Skip to main content

2023 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Teilkostenrechnung

verfasst von : Michael Reichhardt

Erschienen in: Kosten- und Leistungsrechnung

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Bei der Kalkulation betrieblicher Produkte werden häufig alle Kosten, die anfallen, in die Betrachtung einbezogen, denn letztlich müssen auch alle Kosten durch den Verkauf der Leistungen an die Kunden gedeckt werden. Es ist hier also eine Vollkostenrechnung üblich.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Fußnoten
1
Vgl. z. B. Weber/Weißenberger (2015), S. 391.
 
2
Vgl. ebenda, S. 394.
 
3
Vgl. z. B. Weber (2021a).
 
4
Vgl. zu den folgenden Verfahren z. B. Weber (2021a) sowie Horsch (2020), S. 193 ff.
 
5
Vgl. z. B. Horsch (2020), S. 159.
 
6
Vgl. zu diesem Ansatz z. B. Weber/Weißenberger (2015), S. 394 ff.
 
7
Vgl. z. B. Wöhe/Döring/Brösel (2016), S. 604.
 
8
Vgl. z. B. Joos-Sachse (2006), S. 219 ff.
 
10
Vgl. Horsch (2020), S. 177 ff.
 
11
Vgl. Horsch (2020), S. 177.
 
12
Vgl. Horsch (2020), S. 179.
 
13
Vgl. Horsch (2020), S. 179.
 
14
Vgl. z. B. Weber/Weißenberger (2015), S. 397 ff.
 
15
Vgl. dazu und zu der folgenden Tabelle Kümpel (2002), S. 914.
 
16
Ebenda.
 
17
Beispiel angelehnt an Wöhe/Döring/Brösel (2016), S. 602.
 
18
Dieser Sachverhalt wird in der Mikroökonomie im Preis-Mengen-Diagramm durch eine fallende Nachfragefunktion dargestellt.
 
19
Es ist sinnvoll, auf die nächste Mengeneinheit aufzurunden, weil wir i. d. R. keine geteilten Produkte verkaufen und rechnerisch erst durch die Aufrundung aus der Verlustzone kommen.
 
20
Vgl. z. B. http://​www.​wirtschaftslexik​on24.​com/​d/​du-pont-kennzahlensystem​/​du-pont-kennzahlensystem​.​htm, abgerufen am 24.07.2018. Selbstverständlich ist Unternehmensplanung auch deshalb erforderlich, weil betriebliche Aktivitäten oft einen zeitlichen Vorlauf benötigen. Beispiel: Material muss frühzeitig bestellt werden, damit es rechtzeitig zum gewünschten Produktionszeitpunkt zur Verfügung steht. Bei der Planung sind auch vorhersehbare und/oder wahrscheinliche zukünftige Veränderungen (z. B. Lohnerhöhungen oder Materialpreissteigerungen) zu berücksichtigen.
 
21
Vgl. z. B. Haberstock (2004), S. 9 ff.
 
22
Der Achsenabschnitt der Funktion entspricht den Fixkosten. Den Wert für die Steigung (50) erhält man, indem man die variablen Kosten bei der Planmenge (60.000) durch die Planmenge (1200) teilt.
 
23
Vgl. zum Begriff Haberstock (2004), S. 17.
 
24
Vgl. z. B. Haberstock (2004), S. 6 f.
 
25
Vgl. zum Begriff Haberstock (2004), S. 17.
 
26
Vgl. z. B. Steven (2018).
 
27
Vgl. ebenda, auch zu der folgenden Abbildung.
 
28
Vgl. z. B. Schierenbeck (2003), S. 700 f.
 
Literatur
Zurück zum Zitat Haberstock, L.: Kostenrechnung II – (Grenz-)Plankostenrechnung mit Fragen, Aufgaben und Lösungen, 9. Auflage, Berlin 2004. Haberstock, L.: Kostenrechnung II – (Grenz-)Plankostenrechnung mit Fragen, Aufgaben und Lösungen, 9. Auflage, Berlin 2004.
Zurück zum Zitat Horsch, J.: Kostenrechnung, Klassische und neue Methoden in der Unternehmenspraxis, 4. Auflage, Wiesbaden 2020. Horsch, J.: Kostenrechnung, Klassische und neue Methoden in der Unternehmenspraxis, 4. Auflage, Wiesbaden 2020.
Zurück zum Zitat Joos-Sachse, T.: Controlling, Kostenrechnung und Kostenmanagement, 4. Auflage, Wiesbaden 2006. Joos-Sachse, T.: Controlling, Kostenrechnung und Kostenmanagement, 4. Auflage, Wiesbaden 2006.
Zurück zum Zitat Kümpel, T.: Systeme der Teilkostenrechnung, in: WISU, Nr. 7/2002, S. 911–915. Kümpel, T.: Systeme der Teilkostenrechnung, in: WISU, Nr. 7/2002, S. 911–915.
Zurück zum Zitat Schierenbeck, H.: Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre, 16. Auflage, München 2003. Schierenbeck, H.: Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre, 16. Auflage, München 2003.
Zurück zum Zitat Weber, J., Weißenberger, B.E.: Einführung in das Rechnungswesen, 9. Auflage, Stuttgart 2015. Weber, J., Weißenberger, B.E.: Einführung in das Rechnungswesen, 9. Auflage, Stuttgart 2015.
Zurück zum Zitat Wöhe, G., Döring, U., Brösel, G.: Übungsbuch zur Einführung in die allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 15. Auflage, München 2016. Wöhe, G., Döring, U., Brösel, G.: Übungsbuch zur Einführung in die allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 15. Auflage, München 2016.
Metadaten
Titel
Teilkostenrechnung
verfasst von
Michael Reichhardt
Copyright-Jahr
2023
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-42234-9_6