Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2016 | Ausgabe 8/2016

Versicherungsmagazin 8/2016

Szene

Zeitschrift:
Versicherungsmagazin > Ausgabe 8/2016
Angesichts der angespannten und unsicheren Rahmenbedingungen in der Lebens- und Krankenversicherung gewinnen die zumeist gut kapitalisierten und ertragreichen Schaden- und Unfallversicherer im Konzernverbund immer mehr an Bedeutung. „Vor dem Hintergrund der Scharfschaltung von Solvency II und des aktuellen Niedrigzinsumfeldes wird die wirtschaftliche Situation beziehungsweise der Druck der Aufsichtsbehörde verstärkt Kapitalzuführungen oder die Abgabe von Patronatserklärungen erfordern“, zeigt sich Tobias Vollmer, Fachkoordinator Bonitätsrating der Assekurata Assekuranz Rating-Agentur GmbH und Autor der Untersuchung überzeugt. „In der Folge wird in allen Versicherungszweigen die Bedeutung von flankierenden Maßnahmen zur Stabilisierung der Ertragslage, sowohl im Hinblick auf die Schaden- als auch die Kostenentwicklung, weiter wachsen.“ Die Schadenversicherer müssen wohl nicht nur die infolge der Niedrigzinsphase erodierenden eigenen Kapitalanlageerträge kompensieren, sondern teilweise auch noch gesunkene Zinserträge der konzerneigenen Lebensversicherer ausgleichen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Versicherungsmagazin

Versicherungsmagazin ist die führende Fachzeitschrift für Versicherungsvermittler Deutschlands. Unabhängige Journalisten berichten für Sie monatlich über die wichtigsten Themen aus den Bereichen Versicherung und Vertrieb: Branchen-News, akt

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2016

Versicherungsmagazin 8/2016 Zur Ausgabe

Karriere

Personen

Internetseite des Monats

Virtueller Zahlenzauber

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Blockchain-Effekte im Banking und im Wealth Management

Es steht fest, dass Blockchain-Technologie die Welt verändern wird. Weit weniger klar ist, wie genau dies passiert. Ein englischsprachiges Whitepaper des Fintech-Unternehmens Avaloq untersucht, welche Einsatzszenarien es im Banking und in der Vermögensverwaltung geben könnte – „Blockchain: Plausibility within Banking and Wealth Management“. Einige dieser plausiblen Einsatzszenarien haben sogar das Potenzial für eine massive Disruption. Ein bereits existierendes Beispiel liefert der Initial Coin Offering-Markt: ICO statt IPO.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise