Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

04.05.2016 | Original paper | Ausgabe 4/2016

Geotechnical and Geological Engineering 4/2016

The Blasting Test and Blasting Vibration Monitoring of Vertical Crater Retreat Mining Method in the Luohe Iron Mine

Zeitschrift:
Geotechnical and Geological Engineering > Ausgabe 4/2016
Autoren:
Zhenbin Rao, Sijing Cai

Abstract

Because the land requisition and demolishing became difficult more and more, the mining scheme of Luohe iron mine was changed from caving method to filling method. In order to ensure the safety of the residence and the underground tunnel cavern within the mobile belt of the underground mining, the Luohe iron mine did the blasting test on the vertical crater retreat mining method and blasting vibration monitoring. The blasting experiments use common emulsified oil explosives and non-electric initiation system. The way of caved ore adopts the cutting groove and bench side. The NUBOX-6016 intelligent vibration monitor was chosen in the blasting vibration monitoring. Twice experiments on the blasting vibration monitoring were done on the surface or in the underground refuge cavern. The first test select the three monitoring points on the ground and the second select two monitoring points on the ground and a monitoring point in the underground refuge cavern. The blasting vibration monitoring data were conducted by the regression analysis in the Sodev’s empirical formula. The vibration attenuation formula about the underground blasting vibration transmitting in three directions is derived. The blasting test on the vertical crater retreat mining method and the blasting vibration were analyzed. It is estimated if the vibration damage possibly the surface buildings and related facilities of mine.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2016

Geotechnical and Geological Engineering 4/2016 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise