Skip to main content

2024 | Buch

Tapetenwechsel für die Seele

Ihr Selbstcoaching für Stress- und Selbstmanagement bei ADHS im Erwachsenenalter

insite
SUCHEN

Über dieses Buch

Aktivieren Sie jetzt Ihre ADHS Superpower!

Freuen Sie sich dazu in diesem Buch auf einen klar strukturierten Selbstcoaching Prozess voller Erkenntnisse, Impulse und Humor. Dieser basiert auf einem wissenschaftlich fundierten Mix aus aktuellsten Forschungsergebnissen und Life Hacks von Fachleuten zu ADHS im Erwachsenenalter, Sport, Achtsamkeit und einem Selbst- und Stressmanagement das voll auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzahlt. Durch zielgerichtete Selbstreflektion lernen Sie Ihre ADHS Symptomatik zunächst besser kennen und minimieren diese danach. Sie verbinden sich dazu mit Ihren wichtigsten Bedürfnissen in Ihrem Leben und entwickeln für sich motivierende Selbst- und Stressmanagement Strategien, die einfach in Ihrem Alltag umzusetzen sind. Dazu gestalten Sie sich Ihren ganz individuellen Lebenskompass für mehr Lebensqualität mit Ihrer ADHS und nähren so zukünftig Ihre Bedürfnisse regelmäßig in Ihren verschiedenen Lebensbereichen. So können Sie wunderbar Ihre Resilienz stärken, Ihre seelische Widerstandskraft in Ihrem Leben.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter
Kapitel 1. Informationen zu ADHS im Erwachsenenalter
Zusammenfassung
Der erste Teil dieses Buches dreht sich zunächst einmal darum, was ADHS und ADHS im Erwachsenenalter überhaupt ist. Es wird erklärt wie es definiert wird und wie ADHS im Erwachsenenalter nach dem neusten Stand durch einen multimodalen Therapieansatz idealerweise behandelt wird. Abschließend wird im Detail auf die Möglichkeiten von Coaching bei ADHS im Erwachsenenalter eingegangen, und es werden die effektivsten Life Hacks bei ADHS im Erwachsenenalter erläutert. Letztere sind die aktuellsten wissenschaftlich fundierten Möglichkeiten, die Experten als Psychoedukation für ein gutes Selbst- und Stressmanagement bei ADHS empfehlen. Mit diesen können Sie Ihre Symptomatik selbst individuell lindern, indem Sie die für Sie stimmigen Life Hacks regelmäßig durch Ihr Selbst- und Stressmanagement fest in Ihren Alltag integrieren. Sie lernen also jetzt zunächst Ihre ADHS-Symptomatik und Ihre Stärken noch besser kennen. Im Anschluss daran identifizieren Sie dann konkret die ADHS-Life-Hacks für sich, die für die Linderung Ihrer individuellen Symptomatik hilfreich sein können.
Bitte nehmen Sie, bevor Sie weiter lesen, daher bereits jetzt ein leeres Notizbuch zur Hand, das Sie für Ihren Selbstcoaching-Prozess in diesem Buch nutzen möchten. Notieren Sie sich dort bitte beim Weiterlesen zunächst die ADHS-Symptome, in denen sie sich wiederfinden, und ebenfalls bitte auch alle Stärken bei ADHS, die auf Sie zutreffen. Viel Freude dabei!
Marion Dahlhoff
Kapitel 2. Ihr Selbstcoaching-Prozess bei ADHS im Erwachsenenalter
Zusammenfassung
Im ersten Teil dieses Buches haben Sie viele wissenschaftlich basierte Informationen zu ADHS erfahren. Sie haben Ihre Symptomatik besser kennengelernt und Impulse mitgenommen, welche von Fachleuten empfohlenen Life Hacks Sie ab sofort regelmäßig in Ihren Alltag integrieren möchten, um Ihre individuelle Symptomatik selbst zu lindern. Damit sind Sie schon ein ganzes Stück Ihres Weges zu mehr Lebensqualität und Resilienz mit Ihrer ADHS gegangen. Klasse, dass Sie so diszipliniert dranbleiben!
Den zweiten Teil dieses Buches werden Sie damit abschließen, dass Sie Ihren ganz persönlichen Lebenskompass mit ADHS für sich erstellt haben. Sich diesen zu gestalten, geschieht mit einem Selbstcoaching-Prozess, der Ihnen eine klare Struktur vorgibt, mehr Bewusstsein für Ihre Lebensgestaltung mit Ihrer ADHS zu erlangen. Sie verbinden sich dazu wieder mit Ihren wichtigsten Wünschen und Bedürfnissen in Ihrem Leben und nähren diese zukünftig in Ihren verschiedenen Lebensbereichen. So stärken Sie präventiv und nachhaltig Ihre Resilienz. Beim Integrieren Ihres neuen Selbst- und Stressmanagements mit ADHS in Ihren zukünftigen Alltag unterstützen Sie zum einen Ihre ADHS-Life-Hacks, die Sie bereits im ersten Teil des Buches für sich herausgearbeitet haben, sowie zum anderen im zweiten Teil des Buches Methoden aus dem systemischen Coaching. Ich wünsche Ihnen jetzt viel Freude, inspirierende Erkenntnisse und Impulse bei Ihrem weiteren Selbstcoaching-Prozess und der Gestaltung Ihres ganz persönlichen Lebenskompasses mit ADHS.
Marion Dahlhoff
Backmatter
Metadaten
Titel
Tapetenwechsel für die Seele
verfasst von
Marion Dahlhoff
Copyright-Jahr
2024
Electronic ISBN
978-3-658-43115-0
Print ISBN
978-3-658-43114-3
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-43115-0

Premium Partner