Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

19.04.2017 | RESEARCH ARTICLE | Ausgabe 1/2018

Journal of Chinese Political Science 1/2018

The Endgame or Resilience of the Chinese Communist Party’s Rule in China: A Gramscian Approach

Zeitschrift:
Journal of Chinese Political Science > Ausgabe 1/2018
Autor:
Li Xing

Abstract

This paper intends to provide a framework for conceptualizing and interpreting the resilient capacity and adaptability of the Chinese Communist Party to cope with changing political and economic environments and to sustain its hegemony through periods of crises and transformations. Based on an instrumental reading and reflective incorporation of some relevant concepts and discourses of Gramsci’s political theory, the paper aims to facilitate a well-rounded analysis of the CCP’s authoritarian resilience, which is achieved through a continuous process of “passive revolution”. The party’s new hegemony is realized through a reconstituted historical bloc on the basis of convergence of interests and through neutralizing the pressures of various contending forces that might otherwise trigger profound structural transformations. The paper concludes that “authoritarian resilience is one of the strongest enduring features of the CCP’s political culture, characterized by dynamic adaptive skills and greater institutional capacity for political survival.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

Journal of Chinese Political Science 1/2018 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinander aufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten Aufgaben sich dem Management im Rahmen dieses Prozesses stellen. Erfahren Sie hier, warum das Management der digitalen Transformation als separates Konzept zum Informationsmanagement zu betrachten
und so auch organisatorisch separiert zu implementieren ist. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise