Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

16.11.2018

Synthesis and capacitance properties of N-doped porous carbon/NixCoyOz/carbon micro–nanotubes composites using coal-based polyaniline as a carbon and nitrogen source

Zeitschrift:
Journal of Materials Science: Materials in Electronics
Autoren:
Xiaoqin Wang, Yufei Yang, Nana Yang, Jie Zhao, Yong Zhang, Qiaoqin Li, Jia Chu, Bohua Wu, Shanxin Xiong

Abstract

Using coal-based polyaniline as a carbon and nitrogen source, N-doped porous carbon (NPC)/nickel cobalt oxides (NixCoyOz)/carbon micro–nanotubes (CMNT) composites possessing rich nanoscale meso–macropores, spinel NiCo2O4 sheets and multi-walled CMNT are successfully synthesized by the first pyrolysis and the second wet oxidation process. Therein, CMNT owning a diameter of 10–200 nm and a length of several micrometers is grown by a two-stage furnace process in a hydrogen-free atmosphere, using nickel acetate as a growth catalyst precursor. CMNT exhibits polymorphic features, including most curved tubes, a few vertical tubes, some bamboo-like tubes and some Chinese-sugar-gourd-skewer-like tubes, resulting from the diversity and low hydrogen content of gaseous cracking products from coal-based polyaniline. Carbon in CMNT mainly exists in the graphitic state while carbon in NPC mainly presents in the amorphous state. Nitrogen in CMNT mainly exists in the form of graphitic N while nitrogen in NPC (0.89 wt% in composites) mainly presents in the form of pyrrolic N (74.4 at.%) and oxidized N (25.6 at.%). The intercalated Ni and Co impurity in NPC and CMNT are transformed to most NiCo2O4 and a few NiO. The BET specific surface area and average pore width of composites are 169.3 m2/g and 8.4 nm. CMNT incorporation obviously improves capacitance properties of NPC/NixCoyOz/CMNT composites. The composites demonstrate a higher specific capacitance of 598.4 F/g at 1 A/g, and a good cycling stability retaining a high capacity of 190.1 F/g (81.1% retention) at 5 A/g after 5000 charge–discharge cycles. It is attributed to the nitrogen incorporation of porous carbon, high conductivity and large specific surface area of CMNT, and high electrochemical activity of NixCoyOz, especially, the synergistic effects of NPC, CMNT and NixCoyOz. This study has developed a polygeneration process for coal pyrolysis, which also enables the combined utilization of coal pyrolysis products.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise