Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

03.03.2018 | Ausgabe 2/2018 Open Access

Small Business Economics 2/2018

Taxes, start-up costs, and innovative entrepreneurship

Zeitschrift:
Small Business Economics > Ausgabe 2/2018
Autoren:
Pourya Darnihamedani, Joern Hendrich Block, Jolanda Hessels, Aram Simonyan
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (https://​doi.​org/​10.​1007/​s11187-018-0005-9) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Abstract

Prior research investigates the role of start-up costs and taxes with regard to entrepreneurship. Yet, little distinction is made regarding the type of entrepreneurship, particularly innovative versus non-innovative entrepreneurship. We shall argue that start-up costs and taxes are associated in different ways with innovative versus non-innovative entrepreneurship. Taxes being recurring costs should mainly relate to innovative entrepreneurship, whereas start-up costs being one-off costs should mainly relate to non-innovative entrepreneurship. Analyzing a dataset of 632,116 individuals, including 43,223 entrepreneurs from 53 countries, we can partially confirm our predictions. Corporate taxes show a negative relationship with innovative entrepreneurship, whereas income taxes seem to have no relationship. High start-up costs have a positive relationship with innovative entrepreneurship, although this finding only holds true in cross-sectional investigations. Our paper contributes to the discussion on how governmental regulation and taxes relate to entrepreneurship.

Unsere Produktempfehlungen

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Zusatzmaterial
ESM1 (PDF 322kb)
11187_2018_5_MOESM1_ESM.pdf
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2018

Small Business Economics 2/2018 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Voraussetzungen für die wirtschaftliche additive Fertigung

Viele Unternehmen stellen die technische Umsetzbarkeit oder die Wirtschaftlichkeit additiv gefertigter Produkte in Frage und zögern bei der Anwendung. Mit einer neuen Denkweise führt die additive Fertigung jedoch zu höherer Wirtschaftlichkeit und Vorteilen im Wettbewerb, wie Kegelmann Technik in diesem Beitrag beschreibt.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise