Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

16.10.2017 | Ausgabe 3/2018

Small Business Economics 3/2018

Technical efficiency in the Italian performing arts companies

Zeitschrift:
Small Business Economics > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Concetta Castiglione, Davide Infante, Marta Zieba

Abstract

This paper evaluates the determinants of firms’ technical efficiency in the Italian Performing Arts (PA) sector, by estimating a stochastic production frontier for an unbalanced panel of 107 firms over the period 2005–2012. The panel data setting allows us to control for both unobserved and observed heterogeneity of PA firms, reaching several interesting and robust findings. Firstly, it finds that the Italian PA firms are scale inefficient as they generally operate in either an increasing or decreasing returns to scale landscape. This result is reinforced by the fact that the smaller firms (10–49 employees) are the most technically efficient firm size class. Secondly, this research proves that the efficiency score is on average 66%, demonstrating that PA firms’ output could be substantially increased without the use of new inputs. Thirdly, it confirms that the quality matters and competences increase the efficiency in the sector. Finally, the environmental factors (especially the quality of institutions) have a strong impact on technical efficiency of PA firms, supporting that regional differences also exist in this sector.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Small Business Economics 3/2018 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinander aufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten Aufgaben sich dem Management im Rahmen dieses Prozesses stellen. Erfahren Sie hier, warum das Management der digitalen Transformation als separates Konzept zum Informationsmanagement zu betrachten
und so auch organisatorisch separiert zu implementieren ist. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise