Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Sustainability in Unternehmen am Beispiel der Promerit AG

Nachhaltigkeit als Alleinstellungsmerkmal nach innen und außen

verfasst von : Kai Anderson, Michael Eger, Mark-Olaf Schmitz

Erschienen in: CSR in Hessen

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Für Beratungsunternehmen ist Nachhaltigkeit eine Herausforderung – der Umgang mit Ressourcen und Mitarbeitern oft wenig schonend. Flugreisen, Hotelübernachtungen und Dauerstress machen das Thema zur Herausforderung. Getrieben von der eigenen Überzeugung der Gründer und veränderten Präferenzen bei Mitarbeiter und Kunden hat sich die Promerit AG auf den Weg gemacht, den scheinbaren Branchengesetzen zum Trotz ein ganzheitliches Nachhaltigkeitsmodell zu implementieren. Entscheidend ist dabei die Ausdehnung der Nachhaltigkeitsdefinition auf die Mitarbeiter: People Sustainability, also der langfristig und nachhaltig ausgerichtete Umgang mit den Mitarbeitern, spielt schon seit der Gründung eine große Rolle beim Erfolg des Unternehmens. 2019 wurde eine Initiative gestartet, die die bereits strukturell existierenden, aber häufig aus isolierten Fragestellungen heraus entstandenen nachhaltigen Ansätze in ein konsistentes Modell bringen sollte. Das Modell, das gemeinsam mit den Mitarbeitern partizipativ organisiert ist, hat bereits erste Maßnahmen und Erfolge hervorgebracht. Die Covid-19-Krise hat den Fokus zwar etwas verändert, sie hatte jedoch aber auch die Chance, als Beschleuniger für die Zukunftsziele der Promerit AG zu fungieren.
Fußnoten
1
M E Porter/M R Kramer, Strategy & Society, The Link between Competitive Advantage and Corporate Social Responsibility, HBR Dec 2006, Seite 78.
 
Metadaten
Titel
Sustainability in Unternehmen am Beispiel der Promerit AG
verfasst von
Kai Anderson
Michael Eger
Mark-Olaf Schmitz
Copyright-Jahr
2021
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-63004-4_33

Premium Partner