Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT 4/2018

01.04.2018 | Forschung

Teildurchgängige Geschiebesammler für sicheren Rückhalt

verfasst von: Dr. Sebastian Schwindt, Prof. Dr. Mário J. Franca, Prof. Dr. Anton J. Schleiss

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT | Ausgabe 4/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Geschiebesammler halten oft bei kleineren Hochwassern unnötig Geschiebe zurück. Dadurch wird die öko-morphologische Gewässerkontinuität unterbrochen. Beobachtet werden zudem oft gefährliche, selbsttätige Entleerungen. Durch den Einsatz eines Leitgerinnes im Rückhalteraum von Geschiebesammlern und einem Abschlussbauwerk mit vorgelagertem Grobrechen können die Geschiebedurchgängigkeit bei geringem Abfluss erhöht und der sichere Geschieberückhalt bei Hochwasser verbessert werden. …
Literatur
[1]
Zurück zum Zitat Bergmeister, K.; Suda, J.; Hübl, J.; Rudolf-Miklau, F.: Schutzbauwerke gegen Wildbachgefahren: Grundlagen, Entwurf und Bemessung, Beispiele. Berlin: Ernst & Sohn, 2009. Bergmeister, K.; Suda, J.; Hübl, J.; Rudolf-Miklau, F.: Schutzbauwerke gegen Wildbachgefahren: Grundlagen, Entwurf und Bemessung, Beispiele. Berlin: Ernst & Sohn, 2009.
[2]
Zurück zum Zitat Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (Hrsg.): Fischaufstiegsanlagen und fischpassierbare Bauwerke — Gestaltung, Bemessung, Qualitätssicherung. In: DWA-Merkblätter (2014), M 509. Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (Hrsg.): Fischaufstiegsanlagen und fischpassierbare Bauwerke — Gestaltung, Bemessung, Qualitätssicherung. In: DWA-Merkblätter (2014), M 509.
[3]
Zurück zum Zitat Leys, E.: Die technischen und wirtschaftlichen Grundlagen in der Wildbachverbauung der großdoligen und der kronenoffenen Bauweise. Wien: Universität für Bodenkultur, 1976. Leys, E.: Die technischen und wirtschaftlichen Grundlagen in der Wildbachverbauung der großdoligen und der kronenoffenen Bauweise. Wien: Universität für Bodenkultur, 1976.
[4]
Zurück zum Zitat Piton, G.; Recking, A.: Design of Sediment Traps with Open Check Dams. I: Hydraulic and Deposition Processes. In: Journal of Hydraulic Engineering 142 (2016), No. 2, S. 1–16. Piton, G.; Recking, A.: Design of Sediment Traps with Open Check Dams. I: Hydraulic and Deposition Processes. In: Journal of Hydraulic Engineering 142 (2016), No. 2, S. 1–16.
[5]
Zurück zum Zitat Schwindt, S.; Franca, M. J.; Schleiss, A. J.: Hydro-morphological processes through permeable sediment traps. EPFL thèse n° 7 655. Lausanne Ecole Polytechnique fédérale de Lausanne, 2017. Schwindt, S.; Franca, M. J.; Schleiss, A. J.: Hydro-morphological processes through permeable sediment traps. EPFL thèse n° 7 655. Lausanne Ecole Polytechnique fédérale de Lausanne, 2017.
[6]
Zurück zum Zitat Schwindt, S.; Franca, M.; Schleiss, A. J.: Bottom slope influence on flow and bedload transfer through contractions. In: Journal of Hydraulic Research (2017) [akzeptierter Artikel]. Schwindt, S.; Franca, M.; Schleiss, A. J.: Bottom slope influence on flow and bedload transfer through contractions. In: Journal of Hydraulic Research (2017) [akzeptierter Artikel].
[7]
Zurück zum Zitat Schwindt, S.; Franca, M.; De Cesare, G.; Schleiss, A. J.: Analysis of mechanical-hydraulic deposition control measures. In: Geomorphology 295 (2017), S. 467–479. CrossRef Schwindt, S.; Franca, M.; De Cesare, G.; Schleiss, A. J.: Analysis of mechanical-hydraulic deposition control measures. In: Geomorphology 295 (2017), S. 467–479. CrossRef
[8]
Zurück zum Zitat Smart, G. M.; Jaeggi, M. N. R.: Sedimenttransport in steilen Gerinnen. Mitteilungen der Versuchsanstalt für Wasserbau, Hydrologie und Glaziologie an der ETH Zürich, No. 64, 1983. Smart, G. M.; Jaeggi, M. N. R.: Sedimenttransport in steilen Gerinnen. Mitteilungen der Versuchsanstalt für Wasserbau, Hydrologie und Glaziologie an der ETH Zürich, No. 64, 1983.
[9]
Zurück zum Zitat Studer, M.; Schleiss A. J.: Analyse von Fließgeschwindigkeiten und Abflusstiefen auf verschiedenen Typen von Blockrampen. In: WasserWirtschaft 101 (2011), Heft 1–2, S. 67–71. CrossRef Studer, M.; Schleiss A. J.: Analyse von Fließgeschwindigkeiten und Abflusstiefen auf verschiedenen Typen von Blockrampen. In: WasserWirtschaft 101 (2011), Heft 1–2, S. 67–71. CrossRef
[10]
Zurück zum Zitat Tamagni, S.: Unstructured block ramps. Mitteilungen der Versuchsanstalt für Wasserbau, Hydrologie und Glaziologie der ETH Zürich 223, 2013. Tamagni, S.: Unstructured block ramps. Mitteilungen der Versuchsanstalt für Wasserbau, Hydrologie und Glaziologie der ETH Zürich 223, 2013.
[11]
Zurück zum Zitat Wang, F.: Grundriss der Wildbachverbauung. Zweiter Theil. Leipzig: Verlag von S. Hirzel, 1903. Wang, F.: Grundriss der Wildbachverbauung. Zweiter Theil. Leipzig: Verlag von S. Hirzel, 1903.
[12]
Zurück zum Zitat Zollinger, F.: Die Vorgänge in einem Geschiebeablagerungsplatz: ihre Morphologie und ihre Möglichkeiten einer Steuerung. Dissertation der ETH Zürich, No. 7 419, 1983. Zollinger, F.: Die Vorgänge in einem Geschiebeablagerungsplatz: ihre Morphologie und ihre Möglichkeiten einer Steuerung. Dissertation der ETH Zürich, No. 7 419, 1983.
Metadaten
Titel
Teildurchgängige Geschiebesammler für sicheren Rückhalt
verfasst von
Dr. Sebastian Schwindt
Prof. Dr. Mário J. Franca
Prof. Dr. Anton J. Schleiss
Publikationsdatum
01.04.2018
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
WASSERWIRTSCHAFT / Ausgabe 4/2018
Print ISSN: 0043-0978
Elektronische ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-018-0026-y

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

WASSERWIRTSCHAFT 4/2018 Zur Ausgabe

Ausgabe 4 | 2018

Aktuell