Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

03.03.2018 | Original Article | Ausgabe 5/2018

International Journal of Computer Assisted Radiology and Surgery 5/2018

Surgical skills: Can learning curves be computed from recordings of surgical activities?

Zeitschrift:
International Journal of Computer Assisted Radiology and Surgery > Ausgabe 5/2018
Autoren:
Germain Forestier, Laurent Riffaud, François Petitjean, Pierre-Louis Henaux, Pierre Jannin

Abstract

Purpose

Surgery is one of the riskiest and most important medical acts that are performed today. The need to improve patient outcomes and surgeon training, and to reduce the costs of surgery, has motivated the equipment of operating rooms with sensors that record surgical interventions. The richness and complexity of the data that are collected call for new methods to support computer-assisted surgery. The aim of this paper is to support the monitoring of junior surgeons learning their surgical skill sets.

Methods

Our method is fully automatic and takes as input a series of surgical interventions each represented by a low-level recording of all activities performed by the surgeon during the intervention (e.g., cut the skin with a scalpel). Our method produces a curve describing the process of standardization of the behavior of junior surgeons. Given the fact that junior surgeons receive constant feedback from senior surgeons during surgery, these curves can be directly interpreted as learning curves.

Results

Our method is assessed using the behavior of a junior surgeon in anterior cervical discectomy and fusion surgery over his first three years after residency. They revealed the ability of the method to accurately represent the surgical skill evolution. We also showed that the learning curves can be computed by phases allowing a finer evaluation of the skill progression.

Conclusion

Preliminary results suggest that our approach constitutes a useful addition to surgical training monitoring.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2018

International Journal of Computer Assisted Radiology and Surgery 5/2018Zur Ausgabe

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Product Lifecycle Management im Konzernumfeld – Herausforderungen, Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen

Für produzierende Unternehmen hat sich Product Lifecycle Management in den letzten Jahrzehnten in wachsendem Maße zu einem strategisch wichtigen Ansatz entwickelt. Forciert durch steigende Effektivitäts- und Effizienzanforderungen stellen viele Unternehmen ihre Product Lifecycle Management-Prozesse und -Informationssysteme auf den Prüfstand. Der vorliegende Beitrag beschreibt entlang eines etablierten Analyseframeworks Herausforderungen und Lösungsansätze im Product Lifecycle Management im Konzernumfeld.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise