Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

02.07.2018 | Ausgabe 5/2018

BioControl 5/2018

Supplemental releases of specialist parasitic wasps improve whitefly and psyllid control by Dicyphus hesperus in tomato

Zeitschrift:
BioControl > Ausgabe 5/2018
Autoren:
F. J. Calvo, J. C. Velázquez-González, M. B. Velásquez-González, A. Torres
Wichtige Hinweise
Handling Editor: Dirk Babendreier.

Abstract

Dicyphus hesperus Knight (Heteroptera: Miridae) can contribute to the suppression of populations of Bemisia tabaci Gennadius (Hemiptera: Aleyrodidae) and Bactericera cockerelli Sulcer (Hemiptera: Psyllidae) in tomato. Nevertheless, the remaining levels of these pests could still be too high for the crop to tolerate. We thus tested here whether the combination of D. hesperus with the specialist parasitoids Eretmocerus eremicus Rose & Zolnerowich (Hymenoptera: Aphelinidae) (whitefly) and Tamarixia triozae (psyllid) can result in better pest control compared with methods based exclusively on single-species releases in tomato. We conducted two simultaneous experiments in tomato (‘Whitefly’ and ‘Psyllid’ Experiment), where we compared the effectiveness against B. tabaci and B. cockerelli in cages receiving releases of the predator or the specialist parasitoid alone, or in combination. Although all natural enemies reduced pest levels when released separately, the combination of D. hesperus with E. eremicus and D. hesperus with T. triozae resulted in better whitefly and psyllid control, respectively, compared with the separate releases.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2018

BioControl 5/2018 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise