Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Research Article | Ausgabe 4/2014

Cognitive Neurodynamics 4/2014

Temperature dependence of vesicular dynamics at excitatory synapses of rat hippocampus

Zeitschrift:
Cognitive Neurodynamics > Ausgabe 4/2014
Autoren:
Loc Bui, Mladen I. Glavinović

Abstract

How vesicular dynamics parameters depend on temperature and how temperature affects the parameter change during prolonged high frequency stimulation was determined by fitting a model of vesicular storage and release to the amplitudes of the excitatory post-synaptic currents (EPSC) recorded from CA1 neurons in rat hippocampal slices. The temperature ranged from low (13 °C) to higher and more physiological temperature (34 °C). Fitting the model of vesicular storage and release to the EPSC amplitudes during a single pair of brief high–low frequency stimulation trains yields the estimates of all parameters of the vesicular dynamics, and with good precision. Both fractional release and replenishment rate decrease as the temperature rises. Change of the underlying ‘basic’ parameters (release coupling, replenishment coupling and readily releasable pool size), which the model-fitting also yields is complex. The replenishment coupling between the readily releasable pool (RRP) and resting pool increases with temperature (which renders the replenishment rate higher), but this is more than counterbalanced by greater RRP size (which renders the replenishment rate lower). Finally, during long, high frequency patterned stimulation that leads to significant synaptic depression, the replenishment rate decreases markedly and rapidly at low temperatures (<22 °C), but at high temperatures (>28 °C) the replenishment rate rises with stimulation, making synapses better able to maintain synaptic efficacy.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2014

Cognitive Neurodynamics 4/2014Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

INDUSTRIE 4.0

Der Hype um Industrie 4.0 hat sich gelegt – nun geht es an die Umsetzung. Das Whitepaper von Protolabs zeigt Unternehmen und Führungskräften, wie sie die 4. Industrielle Revolution erfolgreich meistern. Es liegt an den Herstellern, die besten Möglichkeiten und effizientesten Prozesse bereitzustellen, die Unternehmen für die Herstellung von Produkten nutzen können. Lesen Sie mehr zu: Verbesserten Strukturen von Herstellern und Fabriken | Konvergenz zwischen Soft- und Hardwareautomatisierung | Auswirkungen auf die Neuaufstellung von Unternehmen | verkürzten Produkteinführungszeiten
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise