Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Francois Dupuy's book describes and analyses how managers need to understand organisations in order to help them effectively implement the changes necessary to operate in today's competitive environment. Focusing on the need to cooperate, Dupuy provides a diagnostic and a methodology that shows managers how to understand why people do what they do and how they can use this knowledge to implement organisational change.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Introduction

1999 | OriginalPaper | Buchkapitel

Introduction

François Dupuy

The Problem

Frontmatter

1999 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. The Organization, Concreteness, Complexity

François Dupuy

1999 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. The Customer’s Victory

François Dupuy

1999 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. What is a Bureaucracy?

François Dupuy

1999 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. A Requiem for Bureaucracy

François Dupuy

The Process

Frontmatter

1999 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. On the Difficulty of Change and its Management

François Dupuy

1999 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. The Frame of Reference

François Dupuy

1999 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Listening to Bureaucrats and Changing Bureaucracy

François Dupuy

Conclusion – Towards New Organizations?

1999 | OriginalPaper | Buchkapitel

Conclusion – Towards New Organizations?

François Dupuy

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Stellmach & BröckersBBL | Bernsau BrockdorffMaturus Finance GmbHPlutahww hermann wienberg wilhelm

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Zwei Fallstudien zu begleitetem Wissenstransfer im Outsourcing: Implikationen für die Praxis

Dieses ausgewählte Buchkapitel beschreibt ausführlich einen erfolgreichen und einen gescheiterten Wissenstransfer. In beiden Fällen sollte ein Softwareingenieur in einen neuen, komplexen Tätigkeitsbereich eingearbeitet werden. Erfahren Sie, wie die Wissensempfänger Handlungsfähigkeit erworben haben, welche Herausforderungen dabei auftraten und wie die Begleitung des Wissenstransfers half, mit diesen Herausforderungen umzugehen. Profitieren Sie von einer Reihe von praktischen Empfehlungen für Wissenstransfer in komplexen Tätigkeitsbereichen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise