Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.04.2015 | Ausgabe 3/2015

Social Indicators Research 3/2015

The Focusing Illusion and Happiness: Evidence Using College Basketball Championship

Zeitschrift:
Social Indicators Research > Ausgabe 3/2015
Autor:
Edsel L. Beja Jr.

Abstract

The analyses of two online surveys involving college students found evidence that using a college basketball championship as focal event resulted in unstable subjective evaluations of happiness. However, the analyses also found that the focusing illusion had modest spillover on subjective evaluations for the other life domains in which a college basketball championship was immaterial in the consideration. The analyses therefore confirmed the separability of subjective evaluations across life domains and sustained their usefulness both as inputs to analysis and yardstick for policy and intervention.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2015

Social Indicators Research 3/2015 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Bildnachweise