Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Tablet-Apps zur Unterstützung des Erwerbs arithmetischer Kompetenzen

verfasst von: Silke Ladel

Erschienen in: Digitales Lehren und Lernen von Mathematik in der Schule

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Zusammenfassung

Ziel dieses Beitrags ist es, ausgehend von ausgewählten arithmetischen Inhaltsbereichen aufzuzeigen, wie digitale Medien gestaltet sein können, um den jeweiligen Kompetenzerwerb zu unterstützen. Bei den Anwendungen handelt es sich durchweg um Tablet-Apps, da diese aufgrund der direkten Bedienung über die Finger auf dem Bildschirm für junge Kinder besonders geeignet sind.
Literatur
Zurück zum Zitat Barendregt, W., Lindström, B., Rietz-Leppänen, E., Holgersson, I., & Ottosson, T. (2012). Development and evaluation of Fingu: A mathematics iPad game using multi-touch interaction. IDC 2012, June 12–15, 2012, Bremen, Germany, 1–4. Barendregt, W., Lindström, B., Rietz-Leppänen, E., Holgersson, I., & Ottosson, T. (2012). Development and evaluation of Fingu: A mathematics iPad game using multi-touch interaction. IDC 2012, June 12–15, 2012, Bremen, Germany, 1–4.
Zurück zum Zitat Bonow, J. (2020b). Entdeckungen am Rechendreieck. Analog und digital. Mathematik differenziert, 02/20, 14–22. Bonow, J. (2020b). Entdeckungen am Rechendreieck. Analog und digital. Mathematik differenziert, 02/20, 14–22.
Zurück zum Zitat Brandt, B., & Dausend, H. (Hrsg.). (2018). Digitales Lernen in der Grundschule: Fachliche Lernprozesse anregen. Waxmann. Brandt, B., & Dausend, H. (Hrsg.). (2018). Digitales Lernen in der Grundschule: Fachliche Lernprozesse anregen. Waxmann.
Zurück zum Zitat Brandt, B., Bröll, L. K., & Dausend, H. (Hrsg.). (2020). Digitales Lernen in der Grundschule II: Aktuelle Trends in Forschung und Praxis. Waxmann. Brandt, B., Bröll, L. K., & Dausend, H. (Hrsg.). (2020). Digitales Lernen in der Grundschule II: Aktuelle Trends in Forschung und Praxis. Waxmann.
Zurück zum Zitat Chorney, S., Gunes, C., & Sinclair, N. (2019). Multiplicative reasoning through two-handed gesture. In U. T. Jankvist, M. van den Heuvel-Panhuizen, & M. Veldhuis (Hrsg.), Proceedings of the eleventh congress of the European society for research in mathematics education, hal-02422197 European Society for Research in Mathematics Education (S. 2806–2814). Freudenthal Group & Freudenthal Institute. Chorney, S., Gunes, C., & Sinclair, N. (2019). Multiplicative reasoning through two-handed gesture. In U. T. Jankvist, M. van den Heuvel-Panhuizen, & M. Veldhuis (Hrsg.), Proceedings of the eleventh congress of the European society for research in mathematics education, hal-02422197 European Society for Research in Mathematics Education (S. 2806–2814). Freudenthal Group & Freudenthal Institute.
Zurück zum Zitat Dohrmann, C., Kortenkamp, U., & Ladel, S. (2012). An activity-theoretic view on multitouch devices in mathematics education. Presentation on the 12th International Congress on Mathematical Education. ICME 12. Dohrmann, C., Kortenkamp, U., & Ladel, S. (2012). An activity-theoretic view on multitouch devices in mathematics education. Presentation on the 12th International Congress on Mathematical Education. ICME 12.
Zurück zum Zitat Fuson, K. C. (1988). Children’s counting and concepts of number. Springer series in cognitive development. Springer. CrossRef Fuson, K. C. (1988). Children’s counting and concepts of number. Springer series in cognitive development. Springer. CrossRef
Zurück zum Zitat Gelman, R., & Gallistel, C. R. (1978). The child’s understanding of number. Harvard Univ. Press. Gelman, R., & Gallistel, C. R. (1978). The child’s understanding of number. Harvard Univ. Press.
Zurück zum Zitat Gerster, H.-S., & Schulz, R. (2007). Schwierigkeiten beim Erwerb mathematischer Konzepte im Anfangsunterricht. Bericht zum Forschungsprojekt Rechenschwäche, Erkennen, Beheben, Vorbeugen. Pädagogische Hochschule Freiburg. urn:nbn:de:bsz:frei129-opus-161. Gerster, H.-S., & Schulz, R. (2007). Schwierigkeiten beim Erwerb mathematischer Konzepte im Anfangsunterricht. Bericht zum Forschungsprojekt Rechenschwäche, Erkennen, Beheben, Vorbeugen. Pädagogische Hochschule Freiburg. urn:nbn:de:bsz:frei129-opus-161.
Zurück zum Zitat Krajewski, K. (2008). Vorhersage von Rechenschwäche in der Grundschule. Dr. Kovač. Krajewski, K. (2008). Vorhersage von Rechenschwäche in der Grundschule. Dr. Kovač.
Zurück zum Zitat Ladel, S. (2009). Multiple externe Repräsentationen (MERs) und deren Verknüpfung durch Computereinsatz. Dr. Kovač. MATH Ladel, S. (2009). Multiple externe Repräsentationen (MERs) und deren Verknüpfung durch Computereinsatz. Dr. Kovač. MATH
Zurück zum Zitat Ladel, S. (2018). Kombinierter Einsatz virtueller und physischer Materialien. Zur handlungsorientierten Unterstützung des Erwerbs mathematischer Kompetenzen. In B. Brandt & H. Dausend (Hrsg.), Digitales Lernen in der Grundschule: Fachliche Lernprozesse anregen (S. 53–72). Waxmann. Ladel, S. (2018). Kombinierter Einsatz virtueller und physischer Materialien. Zur handlungsorientierten Unterstützung des Erwerbs mathematischer Kompetenzen. In B. Brandt & H. Dausend (Hrsg.), Digitales Lernen in der Grundschule: Fachliche Lernprozesse anregen (S. 53–72). Waxmann.
Zurück zum Zitat Ladel, S., & Kortenkamp, U. (2011). Finger-symbol-sets and multi-touch for a better understanding of numbers and operations. In M. Pytlak, T. Rowland, & E. Swoboda (Hrsg.), Proceedings of the seventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME 7) (S. 1792–1801). University of Rzeszów and ERME. Ladel, S., & Kortenkamp, U. (2011). Finger-symbol-sets and multi-touch for a better understanding of numbers and operations. In M. Pytlak, T. Rowland, & E. Swoboda (Hrsg.), Proceedings of the seventh Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME 7) (S. 1792–1801). University of Rzeszów and ERME.
Zurück zum Zitat Ladel, S., & Kortenkamp, U. (2013). Number concepts – Processes of internalization and externalization by the use of multi-touch technology. In U. Kortenkamp, B. Brandt, C. Benz, G. Krummheuer, S. Ladel, & R. Vogel (Hrsg.), Early mathematics learning: Selected papers of the POEM 2012 Conference (S. 237–256). Springer. Ladel, S., & Kortenkamp, U. (2013). Number concepts – Processes of internalization and externalization by the use of multi-touch technology. In U. Kortenkamp, B. Brandt, C. Benz, G. Krummheuer, S. Ladel, & R. Vogel (Hrsg.), Early mathematics learning: Selected papers of the POEM 2012 Conference (S. 237–256). Springer.
Zurück zum Zitat Ladel, S., & Kortenkamp, U. (2016). Artifact-centric activity theory – A framework for the analysis of the design and use of virtual manipulatives. In P. S. Moyer-Packenham (Hrsg.), International perspectives on teaching and learning mathematics with virtual manipulatives: Bd. 7. Mathematics education in the digital era (S. 25–40). Springer. Ladel, S., & Kortenkamp, U. (2016). Artifact-centric activity theory – A framework for the analysis of the design and use of virtual manipulatives. In P. S. Moyer-Packenham (Hrsg.), International perspectives on teaching and learning mathematics with virtual manipulatives: Bd. 7. Mathematics education in the digital era (S. 25–40). Springer.
Zurück zum Zitat Ladel, S., & Lentin, M. (in Vorbereitung). Potenziale der App TouchTimes zur Beachtung der Heterogenität im Mathematikunterricht der Primarstufe. Ladel, S., & Lentin, M. (in Vorbereitung). Potenziale der App TouchTimes zur Beachtung der Heterogenität im Mathematikunterricht der Primarstufe.
Zurück zum Zitat Ladel, S., & Schreiber, C. (Hrsg.). (2012). Lernen, Lehren und Forschen in der Primarstufe. Franzbecker. MATH Ladel, S., & Schreiber, C. (Hrsg.). (2012). Lernen, Lehren und Forschen in der Primarstufe. Franzbecker. MATH
Zurück zum Zitat Ladel, S., & Thanheiser, E. (2016). Flexibles Verstehen der ganzen Zahlen und Operationen im Kontext der Grundschullehrerausbildung. In Institut für Mathematik und Informatik Heidelberg (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2016 (S. 975–978). WTM-Verlag. Ladel, S., & Thanheiser, E. (2016). Flexibles Verstehen der ganzen Zahlen und Operationen im Kontext der Grundschullehrerausbildung. In Institut für Mathematik und Informatik Heidelberg (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2016 (S. 975–978). WTM-Verlag.
Zurück zum Zitat Ladel, S., Kortenkamp, U., Goral, J., & Thanheiser, E. (2018b). German prospective teachers’ understanding of place value. In E. Bergqvist, M. Österholm, C. Granberg, & L. Sumpter (Hrsg.), Proceedings of the 42nd conference of the international group for the psychology of mathematics education (Bd. 5, S. 94). PME. Ladel, S., Kortenkamp, U., Goral, J., & Thanheiser, E. (2018b). German prospective teachers’ understanding of place value. In E. Bergqvist, M. Österholm, C. Granberg, & L. Sumpter (Hrsg.), Proceedings of the 42nd conference of the international group for the psychology of mathematics education (Bd. 5, S. 94). PME.
Zurück zum Zitat Padberg, F., & Benz, C. (2021). Didaktik der Arithmetik (5., überarbeitete Auflage). Springer Spektrum. Padberg, F., & Benz, C. (2021). Didaktik der Arithmetik (5., überarbeitete Auflage). Springer Spektrum.
Zurück zum Zitat Resnick, L. B. (1983). A developmental theory of number unterstanding. In H. P. Ginsburg (Hrsg.), The development of mathematical thinking (Developmental psychology series) (S. 109–151). Academic Press. Resnick, L. B. (1983). A developmental theory of number unterstanding. In H. P. Ginsburg (Hrsg.), The development of mathematical thinking (Developmental psychology series) (S. 109–151). Academic Press.
Zurück zum Zitat Resnick, L. B., Bill, V., Lesgold, S., & Leer, M. (1991). Thinking in arithmetic class. In B. Means (Hrsg.), The Jossey-Bass education series. Teaching advanced skills to at-risk students: Views from research and practice (1. Aufl., S. 27–53). Jossey-Bass. Resnick, L. B., Bill, V., Lesgold, S., & Leer, M. (1991). Thinking in arithmetic class. In B. Means (Hrsg.), The Jossey-Bass education series. Teaching advanced skills to at-risk students: Views from research and practice (1. Aufl., S. 27–53). Jossey-Bass.
Zurück zum Zitat Rösch, S., Barrocas, R., Ladel, S., & Moeller, K. (2020). Zahlen begreifen – wie Finger das Verständnis von Zahlen fördern können. In C. Andrä & M. Macedonia (Hrsg.), Bewegtes Lernen: Handbuch für Forschung und Praxis. Lehmanns Media. Rösch, S., Barrocas, R., Ladel, S., & Moeller, K. (2020). Zahlen begreifen – wie Finger das Verständnis von Zahlen fördern können. In C. Andrä & M. Macedonia (Hrsg.), Bewegtes Lernen: Handbuch für Forschung und Praxis. Lehmanns Media.
Zurück zum Zitat Schulz, A., & Walter, D. (2018). Stellenwertverständnis festigen – Potentiale und Nutzungsweisen einer Software zum Darstellungswechsel. In Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2018 (S. 1667–1670). WTM-Verlag. Schulz, A., & Walter, D. (2018). Stellenwertverständnis festigen – Potentiale und Nutzungsweisen einer Software zum Darstellungswechsel. In Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2018 (S. 1667–1670). WTM-Verlag.
Zurück zum Zitat Schulz, A., & Walter, D. (2019). ‘Practicing place value’: How children interpret and use virtual representations and features. In U. T. Jankvist, M. van den Heuvel-Panhuizen, & M. Veldhuis (Hrsg.), Proceedings of the eleventh congress of the European society for research in mathematics education, hal-02431468 European Society for Research in Mathematics Education (S. 2941–2948). Freudenthal Group & Freudenthal Institute. Schulz, A., & Walter, D. (2019). ‘Practicing place value’: How children interpret and use virtual representations and features. In U. T. Jankvist, M. van den Heuvel-Panhuizen, & M. Veldhuis (Hrsg.), Proceedings of the eleventh congress of the European society for research in mathematics education, hal-02431468 European Society for Research in Mathematics Education (S. 2941–2948). Freudenthal Group & Freudenthal Institute.
Zurück zum Zitat Sedaghatjou, M., & Campbell, S. (2017). Exploring cardinality in the era of touchscreen- based technology. International Journal of Mathematical Education in Science and Technology, 48(8), 1225–1239. CrossRef Sedaghatjou, M., & Campbell, S. (2017). Exploring cardinality in the era of touchscreen- based technology. International Journal of Mathematical Education in Science and Technology, 48(8), 1225–1239. CrossRef
Zurück zum Zitat Urff, C. (2012). Virtuelle Arbeitsmittel im Mathematikunterricht der Primarstufe. In S. Ladel & C. Schreiber (Hrsg.), Lernen, Lehren und Forschen in der Primarstufe (S. 59–82). Franzbecker. Urff, C. (2012). Virtuelle Arbeitsmittel im Mathematikunterricht der Primarstufe. In S. Ladel & C. Schreiber (Hrsg.), Lernen, Lehren und Forschen in der Primarstufe (S. 59–82). Franzbecker.
Zurück zum Zitat Vergnaud, G. (2008). The theory of conceptual fields. Human Development, 52, 83–94. CrossRef Vergnaud, G. (2008). The theory of conceptual fields. Human Development, 52, 83–94. CrossRef
Metadaten
Titel
Tablet-Apps zur Unterstützung des Erwerbs arithmetischer Kompetenzen
verfasst von
Silke Ladel
Copyright-Jahr
2022
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-65281-7_9

Premium Partner