Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

28.04.2018 | Ausgabe 13/2018

Journal of Materials Science: Materials in Electronics 13/2018

Synthesis, surface profile, nonlinear reflective index and photophysical properties of curcumin compound

Zeitschrift:
Journal of Materials Science: Materials in Electronics > Ausgabe 13/2018
Autoren:
Hussain Ali Badran, Ahmed Al-Maliki, R. K. Fakher Alfahed, Bahjat Ali Saeed, A. Y. Al-Ahmad, F. A. Al-Saymari, Rita S. Elias

Abstract

Curcumin and other three curcuminoids (bisdemethoxycurcumin, α-chlorocurcumin and α-methylcurcumin) were synthesized. Fourier transform infrared spectroscopy, Fluorescence quantum yields, AFM analysis and image surface profiles were characterized. All compounds possessed electron donor moieties at both ends of the conjugated π-system and an electron acceptor moiety in the middle of the molecules (D-A-D system) and should exhibit different optical properties depending on substituents on the benzene rings. The third order nonlinear optical properties of the curcuminoids have been investigated by z-scan technique. The optical response was characterized by measuring the refractive index (n2) of the derivatives of curcumin using the Z-scan technique. The compounds showed negative and large nonlinear refractive index values of the order of 10−7 cm2/W and reverse saturable absorption with high values of the nonlinear absorption coefficient of the order of 10−4 cm/W. The nonlinear refractive index was found to vary with the different compound. The optical constants of the different compound films were studied and the dispersion of the refractive index was discussed in terms of the Wemple-DiDomenico single oscillator model. The photo-physical properties of these compounds are compared to those of native curcumin, in order to provide a rationale to the design of samples with molecular structures optimized for a photosensitizer. These types of materials may be considering new photonic applications.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 13/2018

Journal of Materials Science: Materials in Electronics 13/2018 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise