Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2009 | Ausgabe 23/2009

Journal of Materials Science 23/2009

Study on friction and sliding wear behavior of woven S-glass fiber reinforced vinylester composites manufactured with different comonomers

Zeitschrift:
Journal of Materials Science > Ausgabe 23/2009
Autoren:
S. R. Chauhan, Anoop Kumar, I. Singh

Abstract

The effect of variations in sliding velocity and applied normal load on the friction and sliding wear behavior of glass–vinylester composite (G–V) is studied by measuring the weight change and observing the surface features of worn specimens using scanning electron microscopy (SEM). The G–V composites were manufactured with Bi-directional woven S-glass fibers (65 wt%) reinforced with vinylester resin with different comonomers. Friction and wear experiments were carried at ambient conditions on a Pin on disc machine arrangement. The wear in the experiment was determined from the weight loss measured after running against steel disc at sliding velocities of 1, 2, 3, and 4 m/s and applied normal load of 10, 20, 30, and 40 N. The experimental findings show increase in specific wear rate with increase the applied load. Specific wear rate was maximum for the sample A (Styrene as Comonomer), intermediate for sample B (Methyl acrylate as comonomer), and least for sample C (Butyl acrylate as comonomer). It was also observed that increasing normal load and sliding velocity the coefficient of friction decreases. The scanning pictures show features like tendency for the matrix to adhere towards the fiber, debris formation, network of cracks, agglomeration of debris, and broken fibers depending on the load and velocity employed.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 23/2009

Journal of Materials Science 23/2009Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise