Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

13.11.2017 | Ausgabe 12/2017

Journal of Materials Engineering and Performance 12/2017

The Effects of Specimen Geometry on the Plastic Deformation of AA 2219-T8 Aluminum Alloy Under Dynamic Impact Loading

Zeitschrift:
Journal of Materials Engineering and Performance > Ausgabe 12/2017
Autoren:
G. M. Owolabi, D. T. Bolling, A. G. Odeshi, H. A. Whitworth, N. Yilmaz, A. Zeytinci

Abstract

The effects of specimen geometry on shear strain localization in AA 2219-T8 aluminum alloy under dynamic impact loading were investigated. The alloy was machined into cylindrical, cuboidal and conical (frustum) test specimens. Both deformed and transformed adiabatic shear bands developed in the alloy during the impact loading. The critical strain rate for formation of the deformed band was determined to be 2500 s−1 irrespective of the specimen geometry. The critical strain rate required for formation of transformed band is higher than 3000 s−1 depending on the specimen geometry. The critical strain rate for formation of transformed bands is lowest (3000 s−1) in the Ø5 mm × 5 mm cylindrical specimens and highest (> 6000 s−1) in the conical specimens. The cylindrical specimens showed the greatest tendency to form transformed bands, whereas the conical specimen showed the least tendency. The shape of the shear bands on the impacted plane was also observed to be dependent on the specimen geometry. Whereas the shear bands on the compression plane of the conical specimens formed elongated cycles, two elliptical shaped shear bands facing each other were observed on the cylindrical specimens. Two parallel shear bands were observed on the compression planes of the cuboidal specimens. The dynamic stress–strain curves vary slightly with the specimen geometry. The cuboidal specimens exhibit higher tendency for strain hardening and higher maximum flow stress than the other specimens. The microstructure evolution leading to the formation of transformed bands is also discussed in this paper.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2017

Journal of Materials Engineering and Performance 12/2017Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Künstliche Intelligenz und die Potenziale des maschinellen Lernens für die Industrie

Maschinelles Lernen ist die Schlüsseltechnologie für intelligente Systeme. Besonders erfolgreich ist in den letzten Jahren das Lernen tiefer Modelle aus großen Datenmengen – „Deep Learning“. Mit dem Internet der Dinge rollt die nächste, noch größere Datenwelle auf uns zu. Hier bietet die Künstliche Intelligenz besondere Chancen für die deutsche Industrie, wenn sie schnell genug in die Digitalisierung einsteigt.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise