Skip to main content

2024 | Buch

Strategisches Wertversprechen, Innovationsmanagement in Software-Startups für anhaltenden Wettbewerbsvorteil

Ein strategisches Instrument für Wettbewerbsvorteile

insite
SUCHEN

Über dieses Buch

Dieses Buch hat zum Ziel, die Erfolgsquoten von Startups zu erhöhen, indem es sich auf die Innovation des Wertversprechens konzentriert. Dies wird vorangetrieben durch die Einbindung potenzieller Verbraucher sowie anderer Ressourcen wie Freiberufler und strategischer Partnerschaften mit der Akademie. Der Autor zeigt, wie Startups, die in Bezug auf Ressourcen eingeschränkt sind, Anstrengungen unternehmen können, um das Potenzial ihres Produktmarktes zu erkunden. Dabei wird auch untersucht, wie globale Märkte für den Erfolg eines Startups vorteilhaft sein können, während gleichzeitig Lösungen für schwer zugängliche Märkte aufgezeigt werden. Das Buch untersucht das Gewinnen von Wissen, das von Freiberuflern, Kunden und der Akademie geteilt wird, deren Beteiligung entscheidend sein kann, um Aktivitäten der Wertversprechen-Innovation wie Ideenentwicklung, Umsetzung und Vermarktung zu unterstützen. In Kombination führt der Autor die Leser dazu, ihre Fähigkeit zu entdecken, Wertversprechen-Innovationen zu fördern, die langfristige Wettbewerbsvorteile in einer stark schwankenden Geschäftsumgebung zur Folge haben.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter
Kapitel 1. Einleitung
Zusammenfassung
Dieses einleitende Kapitel des Buches zielt darauf ab, das Verständnis für die Innovation von Wertangeboten in Software-Startups zu fördern, die durch die strategische Unterstützung von Innovationselementen des Ökosystems mit Beteiligung von Freiberuflern und der Akademie angetrieben wird. Dieses Kapitel führt zunächst den Forschungshintergrund und die Motivation für die Durchführung der Forschung ein, wie sie in diesem Buch verbreitet wird. Der Forschungshintergrund etabliert empirisch den Forschungskontext und positioniert das Forschungsproblem gut.
Varun Gupta
Kapitel 2. Theoretischer Hintergrund
Zusammenfassung
Dieses Kapitel präsentiert die Literaturübersicht, auf deren Grundlage Forschungslücken identifiziert und weitere Forschungen durchgeführt wurden, um diese Lücken zu schließen. Die Literaturübersicht half dabei, die vorherigen Forschungsstudien in einen Rahmen zu konzeptualisieren, der eine Gesamtvisualisierung der Forschung bietet, wie sie in dem Buch verbreitet ist.
Varun Gupta
Kapitel 3. Forschungsdesign
Zusammenfassung
Dieses Kapitel des Buches zielt darauf ab, Einblicke in mehrere Forschungsmethoden zu geben, die eingesetzt werden, um formulierte Forschungsziele zu erreichen. Zunächst wird eine allgemeine Übersicht über die in der Forschung angewandte Methodik gegeben. Danach liegt der Fokus auf den Forschungsmethoden, die zur Durchführung der Forschung eingesetzt wurden. Dies beinhaltet systematische Literaturübersichten (Mappings), Fallstudien, Umfragen, Erfahrungsberichte und deren Kombination. Die Richtlinien, die für die Durchführung verschiedener Forschungsmethoden im Projekt angewendet wurden, werden ebenfalls vorgestellt. Schließlich werden die in der Erfüllung der Forschungsziele angewandten Forschungsmethoden hervorgehoben, indem auf einzelne durchgeführte und als neun Forschungsarbeiten veröffentlichte Studien fokussiert wird.
Varun Gupta
Kapitel 4. Zusammenfassung der beigefügten Artikel
Zusammenfassung
Dieses Kapitel fasst die zehn Artikel zusammen, die das Buch ausmachen. Diese Artikel liefern die Ergebnisse der Forschung, die die Antworten auf die Forschungsfragen sind. Diese Erkenntnisse wurden bereits in hochwertigen internationalen Foren veröffentlicht und bieten eine hervorragende Grundlage für ihre Verbreitung in der wissenschaftlichen Gemeinschaft.
Varun Gupta
Kapitel 5. Ergebnisse und Beitrag
Zusammenfassung
Dieses Kapitel stellt die Ergebnisse der Forschung vor. Die Ergebnisse einzelner oder mehrerer Forschungsstudien zu jeder Forschungsfrage werden präsentiert. Schließlich präsentiert der Diskussionsteil die eingehende Untersuchung der Forschungsergebnisse. Die eingehende Untersuchung zielt darauf ab, zu betonen, wie Freelancer als virtuelle Teammitglieder von Startups integriert werden könnten, um die Wertangebotsinnovation strategisch zu fördern.
Varun Gupta
Kapitel 6. Schlussfolgerung und strategische Richtungen
Zusammenfassung
In diesem Kapitel werden zusammenfassende Punkte zu akademischen, freiberuflichen und kundenorientierten Wertangebotsinnovationen bereitgestellt, die länger anhaltend sind, um das Thema abzuschließen. Dynamische Fähigkeiten spielen eine klare Rolle bei der fortlaufenden Entwicklung von Wertangeboten. Verschiedene Fähigkeiten kommen ins Spiel, wenn diese Komponenten des offenen Innovationssystems strategisch in Innovationsaktivitäten eingebunden werden. Startups können durch den Einsatz dieser Kompetenzen einen dauerhaften Wettbewerbsvorteil und Markeninnovation erzielen. Die Startup-Community wird schließlich die auf dynamischen Fähigkeiten basierenden strategischen Richtungen nützlich finden, um einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.
Varun Gupta
Backmatter
Metadaten
Titel
Strategisches Wertversprechen, Innovationsmanagement in Software-Startups für anhaltenden Wettbewerbsvorteil
verfasst von
Varun Gupta
Copyright-Jahr
2024
Electronic ISBN
978-3-031-58971-3
Print ISBN
978-3-031-58970-6
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-031-58971-3