bild zu den Vorstellungen von Wissenschaft und Politik? Ein Gesamtbild lässt sich nirgends finden, zumindest werden aber Teile des Bildes von wissenschaftlichen Studien abgebildet und bestätigt. In der Bundespolitik und bei den politischen Parteien findet man über deren kurzfristige Wahlkampfaussagen hinaus kein Gesamtbild der neuen Energiewelt. Auch die Stiftungen der politischen Parteien beschäftigen sich mit der Energiewelt nur bedingt. Gleichwohl werden erkennbare Ansätze, wie etwa die Sektorenkopplung, die Wärmewende oder das neue Strommarkt- und Wasserstoffmarktdesign analysiert und mit der Beschreibung der neuen Energiewelt verglichen. Die Mobilitätswende ist nur teilweise durch den Energiewandel bedingt und wird nur angerissen.
Fußnoten
1
Weitergehende und aktuelle Informationen zur Integrierten Energiewende findet man auf den Internetseiten der dena unter www.​dena.​de/​integrierte-energiewende/​.​
 
2
Die Ergebnisse zu den Themenfeldern Verkehr, Gebäude und Internationalisierung werden an anderen Stellen in diesem Buch behandelt.
 
3
Dr. Severin Fischer hat noch weitere Publikationen über die nationale und europäische Klima- und Energiepolitik verfasst und ist heute Kreisvorsitzender der SPD in Neukölln.
 
Literatur
1.
Zurück zum Zitat A. Feicht, „Energiewende braucht ganzheitlichen Ansatz“, KOPO kommunalpolitische blätter, Nr. 9, Berlin: Kommunal Verlag GmbH, September 2019. A. Feicht, „Energiewende braucht ganzheitlichen Ansatz“, KOPO kommunalpolitische blätter, Nr. 9, Berlin: Kommunal Verlag GmbH, September 2019.
7.
Zurück zum Zitat J. Gochermann, Expedition Energiewende, Wiesbaden: Springer Spektrum, 2016. CrossRef J. Gochermann, Expedition Energiewende, Wiesbaden: Springer Spektrum, 2016. CrossRef
14.
Zurück zum Zitat P. Weigel und M. Fischedick, „Rolle der Digitalisierung in der soziotechnischen Transformation des Energiesystems“, ENERGIEWIRTSCHAFTLICHE TAGESFRAGEN, Bd. 5, 2018. P. Weigel und M. Fischedick, „Rolle der Digitalisierung in der soziotechnischen Transformation des Energiesystems“, ENERGIEWIRTSCHAFTLICHE TAGESFRAGEN, Bd. 5, 2018.
17.
Zurück zum Zitat A.-I. Dotzenrath, CEO RWE Renewables GmbH, Interview 14.04.2020. A.-I. Dotzenrath, CEO RWE Renewables GmbH, Interview 14.04.2020.
18.
Zurück zum Zitat D. Middendorf, Gespräch über die Ausrichtung der Energieunternehmen, Interview 20.04.2020. D. Middendorf, Gespräch über die Ausrichtung der Energieunternehmen, Interview 20.04.2020.
19.
Zurück zum Zitat A. Feicht, Staatssekretär Energie im Bundeswirtschaftsministerium, Interview 07.11.2019. A. Feicht, Staatssekretär Energie im Bundeswirtschaftsministerium, Interview 07.11.2019.
39.
Zurück zum Zitat H. Lund, P. A. Østergaard, D. Connolly und B. V. Mathiesen, „Smart energy and smart energy systems (Review)“, Energy, Vol. 137, pp. 556–565, 15 October 2017. H. Lund, P. A. Østergaard, D. Connolly und B. V. Mathiesen, „Smart energy and smart energy systems (Review)“, Energy, Vol. 137, pp. 556–565, 15 October 2017.
42.
Zurück zum Zitat S. Schweizer, „Die Lebensader der Energiewende“, KOPO k ommunalpolitische blätter, Nr. 10, S. 23–25, Berlin: Kommunal-Verlag GmbH, Oktober 2016. S. Schweizer, „Die Lebensader der Energiewende“, KOPO k ommunalpolitische blätter, Nr. 10, S. 23–25, Berlin: Kommunal-Verlag GmbH, Oktober 2016.
43.
Zurück zum Zitat G. Stock, „Virtuelle Kraftwerke sorgen für mehr Netzstabilität“, innovation & energie, Nr. 3, S. 26, 2020. G. Stock, „Virtuelle Kraftwerke sorgen für mehr Netzstabilität“, innovation & energie, Nr. 3, S. 26, 2020.
46.
Zurück zum Zitat B. Spiegel, Leiter Strategie und Politik, ARGE Netz GmbH & Co. KG, Interview 27.08.2019. B. Spiegel, Leiter Strategie und Politik, ARGE Netz GmbH & Co. KG, Interview 27.08.2019.
47.
Zurück zum Zitat B. Lempp, Geschäftsführerin des Energiehändlerverbands EFET Deutschland, Interview 08.09.2020. B. Lempp, Geschäftsführerin des Energiehändlerverbands EFET Deutschland, Interview 08.09.2020.
Metadaten
Titel
Strategien für die zweite Halbzeit
verfasst von
Josef Gochermann
Copyright-Jahr
2021
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-63477-6_10

Premium Partner